Digitaler Kabelanschluss - analog ohne Receiver?

chribu
Goto Top
Hallo Leute,

ich habe zwei Fragen zu einem digitalen Kabelanschluss:

Also ich weiss, dass es bei einem DIGITALEN SAT-Anschluss, möglich ist, auch analoge Programme mit einem ANALOGEN Receiver zu empfangen!

Geht das auch bei einem digitalen Kabelanschluss???

So stelle ich mir das vor:

DIGI-AS -->KEIN Receiver-->TV-Gerät

Das müsste doch eigentlich funktionieren oder?? *hoffe ich*
2. Frage:

Muss ich meine analoge Infrastrucktur (Kabel usw) in irgendeiner Art und Weise verändern bzw. erneuern?



Danke und noch einen sonnigen Sonntag face-wink

Chribu

Content-Key: 57743

Url: https://administrator.de/contentid/57743

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 09:08 Uhr

Mitglied: crimson1968
crimson1968 29.04.2007 um 18:26:24 Uhr
Goto Top
Hi,

erstmal finde ich`s schon ein wenig abwegig, das hier zu fragen?! Vielleicht solltest Du mal nach einem passenden Forum schauen? Davon gibt's wie Sand am Meer.

Aber zu Deiner ersten Frage:
Nein, das geht so nicht.
Der digitale SAT/Kabel Receiver baut die Kanäle nicht so zusammen, wie Du Dir das vorstellst. Im digitalen Programm werden alle Sender als Datenströme verschickt, "klassische Kanäle", wie beim analogen Fernsehen werden da so nicht (mehr) verschickt. Du bräuchtest einen Umsetzer für jeden Kanal, aber Du könntest Diese Kanäle nicht alle in einem Kabel analog unterbringen....
Ein Receiver kostet aber bei EBay nur ein paar Euronen, neu ist's auch nicht die Welt.

Zur zweiten Frage:
Prinzipiell ist das Kabel das gleiche (wenn's halbwegs neu ist (wegen der Abschirmung). Verstärker u.ä. müssen aber dazwischen raus, da sie das Signal stören. U.U. muß die Anschlußdose getauscht werden, das war's dann aber schon.


Gruß,
crimson1968
Mitglied: Chribu
Chribu 29.04.2007 um 19:42:47 Uhr
Goto Top
Hallo Michael,



erstmal finde ich`s schon ein wenig abwegig,
das hier zu fragen?! Vielleicht solltest Du
mal nach einem passenden Forum schauen? Davon
gibt's wie Sand am Meer.


Ähm okay! Ich bin eigentlich auch sehr auf IT spezialisiert!
Ich habe diese Kategorie gefunden und habs einfach gepostet und hatte auch keinen bok mich bei anderen Foren anzumelden face-wink obwohl das ja auch ziemlich schnell geht! xD

Aber zu Deiner ersten Frage:
Nein, das geht so nicht.
Der digitale SAT/Kabel Receiver baut die
Kanäle nicht so zusammen, wie Du Dir das
vorstellst. Im digitalen Programm werden alle
Sender als Datenströme verschickt,
"klassische Kanäle", wie beim
analogen Fernsehen werden da so nicht (mehr)
verschickt. Du bräuchtest einen Umsetzer
für jeden Kanal, aber Du könntest
Diese Kanäle nicht alle in einem Kabel
analog unterbringen....
Ein Receiver kostet aber bei EBay nur ein
paar Euronen, neu ist's auch nicht die
Welt.

Ja das stimmt!

Zur zweiten Frage:
Prinzipiell ist das Kabel das gleiche
(wenn's halbwegs neu ist (wegen der
Abschirmung). Verstärker u.ä.
müssen aber dazwischen raus, da sie das
Signal stören. U.U. muß die
Anschlußdose getauscht werden, das
war's dann aber schon.


Hier im Haus (2 Familien) haben wir unten im Keller nen Hausanschlussverstärker, der auch als Verteiler dient (an alle Dosen im Haus).

Muss der auch weg?

Gruß und danke für die Antwort!

Christian
Mitglied: crimson1968
crimson1968 29.04.2007 um 20:24:01 Uhr
Goto Top
Hi nochmal,
der (bereitgestellte?!) Verstärker muß meistens (je nach Alter) ausgetauscht werden, die älteren Geräte verursachen Störungen. Den meinte ich aber nicht unbedingt, aber er gibt Leute, die haben 3-4 Fernseher in der Wohnung/im Haus und nutzen weitere (private) Verstärker. Diese machen da Mucken.
Solltest Du mit "Hausanschlußverstärker" einen eigenen meinen, müßtest Du Dich da schlau machen, ob der taugt.

Prinzipiell wird das digitale Signal für mehrere Sender auf dem "Kanal" eines analogen Signals verbreitet, dazu muß dieses aber sehr sauber durchkommen. Weder eine (zu) geringe, noch eine (zu) hohe Sendeleistung dürfen das da stören, ansonsten wird's "zermatscht".

Gruß,
crimson1968
Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 29.04.2007 um 23:45:30 Uhr
Goto Top
Hast Du einen rein digitalen Kabelanschluß `?

Hast Du Angst, das Antennenkabel in den Fernseher zu stecken ?

Oder was ?
Mitglied: cykes
cykes 30.04.2007 um 06:56:01 Uhr
Goto Top
Hast Du einen rein digitalen
Kabelanschluß `?

Gibt es sowas in .de überhaupt schon, die (rein) analogen Kanäle sind doch eigentlich noch
flächendeckend eingespeist!?
Mitglied: Chribu
Chribu 30.04.2007 um 09:56:46 Uhr
Goto Top
Tag,

@BigWumpus
>Hast Du einen rein digitalen Kabelanschluß `?
Nein, sonst würde ich ja nicht fragen oder?

>Hast Du Angst, das Antennenkabel in den Fernseher zu stecken ?
>Oder was ?

Hey, komm mal runter! Nein, habe ich ebenfalls nicht! Ich habe diesen Thread rein Interesse halber gepostet!


@cykes
>>Hast Du einen rein digitalen
>>Kabelanschluß `?
>Gibt es sowas in .de überhaupt schon, die (rein) analogen Kanäle sind doch eigentlich noch
>flächendeckend eingespeist!?

Jap, das gibt es schon! Zum Beispiel in NRW: http://www.ish.de

Schönen Tag noch und danke für eure Antworten!

Christian
Mitglied: cykes
cykes 30.04.2007 um 10:01:07 Uhr
Goto Top
Ist halt so, dass digital momentan noch ein Aufsatz ist, irgendwann in naher Zukunft werden
die analogen Programme aber abgeschaltet, dann brauchst man in jedem Fall einen Receiver.