manuel-r
Goto Top

Excel - undefinierbare Fehlermeldung

Hallo zusammen

Hat jemand eine Idee wie ich dahinter komme was diese Fehlermeldung in Excel mir sagen will und was sie verursacht?
Es handelt sich um das Notebook (Win 10 21H2) eines Mitarbeiters. Letzte Woche wurde auf Verdacht einfach mal das Office (2013 Pro) repariert und das Benutzerprofil gelöscht. Danach hat es dem Anschein nach auch wieder ohne Fehler funktioniert bis der Kollege gerade eben schreibt der Fehler wäre wieder da.

Manuel

Hier ein Screenshot:
screenshot_20221003-132853_email

Content-Key: 4137006725

Url: https://administrator.de/contentid/4137006725

Printed on: December 4, 2022 at 20:12 o'clock

Member: em-pie
em-pie Oct 03, 2022 at 11:44:24 (UTC)
Goto Top
Moin,

vielleicht hilft ein Blick ins Eventlog!?

Ansonsten freuen sich Office-Programme auch gerne über beknackte Drucker(treiber).
Stelle mal auf einen anderen Standarddrucker um (zum Test).

Gruß
em-pie
Member: manuel-r
manuel-r Oct 03, 2022 at 12:49:10 (UTC)
Goto Top
Im Eventlog gibt es einen DCOM-Fehler der laut Google aber nur bei der x64-Version von Office relevant ist. Da eine x86-Version installiert ist habe ich beschlossen, dass x64-CLSIDs nicht benötigt werden und die einfach mal gelöscht.
Gleichzeitig auch noch den Brother Druckertreiber entfernt.

Erstmal ist jetzt Ruhe. Aber das war es letzte Woche auch schon face-wink
Die Tage dann den Drucker neu einrichten wenn der Kollege wieder auf der Baustelle ist und sehen was dann passiert.

Danke schon mal.

Manuel