pw-sys
Goto Top

Druckserver unter Windows Softwareseitig erstellen

Hallo,

ich bin zZ dabei bei mir alles auf einem Server zu vereinen.
Daher wollte ich auch den Farblaser damit einbinden, jedoch will ich nicht die bei Windows übliche Druckerfreigabe verwenden, sonder wie einen richtigen Hardware-Druckserver, mit Webinterface, Benuterverwaltung (mit Statistic überdruckverhalten,usw), Installation direct über "Netzwerkdrucker hinzufügen".
Und das beste am besten noch bidirectional.


Info:

*Der Drucker ist zZ per USB angeschlossen (alternativ parallel)
*zZ ist auf dem Server WinXp Pro SP2 drauf - soll aber Win2003Server werden



Daher meine Frage gibt es eine Software die dies bewerkstelligt oder kann sogar eins der beiden Windose dies selbst?


Dank i.V.

MfG
Patrick Weggler

Content-Key: 34555

Url: https://administrator.de/contentid/34555

Printed on: February 3, 2023 at 20:02 o'clock

Member: superboh
superboh Jun 20, 2006 at 22:40:23 (UTC)
Goto Top
Hi,

dann brauchst Du einen externen Printserver, an den Du den Drucker anschliessen kannst.
Dann ist der Drucker per IP-Adresse erreichbar.
Allerdings ... wenn Du dann diesen Drucker nicht doch auf jedem Client einzeln lokal installieren willst, dann brauchst Du doch wieder die Druckerfreigabe auf dem Server ...

Gruß,
Thomas
Member: PW-Sys
PW-Sys Jun 21, 2006 at 09:48:59 (UTC)
Goto Top
Und eben diesen externen Printserver will ich integrieren bzw durch Software ersetzen
Member: superboh
superboh Jun 21, 2006 at 10:14:46 (UTC)
Goto Top
Der Printserver ist aber ein Stück Hardware, welches dem Drucker quasi eine Netzwerkkarte verpasst ... wie willst Du das durch Software ersetzen?
Auf dieser Hardware läuft ein Web-Server, die Oberfläche des Print-Servers.

Und die Funktion "Netzwerkdrucker hinzufügen" ist nur dafür da, einen durch Windows freigegebenen Drucker zu verbinden.
Einen Drucker mit Printserver muss man nämlich immer noch "lokal" installiern, nur die Schnittstelle ist eben nicht USB oder der Parallelport, sondern ein TCP/IP-Port.

Gruß,
Thomas
Member: StefanKittel
StefanKittel Oct 27, 2009 at 22:54:14 (UTC)
Goto Top
Dein Stichwort lautet LPR.
Das habe ich aber schon lange nicht mehr eingesetzt.
So einen Dienst gibt es glaub ich sogar unter Windows 2003 Server.

Aber ein Hardwareprintserver ist doch immer noch besser.

Stefan