gelöst Exchange 2016 Fehler im Admin Center u.a

Mitglied: halington

halington (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2017, aktualisiert 17:27 Uhr, 2853 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe momentan einen Fehler in meinem Exchange für den ich keine Lösung finden kann

Umgebung:
VMWare-Host mit 2 virtuellen Maschinen. 1x Win 2012 R2 mit Exchange 2016 und 1x Win 10 Prof.

Beim Zugriff auf das Exchange Admin Center erscheint in unregelmäßigen Abständen folgender Fehler:

Fehler
The request failed. Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Unbekannter Fehler beim Empfangen..

Also nicht beim anmelden sondern wenn ich durch die verschiedenen Menüs durch klicke.
Zudem wollte ich auf dem Win10-Rechner MailStore Server installieren. Beim Versuch ein Postfach zu archivieren kommt der selbe Fehler.

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?
Der Exchange funktioniert soweit super. Mail-Konten lassen sich intern und extern in Outlook einbinden. Zugriff auf OWA ist von extern auch problemlos möglich.


Grüße
Halington
Mitglied: vBurak
14.07.2017 um 19:24 Uhr
Hallo,

hast du mal die Exchange Logs sowie IIS Logs überprüft?

Ist das aktuelle CU auf dem Exchange installiert? Ist die Installation generell ohne Fehler abgeschlossen?

Gruß
Burak
Bitte warten ..
Mitglied: halington
14.07.2017, aktualisiert um 21:37 Uhr
Hallo Burak,

in den Logs konnte ich nur folgendes finden:
Exception: System.Net.WebException: Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Unbekannter Fehler beim Empfangen.. ---> System.ComponentModel.Win32Exception: Der Client und der Server können keine Daten austauschen, da sie nicht über einen gemeinsamen Algorithmus verfügen

Die Installation des Servers sowie des Exchange verlief reibungslos.
Momentan ist die Version 15.1 (Build 845.34) CU5 installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
14.07.2017 um 21:49 Uhr
Würde jetzt mal raten, dass auf dem Exchange die erlaubten SSL/TLS Protokolle eingeschränkt sind. Aber da ist nur eine spontane Vermutung. Mit welchem Browser greifst du zu? Und hast du das mal von einem anderen Browser / Rechner getestet?

Gibt es das Problem nur bei EPC oder auch bei OWA?
Bitte warten ..
Mitglied: halington
14.07.2017 um 22:33 Uhr
Wie kann ich diese Einschränkung aufheben?
Ich greife hauptsächlich mit dem Firefox zu. Hab es aber auch mit Edge und dem IE versucht und mit verschiedenen Endgeräten. Immer der gleiche Fehler. In OWA ist mir dieser Fehler jetzt noch nicht aufgefallen.

Der Fehler tritt meistens dann auf wenn ich im ecp auf Verwaltung der Compliance --> In-Situ-eDiscovery und -Archiv klicke. Kann jetzt aber auch nur Zufalll sein....
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
15.07.2017 um 11:33 Uhr
Am besten installier erstmal das aktuelle CU6 für Exchange 2016. Aufpassen, es hat noch keine .NET Framework 4.7 Unterstützung, also bei 4.6.2 bleiben!!

Ansonsten, wegen SSL/TLS: Das ist nur eine Vermutung. Aber wenn das wirklich so wäre, frag ich mich, wer oder was die umgestellt hat.
Und es scheint ja wohl nur manchmal aufzutreten, stimmt das?

Was allgemein nicht zu empfehlen ist, die SSL/TLS Einstellungen prüfen zu lassen. Auf MSXFAQ gibt es einen guten Beitrag dazu: http://www.msxfaq.de/signcrypt/tlssecurity.htm

Dort wird erklärt, wenn man seinen Exchange auf https://www.ssllabs.com/ssltest/ testet, was für eine Bewertung er kriegt, je nachdem, welche Protokolle noch aktiv sind.

Weiter unten wird dann ein Tool gezeigt, mit dem man die Einstelllungen setzen kann: https://www.nartac.com/Products/IISCrypto/Default.aspx
Dabei zeigt das Tool aber _nicht_ die momentanen Einstellungen an, sondern Default Einstellungen vom Programm!

Vielleicht weiß ein anderer aus dem Forum nochmal besser Bescheid?

Viele Grüße
Burak
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.07.2017 um 13:29 Uhr
Moin,
Am besten installier erstmal das aktuelle CU6 für Exchange 2016. Aufpassen, es hat noch keine .NET Framework 4.7 Unterstützung, also bei 4.6.2 bleiben!!
danach sicherstellen, dass die VM entsprechend genug Ressourcen (Prozessor Cores, Arbeitsspeicher und Festplattenplatz) nach Best Practice zugeteilt ist.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: halington
15.07.2017, aktualisiert um 20:44 Uhr
Hallo Burak,

ich hab das Update auf CU6 durchgeführt. Jetzt hab ich eine Reihe neuer Fehler (Outlook verbindet sich nicht mehr, ECP ist nicht mehr erreichbar etc.).
Ich google gerade nach den Fehlern. Der ursprüngliche Fehler ist auch noch vorhanden.

Ob der Fehler im ECP nur sporadisch auftritt kann ich momentan nicht testen. Aber im MailStore Server ist der Fehler konstant.
Laut SSLLabbs hat mein Server ein A-Ranking.

TLS 1.3 No
TLS 1.2 Yes
TLS 1.1 Yes
TLS 1.0 Yes
SSL 3 No
SSL 2 No


@Dani
Danke für den Tipp. Die Ressourcen sind völlig ausreichend für den Exchange. Das hab ich bei der Installation schon sicher gestellt.


Edit: Die zusätzlichen Fehler haben sich erledigt. Im Zuge meiner geistigen Umnachtung hatte ich vergessen den Maintenance-Mode wieder zu deaktivieren....
Nun kann ich auch folgendes bestätigen: Der ursprüngliche Fehler kommt immer wenn ich im ecp auf Verwaltung der Compliance --> In-Situ-eDiscovery und -Archiv klicke.


Edit: Der gleiche Fehler kommt wenn ich den IIS Crypto 2.0 starte:
Check for Update Failed
Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Unbekannter Fehler beim Empfangen.. (0)
Bitte warten ..
Mitglied: halington
16.07.2017 um 23:11 Uhr
Also das Problem hat sich erledigt. Wieso weiß ich ehrlich gesagt nicht so genau.
Ich hab per IIS Crypto alle Protokolle aktiviert. Dann ging es wieder. Anschließend habe ich ein Protokoll nach dem anderen wieder deaktiviert um zu schauen ab wann es nicht mehr geht. Komischerweise war ich irgendwann an der Ausgangs-Konfiguration und es ging immer noch.....
Momentan sind folgende Protokolle aktiv:
TLS 1.0
TLS1.1
TLS 1.2

Auf meinem (internen, virtuellen) Win10-Client kam beim Start von Outlook übrigens auf einmal ein Zertifikatsfehler:
Der auf dem Sicherheitszertifikat angegebene Name ist ungültig oder stimmt nicht mit dem Namen der Website überein.
Dieser Fehler verschwand auch von alleine wieder....

Vielen Dank für eure Hilfe. Speziell an Burak ein großes Danke.
Falls jemandem einfällt woher das kommen konnte wäre ich für einen Hinweis dankbar.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Cisco RIPv1 RIPv2
MrLabelFrageRouter & Routing26 Kommentare

Hallo Zusammen, ich muss nochmal auf eine schon behandelte Frage eingehen. Bitte jemand, der auch den Cisco Paket Tracer ...

LAN, WAN, Wireless
RJ45 Buchsen Verbindung
gelöst DennisAdm1nFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Ich habe als Aufgabe bekommen die LAN-Verbindung in einem Haus zu fixen, dabei ist mir aufgefallen, dass der RJ45-Stecker ...

Windows 10
Achtung: Upgrade auf Win10 20H2 löscht unter Umständen eigene Zertifikate
DerWoWussteInformationWindows 1013 Kommentare

Microsoft untersucht es derzeit, siehe Windows 10 ,Feature Update to 1909, Certificates missing after Wer ebenso untersuchen möchte was ...

Windows 10
Windows 7 zu Windows 10 weiterhin kostenlos möglich?
gelöst CubeHDFrageWindows 1013 Kommentare

Guten Abend, ist es möglich einen vorhandenen Windows 7 Key für Windows 10 zu verwenden? Kennt ihr vielleicht andere ...

Windows 10
Windows10 Hilfsprogramme endgültig löschen
istike2FrageWindows 1013 Kommentare

Hallo, wir sind gerade dabei mit Windows OOBE ein Image vorzubereiten. Wir würden gerne Xbox, HP Hilfsprogramme, Cortana usw. ...

LAN, WAN, Wireless
Suche Access Point Wandhalterung
gelöst EZimmerFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Einen schöne guten Tag, wir haben uns bei einer Ausschreibung beteiligt und sind nun auch der Suche nach folgendem ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2016 cu8 Verbindung Powershell schlägt fehl

blackhawk17FrageExchange Server8 Kommentare

Guten Abend, ich wollte heute 2 ganz frische Exchange Server 2016 auf Microsoft Server 2016 installieren . Die Installation ...

Exchange Server

Outlook 2016 - Verschlüsselung mit Zertifikat schlägt fehl

gelöst damoglessFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, Ich verwende: Exchenge 2013 Outlook 2016 Kostenloses Comodo Zertifikat zur E-Mail Signierung und Verschlüsselung Folgendes Problem: Ich habe ...

Windows Server

Rollen Installation auf Server 2016 schlägt fehl

gelöst banane31FrageWindows Server6 Kommentare

Mahlzeit, ich sitze hier gerade vor einem frisch installiertem Server 2016 Standard und komme nicht mehr weiter. Der Server ...

Windows Server

TS 2016 herunterfahren verbieten trotz Admin Rechten

MettGurkeFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo Community, derzeit habe ich einen Terminal Server 2016. Auf diesem gibt es einige Benutzer, die administrative Rechte darauf ...

Windows Server

SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl

gelöst gabeBUFrageWindows Server33 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

108436TippWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT