Drucker offline, Warteschlange muss öfter neu gestartet werden

Hallo,
ich habe ein seltsames Phänomen: Ich betreibe einen Printserver. Dazu eine RDP Server. Den RDP-Benutzern wird bei Anmeldung per Script ein Drucker zugeordnet.
Immer häufiger kommt es jetzt jedoch vor, dass der Druckauftrag zwar im Spooler auf dem Printserver ankommt, der Drucker dauerhaft per Ping erreichbar ist, aber der Drucker dennoch vom System auf "offline" gesetzt wird. Ich muss dann die Druckerwarteschlange auf dem Printserver neustarten, dann werden die Aufträge auch abgearbeitet. Während dem dann dieser eine Drucker nicht druckt, können andere Benutzer (auf anderen Druckern) normal funktionsfähig drucken....
Leider liefert das Eventlog auch keine brauchbaren Ergebnisse, und das Phänoment ist auch nicht wirklich reproduzierbar.

Hat sowas schon mal jemand erlebt?

Content-Key: 1702851331

Url: https://administrator.de/contentid/1702851331

Ausgedruckt am: 24.01.2022 um 04:01 Uhr

Mitglied: SeaStorm
SeaStorm 08.01.2022 um 19:42:27 Uhr
Goto Top
Sind die User denn korrekt berechtigt?
Die dürfen nicht das Recht haben einen Drucker Offline zu nehmen.

Das andere ist dann halt der Treiber. Ggf ist er verbugged. Mal schauen ob es einen neueren gibt.

Was auch beliebt ist: Zig Drucker bereitstellen und alle haben einen anderen Treiber.
Treiber sind in aller Regel ranziger Mist.
Am besten einen Universaltreiber Pro Hersteller nehmen und alle auf der gleichen Version betreiben.

Ansonsten: Logging vom Spooler aktivieren!
Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 09.01.2022 um 17:18:32 Uhr
Goto Top
Schau mal, ob SNMP korrekt auf beiden Seiten aktiv ist oder schalte SNMP am Server aus.

Kann sein, dass mancher Drucker in Stromsparmodus fällt und sich nicht aufwecken lässt.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Alternative für MS TeamsBlackDevilVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Servus Zusammen, ich arbeite eigentlich grundsätzlich remote, was eben auch Kundengespräche und -beratung inkludiert. Bisher mache ich das über MS Teams, was im Grundsatz auch ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 1 TagFrageISDN & Analoganschlüsse13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSH gelöst mtcmtcVor 1 TagFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...

question
Apps mit riesigen Datenbank verbindenBella21Vor 1 TagFrageEntwicklung4 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich suche nach einer Lösung für einen APP. Der Datenbank ist riesig mehr als 10GB, da die komplette Datenbank nicht auf das ...

question
Umgestaltung HeimnetzwerkPaulePilsVor 1 TagFrageNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum, deshalb hoffe ich, dass meine Beitrag an der richtigen Stelle platziert ist :-) Ich würde mich ...

question
Ist diese Hardware sinnvoll für privaten Haushalt?stonevVor 11 StundenFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo erstmal :) Meine alte Fritzbox 7490 spinnt seit gestern. Ich gehe von Alterschwäche aus, es wird also Ersatz fällig. Zufrieden war ich mit ihr ...

question
Hyper V Maschine (Windows 10 Pro) auf Server2022 langsam gelöst factxyVor 1 TagFrageHyper-V6 Kommentare

Hallo, ich habe einen neuen Server2022 augesetzt und dort von einem 2016er Server eine Windows10 HyperV erst exportiert dann am 2022er importiert. Soweit mit gleicher ...