Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Empfuhlung ganz einfacher SCSI Controller (kein RAID)

Mitglied: ChristianF

Für Betrieb eines DAT-Lw, muss aber 3,3V PCI sein

Hallo!

Ich such einen ganz einfachen SCSI-Controller, um damit ein HP Dat40 Streamerlaufwerk zu betreiben. Allerdings soll der Controller in einen ProLiant ML110 G3, das heißt ich brauche einen Controller der in einem 3,3V PCI Slot seine Arbeit verrichten kann.

Das Interface am DAT ist ein UW SCSI, 68-polig. Ich hatte schon an den Adaptec 2940 gedacht, aber der arbeitet nur in 5V PCI Slots (oder bin ich da falsch informiert?).

Es muss keine Rennsau sein da das Laufwerk eh nur 1,x MB / sec schafft, genauso wenig brauche ich RAID-Funktionalität (Streamer-Raid? Wär ja auch mal ne witzige Idee ;-) face-wink )

Schön wäre eine Empfehlung, oder, falls jemand was passendes liegen hat, auch ein Angebot.

Danke
Chris

Content-Key: 33224

Url: https://administrator.de/contentid/33224

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 01:12 Uhr

Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 30.05.2006 um 09:30:48 Uhr
Goto Top
Wenn du einen Controller benötigst der 3.3V unterstützt musst du auf die PCI Spezifikation achten 3.3V werden manchmal von PCI 32 Bit 2.1, PCI 64 Bit 2.1, PCI 2.2 unterstützt. Auf jeden Fall unterstützt PCi 2.3 3.3V und der PCI 2.0 unterstützt 3.3V auf keinen fall.
Nachzulesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Peripheral_Component_Interconnect

Ich hab auf ebay mal geschaut, da steht so gut wie nie die BIOS spezifikation. Also denke ich bist du ein gutes stück mit Handbücher downloaden und Verkäufer anschreiben beschäftigt.

Sorry ne komplett fertige Lösung hab ich nicht parat, aber ich hoffe ich konnte die weiterhelfen.
MfG Simeon Steffen
Mitglied: ChristianF
ChristianF 30.05.2006 um 09:36:17 Uhr
Goto Top
Hi !

Danke trotzdem für die Info. Ich hab gestern schon den halben Abend bei eBay zugebracht und kenn zumindest die Adaptec Seite jetzt ziemlich gut ;-) face-wink

Greetz
Chris
Mitglied: Listo
Listo 30.05.2006 um 09:38:22 Uhr
Goto Top
Habe folgenden 3.3V PCI Controller gefunden:

http://www.icp-vortex.com/german/product/pci/li_sas/9085li_d.htm#overvi ...

Die Firma ICP kann ich empfehlen. Der telefonische Support ist super und keine 0180-Nummer.

Gruß
Listo
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 30.05.2006 um 09:44:43 Uhr
Goto Top
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 30.05.2006 um 09:46:59 Uhr
Goto Top
^^ das is aber doch ein PCI-X Controller, oder irre ich mich

[EDIT]ich rirre mich, sorry[EDIT]
Mitglied: ChristianF
ChristianF 30.05.2006 um 09:49:38 Uhr
Goto Top
Fiel mir auch auf. Aber diese ganzen PCI-Geschichten sind echt zum Durcheinanderkommen. Ist ja schlimmer als wie damals mit VLB ;-) face-wink

EDIT: Wie jetz? Der hat doch ganz offensichtlich nen PCI-X Anschluss!?
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 30.05.2006 um 10:07:35 Uhr
Goto Top
Das steht im Handbuch... benötigt einen 3.3V PCI/PCI-X Steckplatz
Aber da steht auch auf www.idealo.de das Ding kostet 1150 Flocken, dat is en bissel teuer um son altes DAT laufwerk zu betreiben
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 30.05.2006 um 10:11:36 Uhr
Goto Top
Es gibt PCI-X Steckkarten, die von den Nasen her auf eine auf einen PCI 32bit Steckplatz passen. bei PCI kommt es dran auch auf die Nasen an (hab den link bereits gepostet) es gibt da PCI Karten mit der 5V und mit der 3.3V Nase, und welche die beides können.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...