orrybeach
Goto Top

Druckertreiber -Windows 10 - okipage 20+

benötige Treiber für Okipage20+ unter windows 10

oki kann/will nicht helfen: sollem meuen Drucker kaufe....

hatte Schlaganfall: jann kein neues Gerät kaufe!

beitte um Hilfe - Danke

Content-Key: 52749360374

Url: https://administrator.de/contentid/52749360374

Printed on: July 17, 2024 at 18:07 o'clock

Mitglied: 9697748851
9697748851 Mar 06, 2024 at 12:12:50 (UTC)
Goto Top
Hi.

ich tue mich etwas schwer: ist die Möhre tatsächlich schon 24 Jahre alt?

oki kann/will nicht helfen
wer dann?

sollem meuen Drucker kaufe....
Wäre so blöd nicht

Ansonsten evtl. mit dem alten Treiber probieren?

Gruß
Member: niraxx
niraxx Mar 06, 2024 at 12:18:03 (UTC)
Goto Top
schau mal hier. Da wird der Drucker aufgelistet und man kann den Treiber herunterladen:

https://catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=OKIPAGE
Member: kpunkt
kpunkt Mar 06, 2024 at 12:18:04 (UTC)
Goto Top
Da gibts IMHO nur Treiber bis max Windows 2000.
Mitglied: 9697748851
9697748851 Mar 06, 2024 at 12:19:49 (UTC)
Goto Top
Zitat von @niraxx:

schau mal hier. Da wird der Drucker aufgelistet und man kann den Treiber herunterladen:

https://catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=OKIPAGE

Nice find - andererseits müssten die Treiber dann ja via Windows Update auch kommen?

Da gibts IMHO nur Treiber bis max Windows 2000.
yep, kurz nen Windows NT 4.0 aufsetzen :D
Member: ForgottenRealm
ForgottenRealm Mar 06, 2024 at 12:31:25 (UTC)
Goto Top
Laut Anleitung ist das Ding sogar schon mind. 27 Jahre alt. Ganz ehrlich, kauf dir nen neuen Drucker.
Die kosten nicht mehr die Welt.
Mitglied: 9697748851
9697748851 Mar 06, 2024 updated at 12:34:06 (UTC)
Goto Top
Laut Anleitung ist das Ding sogar schon mind. 27 Jahre alt
Dann hatte ich wohl nur den aktuellen Shit von 2000 gefunden gehabt :D

Verstehe ja, dass man an seiner Technik hängt aber irgendwann .. sollte man ein totes Pferd einfach gehen lassen.
Member: orrybeach
orrybeach Mar 06, 2024 updated at 12:58:50 (UTC)
Goto Top
auch das Zubehör/ Schächte muss dann weg
ich hatte einen Schlaganfall und sehr teure Therapien und nun kein Mittel mehr!!!!!!!!!!
Member: aqui
aqui Mar 06, 2024 updated at 13:01:18 (UTC)
Goto Top
Laut Datenblatt ist das ein Postscript Drucker bzw. kann PostScript. Er kann also mit jedem beliebigen Standard Postscript Treiber unter Winblows Drucken.
Also einfach als "generischen Postscript Drucker" auswählen und fertisch. face-wink
Member: orrybeach
orrybeach Mar 06, 2024 at 13:04:58 (UTC)
Goto Top
auch schon probiert, kamm nur schwarzer balkendealken raus, sonst nix
Member: Hubert.N
Hubert.N Mar 06, 2024 at 14:01:12 (UTC)
Goto Top
Min,

ist das Windows 10 32- oder 64-Bit?

Der Drucker soll nach dem Datenblatt auch PCL verstehen.

Wenn 32 Bit, dann wüde ich zuerst einmal ganz einfach den o.g. Treiber von Microsoft runterladen. Mit ein bisschen Glück läuft der. OKI hat teilweise Treiber, die von XP bis Windows 10 funktionieren.

Und ansonsten muss man halt mit verschiedenen Treibern probieren, ob die es schaffen, dem Drucker eine lesbare Seite zu entlocken. der Drucker spricht ja zum Glück PCL...Da würde ich auch bei OKI anfangen - vlt. funktioniert aber auch ein HP Universal PCL- Treiber.


Gruß
Member: cardisch
cardisch Mar 06, 2024 at 15:57:38 (UTC)
Goto Top
USB hat der aber noch nicht?! Über diesen Umweg habe ich mal einen uralten HP A3-Tintenpinkler lauffähig bekommen..
Member: Globetrotter
Globetrotter Mar 06, 2024 at 19:13:49 (UTC)
Goto Top
Zitat von @cardisch:

USB hat der aber noch nicht?! Über diesen Umweg habe ich mal einen uralten HP A3-Tintenpinkler lauffähig bekommen..
Ähh.. damals hatten PC's noch den paralell-Port und DIN-Stecker auf dem Mainboard.. USB war damals noch lange nicht..

Gruss Globe!
Member: cardisch
cardisch Mar 07, 2024 at 07:49:55 (UTC)
Goto Top
Ab Ende der 90er ist USB aufgekommen... Wenn das Gerät 25 Jahre alt ist wäre ein USB Port möglich. Bei 27 eher nicht, ich habe aber das Gerät nirgends gefunden...
Member: schicksal
schicksal Mar 07, 2024 updated at 12:44:42 (UTC)
Goto Top
Servus,
Gute Besserung erst mal.

Die OKI Drucker (PCL) funktionieren oft mit dem HP Laserjet 3 oder 5 Treiber.
Diesen Treiber gibt es als
HP Universal PCL 5 / HP Universal PCL 5e oder HP Universal PCL 6 welcher der drei Kandidaten der richtige ist kann ich nicht mehr sagen.
Sonst weiter, mache mal eine Gegenkontrolle ob es am Treiber liegt, man kann mit einer bestimmten Tastenkombination eine Drucker interne Testseite drucken.
Wenn diese OK ist dann liegt es am Treiber.

Grüße
Mike
Member: aqui
aqui Mar 07, 2024 at 09:47:31 (UTC)
Goto Top
Und bei Postscript statt des Generischen einfach mal die Apple Postcript testen...
Member: aqui
aqui Mar 24, 2024 at 11:44:02 (UTC)
Goto Top
Wenn es das denn nun war bitte nicht vergessen deinen Thread als erledigt zu schliessen!
How can I mark a post as solved?