beck2oldschool
Goto Top

DNS Default-First-Site-Name Einträge ändern

Hallo zusammen,
mir ist eben aufgefallen, dass in meinem DNS Server (Windows Server 2019) unter folgendem Pfad zwei obsolete Einträge sind. Den Server auf den die Einträge verweisen gibt es nicht mehr. D.h. es gibt jetzt einen neuen Server, der anders heißt.

Forward-Lookupzone - _msdcs.domäne.local - dc - _sites - Default-First-Site-Name - _tcp
-> _kerberos - (SRV) - alter Servername
-> _ldap - (SRV) - alter Servername

Ich habe zwei Standorte mit insg. 3 DCs. In den Ordnern Standort1 - _tcp und Standort2 - _tcp sind die Einträge alle richtig. Nur eben unter Default-First-Site-Name - _tcp nicht.

Kann ich die Einträge einfach ändern (bzw neu erstellen und alten löschen)? Wofür dienen überhaupt diese Einträge? Soweit ich gelesen habe, steht in Default-First-Site-Name der DC, der als erstes im Forest existierte. Hat das was mit der Replikation der Standorte zu tun?

Danke schonmal im Voraus für jeden Tipp

Gruß
Michael

Content-Key: 81756632482

Url: https://administrator.de/contentid/81756632482

Printed on: May 28, 2024 at 07:05 o'clock

Member: NordicMike
Solution NordicMike Apr 23, 2024 updated at 07:04:28 (UTC)
Goto Top
Default-First-Site-Name ist doch der Name des Forests, der bei der Erzeugung des ersten DC's vorgeschlagen wurde und nicht geändert wurde.

Wurde der erste DC richtig gelöscht?

kerberos und ldap sind ja nicht unwichtige Funktionen, aber durch die Redundanz mehrerer DC's passiert nichts. Der Client wählt dann den nächsten verfügbaren Server aus. Das könnte es höchstens etwas verzögern, wenn der Client einen DC sucht, der nicht mehr antwortet, bis er weiter geht. Ich würde einfach den nächsten DC dort eintragen und es so lassen.
Member: marc-1303
marc-1303 Apr 23, 2024 at 07:15:38 (UTC)
Goto Top
Hallo Michael

In erster Linie ist es wichtig, dass deine aktuellen DCs korrekt eingetragen sind und das DNS fehlerfrei funktioniert.
Wenn das der Fall ist, kannst du die alten und falschen Einträge getrost löschen.
Vermutlich findest du veraltete Einträge zu nicht mehr vorhandenen DCs auch in weiteren Unterordnern, innerhalb der Forward-Lookupzones.
Auch diese kannst du manuell löschen, wenn deine aktuellen DCs ebenfalls eingetragen sind und fehlerfrei funktionieren.

Grüsse
Marc
Member: emeriks
emeriks Apr 23, 2024 at 09:52:05 (UTC)
Goto Top
Hi,
wenn es eine Site nicht mehr gibt, oder eine umbenannt wurde und für den alten Namen weiterhin eine Domäne im DNS angezeigt wird, dann kannst Du diese im DNS mit allem was darin ist, problemlos löschen.

E.
Member: beck2oldschool
beck2oldschool Apr 25, 2024 at 07:41:49 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,
erstmal vielen Dank für eure Beiträge!!
Ich habe, wie von Mike vorgeschlagen, zunächst mal einen neuen Eintrag erstellt und den alten belassen. Bis jetzt hat sich weder positiv noch negativ etwas geändert.
Im nächsten Schritt werde ich jetzt mal die alten Einträge löschen.
Vielen Dank nochmals für eure Hilfe!

Viele Grüße

Michael