Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domain Controller bereinigung

Mitglied: j1m3e84

j1m3e84 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2020 um 10:43 Uhr, 709 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe sowas noch nie gemacht und kenne auch keinen der erfahrung damit hat.

Bereinigt Ihr eure Domain Controller alle paar Monate/Jahre mal?

Also z.B. Registrierte PC´s/Server etc was sich mal an der Domäne angemeldet hat?
An unserem DC wurde in der hinsicht seit 2010 nichts gemacht. Es werden 100te PC leichen gelistet.
Auch DHCP (Adressleases) und DNS (Reverse Lookupzonen) sind total veraltete belegungen drinnen...

Die Mitarbeiter werden je nach Situation hinzugefügt/entsorgt... aber alles andere sammelt sich auf dauer an.

Mit folgendem Powershell script habe ich jetzt mal unsere Altgeräte ausgelesen, bei denen sich vor 1.1.2019 keiner mehr angemeldet hat:

$d = (Get-Date).addDays(-413)
Get-ADComputer -Property LastLogonDate -Filter {lastLogonDate -lt $d} |
select DNSHostName, LastLogonDate >> C:\altgeraete.csv

Was könnte man noch bereinigen?
Gibt es dafür automatismen oder eine gute Software?
Hat damit jemand Erfahrung?
Macht Ihr sowas regelmäßig?

Viele Grüße und danke für euer interesse!
Mitglied: IT-Prof
18.02.2020 um 10:49 Uhr
Ich pflege das DNS regelmäßig.
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
18.02.2020 um 10:54 Uhr
Den WSUS kannst Du noch bereinigen, da sieht man auch, wann sich die Geräte zuletzt gemeldet haben.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
18.02.2020 um 10:59 Uhr
Moin,

Zitat von j1m3e84:
Bereinigt Ihr eure Domain Controller alle paar Monate/Jahre mal?

Nein, das wird im laufenden Betrieb ständig gepflegt.

An unserem DC wurde in der hinsicht seit 2010 nichts gemacht. Es werden 100te PC leichen gelistet.

Das ist schlecht.

Auch DHCP (Adressleases) und DNS (Reverse Lookupzonen) sind total veraltete belegungen drinnen...

Das ist noch schlechter.

Mit folgendem Powershell script habe ich jetzt mal unsere Altgeräte ausgelesen, bei denen sich vor 1.1.2019 keiner mehr angemeldet hat:

$d = (Get-Date).addDays(-413)
Get-ADComputer -Property LastLogonDate -Filter {lastLogonDate -lt $d} |
select DNSHostName, LastLogonDate >> C:\altgeraete.csv

Pipe das auf remove-computer und gut ist.

Was könnte man noch bereinigen?

Wenn da seit 2010 nichts dran gemacht wurde, dann sollte man mal alle GPOs durchgucken. Dann würde ich mal schauen, ob die Struktur der OUs noch sinnvoll ist.

Gibt es dafür automatismen oder eine gute Software?

Die Powershell.

Hat damit jemand Erfahrung?

Ja, leider. Ich hatte das mal bei einem Kunden. Da ist neu machen meist schneller als aufräumen.

Macht Ihr sowas regelmäßig?

Jeden Tag. Solche Zustände können bei uns nicht vorkommen. PCs, die ausgemustert werden, werden sofort aus dem AD gelöscht. User, die aufhören, werden sofort deaktiviert und in eine entsprechende OU verschoben. Alle anderen Änderungen werden sorgfältig dokumentiert. Dann läuft sowas auch rund.

Wie groß ist die Domain denn (Anzahl User und Computer)?

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: j1m3e84
18.02.2020 um 11:11 Uhr
ca 110 Mitarbeiter durch Duale Studenten und Praktikanten schwankt es stark...

Mit den Mitarbeitern verfahren wir auch so wie Ihr mit Deaktivieren und Verschieben in andere OU.
Das Problem mit den PC´s das habe ich jetzt erst ins Rollen gebracht und werde mich darum jetzt kümmern.

Gibt es irgendwas zu beachten bei dem Thema?
Habe jetzt schonmal einen Test gemacht indem ich einen alten PC in die Domäne habe und Ihn dann entfernt habe,
anschließend habe ich geschaut was an diesem Gerät dann passiert und wie es sich verhält wenn man ihn iweder in die Domäne holt.
Aber das hat alles Problemlos funktioniert.

Die User Accounts sind da ja nicht betroffen, wenn ein Gerät entfernt wird...
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
18.02.2020 um 11:33 Uhr
Hi

für das AD lassen wir monatlich Scripte laufen die alle Accounts (Computer wie Benutzer) deaktiviert und in eine OU verschiebt die >180T keine Anmeldung am AD durchgeführt haben. Computeraccounts werden gelöscht und Benutzeraccount werden "gecleart" so das nur noch die absolut notwendigsten Daten vorhanden sind, wenn es sich um Serviceaccounts handelt, diese werden gelöscht.

DNS ist ein wenig mehr Handarbeit, automatisches löschen von alten Einträgen kann auch selbst gesetzte Einträge unter Umständen löschen und würde so zu weiteren Problemen führen.

DHCP ist bei uns nicht so viel Aufwand, da wir nahezu gar nicht mit Reservierungen arbeiten, dafür hat jedes IP Segment wo DHCP aktiv ist einen festen Bereich wo dedizierte IP Adresse gesetzt werden können.

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
18.02.2020 um 11:34 Uhr
Moin,

Zitat von j1m3e84:
ca 110 Mitarbeiter durch Duale Studenten und Praktikanten schwankt es stark...

Da sollte man wirklich im Tagesgeschäft darauf achten, dass alles aktuell ist. Sonst hat man irgendwann Chaos.

Gibt es irgendwas zu beachten bei dem Thema?

Eigentlich ist das Entfernen von Computern unkritisch. Wenn Du einen erwischst, der doch noch aktiv ist, dann wird der halt wieder in die Domain aufgenommen und gut ist. Es kommt sogar ab und an mal vor, dass man das machen muss, wenn der Computer warum auch immer seine Verbindung zur Domain verliert.

Die User Accounts sind da ja nicht betroffen, wenn ein Gerät entfernt wird...

Nein. Die sind vollkommen unabhängig von den Rechnern. Das einzige, was passieren kann, ist, dass der User sich nur an einem Gerät anmelden darf und er das nach dem Löschen logischweise nicht mehr kann. Aber auch das ist kein wirkliches Problem. Dann muss man halt dem User ein anderes Gerät zuweisen.

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
PC externen Standort Remote Controll
Frage von SomebodyToLoveNetzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor einem Szenario alla "Viele Wege führen nach Rom" und würde mich freuen wenn der ...

Windows 10

Windows 10 Startmenu und Taskbar Bereinigung

gelöst Frage von TezzlaWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch was die Startmenu- und Tastbarbereinigung angeht. Es soll ein leeres ...

Windows Tools

Tool zur "Bereinigung" von inkonsistenten Datenstand

gelöst Frage von xbast1xWindows Tools6 Kommentare

Hallo Gemeinde, unser Server welcher die Freigaben hostet (WIN SRV 2012 R2) hat ein neues Storage bekommen. Die Daten ...

Backup

Backup-Script erweitern mit automatischer bereinigung

gelöst Frage von DarkHerculesBackup6 Kommentare

Hallo, Ich sichere meine Hyper-V-Testumgebung momentan mit einem Powershell-Script. Dabei wird mir ein Ordner gesichert in dem ich meine ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
3D-Drucker gegen Corona - helft mit!
Information von DerWoWusste vor 4 StundenOff Topic12 Kommentare

Unter vorigem Link sind Anleitungen, wie man sich mit seinem 3D-Drucker an der Produktion (Druck) von Bauteilen für Atemmasken ...

Instant Messaging

Die Kommunikations-App Zoom kommt aus der Kritik so schnell nicht mehr raus

Information von Frank vor 6 StundenInstant Messaging4 Kommentare

Ich würde Zoom ja gerne nutzen (das Featureset ist ziemlich gut) aber irgendwie hinterlassen die ganzen Nachrichten einen faden ...

Off Topic
Die Känguru-Chroniken - ab April im Streaming
Information von Frank vor 23 StundenOff Topic2 Kommentare

Die Corona-Krise hat auch die Kinos zum Stillstand gebracht. Daher gehen einige Verleiher neue Wege und stellen ihre Filme ...

Windows Server

Update KB4541329 (März 2020) und Windows Server 2016 RDS 1609 Probleme

Information von System-Fehler vor 2 TagenWindows Server1 Kommentar

Hallo, hier zur Info und eventuelle Hilfe: Wir hatten folgende Fehler: Windows 2016 Datacenter 1609, hier als RDS Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Windows Server DHCP vlan Problem! Discover aber kein offer!
gelöst Frage von J3nnydaRouter & Routing18 Kommentare

Hi! Aktuell habe ich Home-office bedingt viel zeit und versuche deshalb das Netzwerk unseres Gemeinnützigen (Sport-)Vereins auf Vordermann zu ...

Internet Domänen
Subdomain auf subdomain bzw. dyndns mit port weiterleiten?
Frage von DynlaraBartisInternet Domänen15 Kommentare

hey ich habe einen server bei mir mit proxmox auf diesem habe ich vm´s im heimnetz habe ich eine ...

Batch & Shell
Alle Dateien eines Typs in Unterordnern in ein anderes Verzeichnis kopieren, aber so, dass sie in einem einzigen Unterverzeichnis liegen
Frage von Julia1989Batch & Shell14 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe viele *.php dateien, diese liegen in jeweils verschiedenen Unternordnern also C:\PfadZumOberverzeichnis\{A bis ...

Windows 10
Über Remotedesktopverbindung erkennen, ob Monitor angeschaltet ist
Frage von Tomac84Windows 1013 Kommentare

Hallo Zusammen, Auf Grund der Krise arbeite ich vom Home Office aus. Ich melde mich per Remotedesktopverbindung an meinen ...