Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Kann dynamische Festplatte nicht mehr einlesen.

Mitglied: Soulhunter
Tag Leute! Also ich hab glaube ich echt mist gebaut.

Ich habe 2 Festplatten im PC, die eine war in 2 Partitionen (Beide NTFS) Formatiert, 1. Partition C: hat Win2K, zweite Partition hatte nur Daten. Da ich eine FAT32-Patrition zum Datenaustausch zwischen Linux und Win2k brauchte, hatte ich die glorreiche Idee, die daten auf die andere Festplatte, die in mehrere dynamische Datenträger unterteilt war, zu schieben und die Patrition mit FAT32 zu formatieren. Nach dem Neustart waren alle dynamischen Partitionen weg. Ich habe versucht, die Platte wieder in NTFS rückzukonvertieren. Das half nicht. Die Datenträgerverwaltung segt, die Platte sei nicht lesbar, kann sie also nicht importieren. Ich geh mal davon aus, dass auf der D:-Partition der 1. Platte irgendwelche Dateizugriffstasbellen oder ähnliches waren. Da ich ja an der 2. nun nicht mehr lesbaren Platte keine Änderungen vorgenommen habe, dürften die Daten physisch noch vorhanden sein. Kennt ihr irgendwelche Programme, die solche dynamischen Festplatten wieder einlesen können, oder die Tabellen neu erstellen können, oder hat jemand eine Idee, wie ich wieder an die Daten auf der dynamischen Platte komme?

Für eure Hilfe wäre ich echt dankbar, denn ca. 95 % meiner Daten waren auf den dynamischen Partitionen verteilt. Bin echt aufgeschmissen.

Vielen dank im Voraus.

Content-Key: 2935

Url: https://administrator.de/contentid/2935

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 21:10 Uhr

Mitglied: galician
galician 03.10.2004 um 13:28:47 Uhr
Goto Top
Hi,

versuch´s mal mit dem Tool File Scavenger (gibt´s als Freeware oder Vollversion auf www.quetek.com)

Du kriegst Platten die mal dynamische waren, schlecht wieder zurück in Basisdatenträger.
Versuchen kannst Du´s aber mal in der Datenträgerverwaltung unter Neu einlesen und dann Formatieren als Basisdatenträger.

Gruß
Matze
Mitglied: petrus
petrus 04.10.2004 um 10:22:52 Uhr
Goto Top
Hi Soulhunter,

hast Du schon versucht die Platte als "Fremde Festplatte" zu importieren??

Im Festplattenmanager die als unlesbar dynamische FP gekennzeichnete FP markieren.

Dann auf "Vorgang" → "Alle Tasks" → "Fremde Festplatte importieren."

Sollte dann eigentlich möglich sein.

CU
Petrus
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 5 StundenFrageZusammenarbeit25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...