jojo0411
Goto Top

Exchange 2010 - Urlaubskalender

Hallo Leute,

Ich hätte gerne einen Öffentlichen Kalender den die User als Mitglied eintragen können und der Urlaub somit in Ihrem persönlichen Kalender sowie in dem öffentlichen Kalender zu finden ist.

Den Öffentlichen Kalender anzulegen war kein Problem, doch wie kann ich den Kalender eine E-Mail Adresse geben und konfigurieren das dieser nicht bestätigt werden muss?

nice greetz jojo

Content-Key: 188441

Url: https://administrator.de/contentid/188441

Printed on: December 4, 2022 at 05:12 o'clock

Member: goscho
goscho Jul 23, 2012 at 08:20:01 (UTC)
Goto Top
Zitat von @jojo0411:
Hallo Leute,
Morgen,
Ich hätte gerne einen Öffentlichen Kalender den die User als Mitglied eintragen können und der Urlaub somit in
Ihrem persönlichen Kalender sowie in dem öffentlichen Kalender zu finden ist.
Wie meinst du "den die User als Mitglied eintragen können"?
Du kannst einen öffentlichen Ordner so konfigurieren, dass die User Zugriff darauf haben und sie können diesen dann zu ihren Favoriten hinzufügen.
Den Öffentlichen Kalender anzulegen war kein Problem, doch wie kann ich den Kalender eine E-Mail Adresse geben und
konfigurieren das dieser nicht bestätigt werden muss?
Ich würde dir eine andere Vorgehensweise empfehlen:
- nicht als Besprechung/Termineinladung anlegen
-> sondern den Urlaub als normalen Termin im eigenen Kalender anlegen
-> Termin nicht schließen und über Datei - in Ordner verschieben -> ganz unten "in anderen Ordner kopieren" auswählen
-> hier jetzt den öffentlichen Urlaubskalender auswählen
-> Termin jetzt (im eigenen Kalender) speichern und schließen

PS: In Abhängigkeit von der Menge an Usern würde ich die Benutzung von Farbkategorien einrichten (ist im Netzwerk nicht ganz so easy).