Domäne nicht verfügbar - Zugriff auf Netzlaufwerk

Mitglied: breakball

breakball (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2020 um 10:23 Uhr, 377 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei eine komplette Domäne mit AD und allem was dazugehört bei einem Bekannten in seiner kleinen Firma einzurichten. Alle PCs sind derzeit noch nicht in der Domäne.

Domäne ist mit AD und DNS konfiguriert. Entsprechende Gruppen und User wurden bereits eingerichtet.
Ein Fileserver der als Netzlaufwerk dienen soll und Zugriff von den noch nicht in der Domäne befindlichen PCs aus ermöglicht ist ebenfalls installiert.

Problem ist nun wenn ich ein Netzlaufwerk auf einen der PCs mappen will bekomme ich die Fehlermeldung wie im Bild. Die Domäne selbst ist jedoch verfügbar, Namensauflösung auf den Fileserver und auch ein Ping funktionieren.
Ein Rechner, den ich bereits in der Domäne habe, funktioniert der Zugriff und die Einbindung problemlos.
Bei den Rechner, die noch nicht in der Domäne sind muss ich erst die lokalen Benutzerprofile umziehen, hier sind eben alle Einstellungen (Outlook & Co.) wichtig zum übernehmen. Das wollte ich mit User Profile Wizard Release 20 machen. Sollte ja funktionieren

Hat jemand einen Rat für mich und was benötigt ihr noch für Informationen?

greetz
Bert
unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Vision2015
29.10.2020 um 10:46 Uhr
moin...
Zitat von breakball:

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei eine komplette Domäne mit AD und allem was dazugehört bei einem Bekannten in seiner kleinen Firma einzurichten. Alle PCs sind derzeit noch nicht in der Domäne.
warum sind die noch nicht in der Domäne?

Domäne ist mit AD und DNS konfiguriert. Entsprechende Gruppen und User wurden bereits eingerichtet.
Ein Fileserver der als Netzlaufwerk dienen soll und Zugriff von den noch nicht in der Domäne befindlichen PCs aus ermöglicht ist ebenfalls installiert.
hm.. schlechte Planung würde ich mal sagen.... trag auf die Freigaben solange anonymer zugriff ein! das ist nicht schön
wie gesagt, schlechte Planung!

Problem ist nun wenn ich ein Netzlaufwerk auf einen der PCs mappen will bekomme ich die Fehlermeldung wie im Bild. Die Domäne selbst ist jedoch verfügbar, Namensauflösung auf den Fileserver und auch ein Ping funktionieren.
normal....
Ein Rechner, den ich bereits in der Domäne habe, funktioniert der Zugriff und die Einbindung problemlos.
ok...
Bei den Rechner, die noch nicht in der Domäne sind muss ich erst die lokalen Benutzerprofile umziehen, hier sind eben alle Einstellungen (Outlook & Co.) wichtig zum übernehmen. Das wollte ich mit User Profile Wizard Release 20 machen. Sollte ja funktionieren
dein, sollte ja funktionieren mach mich stutzig, du wirst das ja wohl mal getestet haben, oder?

Hat jemand einen Rat für mich und was benötigt ihr noch für Informationen?
was wirst du deinem bekannten sagen, wenn das in die Hose geht, sorry- hätte funktionieren sollen, aber jetzt muss ich wech...
ich rate dir, Teste das erst mal ausm schreibe dir den ablauf auf, und wenn dein 2ter Test funktioniert, ran an den Feind...
nachtschicht, und morgens fertig... oder am WE

du wärst nicht der erste, der seinem bekannten die Firma gehimmelt hat.... hast du wenigsten eine aktuelle datensicherung?

greetz
Bert
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: radiogugu
29.10.2020, aktualisiert um 10:52 Uhr
Hallo.

Die Frage, warum die PC nicht alle in der Domäne sind, muss schlüssig beantwortet werden. Vor allem von dir für dich!

Es macht keinen Sinn eine AD Domäne aufzuziehen und dann nicht alle PC die daran angeschlossen sind und deren Ressourcen nutzen sollen, nicht in diese Domäne aufzunehmen.

Wie der Kollege @Vision2015 schrieb, bitte nochmal gründlich über das Konzept grübeln und dann umsetzen.

Gruß
Radiogugu
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
29.10.2020, aktualisiert um 10:54 Uhr
Hallo,

Zitat von Vision2015:
du wärst nicht der erste, der seinem bekannten die Firma gehimmelt hat.... hast du wenigsten eine aktuelle datensicherung?
Versicherung wäre aber besser

Funktioniert die Namensauflösung (DNS)?
Welche OSe sollen denn in der Domäne? (Home)versionen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: radiogugu
29.10.2020 um 11:31 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Welche OSe sollen denn in der Domäne? (Home)versionen?

Was ja nicht möglich ist, denn nur Windows Versionen ab Pro können einer Domäne beitreten.

Gruß
Radiogugu
Bitte warten ..
Mitglied: breakball
29.10.2020, aktualisiert um 12:15 Uhr
Vorab noch. Datensicherungen von jedem Client sind vorhanden. Sicherungen laufen zur Zeit täglich. Die Rechner die darauf zugreifen sollen haben natürlich alle WIN10pro. Habe bei allen die das Home drauf hatten auf Pro upgegradet.

Es gibt neben dem DC noch 2 weitere Server. Alle Server sind komplett neu aufgesetzt wurden und auch in der Domäne.

Ja, ich weiß die Planung ist grauenvoll. Das ist nämlich das größte Problem mit dem ich hier kämpfen muss.
Wir sind hier praktisch in der Testphase und müssen leider parallel arbeiten. Mir wäre es lieber ich ziehe alles an einem Wochenende komplett um.

Musste gerade den Fileserver neustarten. Komischerweise hatte dieser dann auch die richtigen Benutzer/Gruppen wieder für die freigegebenen Ordner. Danach funktionierte der Zugriff von den lokalen PCs auch wieder.

Bert
Bitte warten ..
Mitglied: radiogugu
02.11.2020 um 08:00 Uhr
Bleibt ja trotzdem die Frage, warum nicht alle PC in die Domäne aufgenommen werden?

Es ist ja nicht so, dass das dann ein permanenter Zustand ist. Diese ließen sich ja zur Not auch wieder daraus entfernen.

Gruß
Radiogugu
Bitte warten ..
Mitglied: breakball
02.11.2020 um 08:30 Uhr
Plan ist natürlich alle PCs und Notebooks aufzunehmen
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Netzwerke
Aufbau Praxisnetzwerk mit Fragen (TI, Switch, Firewall, VoIP, Netzwerkdesign)
razorrFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, aber habe hier schon sehr lange im Forum mitgelesen bzw. mich schlau gemacht und ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup15 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör9 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Netzlaufwerk - Zugriff verweigert
Jannis92FrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Moin Administratoren, ich habe ein Problem mit unserem Share-Laufwerk und benötige mal einen kleinen Denkanstoß. Wir stellen auf unserem ...

Windows Netzwerk

Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline

gelöst hannsgmaulwurfFrageWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo zusammen, stehe ich auf dem Schlauch? Ein Netzlaufwerk anonym zu verbinden (also ohne Eingabe von Benutzerdaten) sollte doch ...

Windows 10

Windows 10 Client langsamer Zugriff auf Netzlaufwerk

RainerGPFrageWindows 103 Kommentare

Wir haben in unserer Firma einen Windows SBS 2011 und bisher nur Win 7 Pro Clients. Nun musste ein ...

Windows 7

Kein Zugriff auf Netzlaufwerk möglich - Konto deaktiviert

gelöst Buddy98FrageWindows 78 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell absolviere ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker. Anfang der Woche sind wir von der Firma aus zu ...

Windows 10

VPN-Verbindung steht, aber kein Zugriff auf Netzlaufwerk

gelöst justinacpFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen! Wir nutzen in unserem Unternehmen eine Sophos XG115 Firewall. Jetzt haben wir mit OpenVPN eine VPN-Verbindung auf ...

Windows 10

Explorer stürzt sporadisch ab nach Zugriff auf Netzlaufwerk

Leo-leFrageWindows 101 Kommentar

Hallo zusammen, der Explorer auf einem Kundenrechner stürzt nach dem Zugriff auf ein Netzlaufwerk immer wieder ab. Folgendes wurde ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud