itshark
Goto Top

Einwahl per Handy auf einen RAS-Server (ISDN)

Hallo zusammen,

folgendes Problem gilt zu lösen.

Ich möchte mich gerne mit meinem Nokia Handy 6300 in die Firma einwählen. Und zwar auf einen ISDN RAS-Server (Fritz Karte mit eingehender Verbindung).

Leider bekomm ich immer die Fehlermeldung das der Remotecomputer nicht antwortet.

Jedoch wenn ich mit einer ISDN Karte im Laptop den versuch mache, komme ich sofort auf den Server.

Also anscheinend kommt er mit der Handy <-> RAS-Server kopplung nicht klar.

Hat einer eine Idee was man da machen kann? Google konnte mir bis dato auch noch nicht weiterhelfen.

Mfg
Olli

Content-Key: 87049

Url: https://administrator.de/contentid/87049

Printed on: June 12, 2024 at 16:06 o'clock

Member: aqui
aqui May 06, 2008 at 13:21:30 (UTC)
Goto Top
Du musst sicher gehen das die GSM Verbindung eine Wählverbindung ist die in den Profiles des Telefons eine Modemverbindung emuliert.
Vermutlich hast du genau DAS nicht gemacht sondern nutzt eine Verbindung über die Internet Connection des Providers, was natürlich niemals funktioniert.

Sehr hilfreich wäre es gewesen wenn du die Fritzkarte im Server mal bei einem Einwahlversuch mit dem GSM Telefon hättest mitloggen lassen. Dort steht doch in den Log Dateien ganz genau wo der Fehler ist !!!
Siehst du auf dem ISDN Interface des Servers denn einen eingehenden Ruf wenn du mit dem GSM Telefon dort anrufst ???
Wichtig ist das dieser Call KEIN ISDN Voice Call ist also nicht mit der ISDN Dienstekennung Voice reinkommt sondern mit der Dienstekennung Data !
Eine eingehenden Call vom GSM Telefon musst du in jedem Falle auf der Karte sehen !!!
Member: ITShark
ITShark May 06, 2008 at 13:23:59 (UTC)
Goto Top
ich gehe davon aus das das handy derzeit nicht über gsm versucht sich einzuwählen sondern über EDGE bzw GPRG/GPS.

ich geh auch davon aus das die fritz karte mit dem nichts anfangen kann. nur die frage ist wo kann ich das einstellen? am handy selber gibt es dazu nichts?

muss dazu etwa diese "super" software von nokia installiert werden?
Member: aqui
aqui May 06, 2008 at 14:11:25 (UTC)
Goto Top
OK, EDGE/GPRS kann natürlich niemals klappen, denn das ist eine Internetverbindung. Das müsste du auch sehen wenn dann an der ISDN Karte gar kein eingehender Call zu sehen ist !!!

Vermutlich musst du diese SW installieren. Ggf. reichen dir nur die Treiber oder Modemprofile. Du musst ja eine normale Telefonverbindung per Modem eröffnen wie aus den guten alten Modemtagen...
EDGE/GPRS ist natürlich vollkommen der falsche Weg, da ein ganz anderes Netz was mit ISDN nichts zu tun hat !!
Member: ITShark
ITShark May 07, 2008 at 12:52:29 (UTC)
Goto Top
also er geht definitiv über GPRS bzw EGDE ... es klingelt zweimal unter der ISDN nummer und dann ist besetzt.

nun ist die frage wie kann ich dem handy sagen geh über gsm?

muss ich zusätzlich noch was an der fritz karte einstellen (vielleicht geht es auch da das man sagt nimm auch analoge verbindungen an?)

weiss dazu einer was ...

habe das gefühl das ich der einzige bin der das machen möchte :D
Member: aqui
aqui May 08, 2008 at 08:24:16 (UTC)
Goto Top
Dem Handy selber kannst du das nicht sagen, denn diesen Zugrff kannst du nur mit einem PC machen. Das Handy emuliert dir wenn du so willst nur ein Modem !!!
Dafür benötigst du die Modem Treiber vom Handy Hersteller.

Das Handy hat ja gar kein entsprechendes Betriebssystem um remote auf den Server zugreifen zu können !

Über Edge GPRS hast du dann nur die Möglichkeiten den Server anzurufen, der wiederum wählt sich dann per ISDN bei einem Internet provider an und dann kannst du via Internet den Server vom Handy erreichen !

So direkt per ISDN geht das nur über den Umweg als Modem !! Das ist klar !
Member: ITShark
ITShark May 08, 2008 at 08:27:16 (UTC)
Goto Top
den entsprechenden modemtreiber habe ich ja schon genommen!

eine vpn einwahl funktioniert einwandfrei ... nur die ras einwahl will so gar nicht.

"klingelt" 2 mal am server und dann ist besetzt