Exchange 2016, Outlook 2010. Autodiscover funktioniert, manuelle Profileinrichtung nicht

AlbertMinrich
Hallo,

bin in einer Testumgebung gerade am Migrieren von Exchange 2010 auf 2016.
Funktioniert auch alles soweit.
Outlook einrichten per Autodiscover (also einfach alles durchklicken) funktioniert.
Manuelle Profileinrichtung geht nicht.
Also Outlook starten > im Fenster "Konto automatisch einrichten" den Punkt "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren" auswählen > im nächsten Fenster "Microsoft Exchange oder kompatibler Dienst" > im nächsten Fenster Server- und Benutzernamen angeben.
Es erscheint noch die Meldung "Outlook muss neu gestartet werden..." und dann
outlook

Ich bin mir relativ sicher, dass es direkt nach der Migration noch funktioniert hat. Mittlerweile hab ich aber einen zweiten Exchange installiert, eine DAG eingerichtet und nutze einen Kemp-Loadbalancer.
Dafür hab ich z.B. das SSL-Offloading aktiviert.
Kann es damit zusammenhängen.

Ach ja, wenn ich am Client den Regkey HKCU\Software\Microsoft\Exchange\Exchange Provider\ "DS Server" erstelle und ihn mit dem Namen eines DC's befülle, dann geht's, aber das kann ja nicht die Lösung sein.

Danke
Gruß
Martin

Content-Key: 568029

Url: https://administrator.de/contentid/568029

Ausgedruckt am: 25.01.2022 um 15:01 Uhr

Mitglied: filippg
filippg 30.04.2020 um 00:34:33 Uhr
Goto Top
Hallo,

naja... wenn es manuell nicht funktioniert, ist die wahrscheinlichkeit, dass du manuell etwas falsch gemacht hast relativ hoch. Das können wir von hier im Detail nicht sehen.
Mal dumm gefragt: Wozu soll eine manuelle Konfiguration überhaupt gut sein?
Outlook lässt sich mittlerweile (ich glaube seit 2013) an Exchange ohnehin nur noch per AutoDiscover vollständig zum fliegen bringen lässt. In sofern sollte man bei Problemen lieber schauen, wie man die mit Autodiscover löst.

Grüße

Filipp
Mitglied: AlbertMinrich
AlbertMinrich 04.05.2020 um 20:41:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @filippg:
naja... wenn es manuell nicht funktioniert, ist die wahrscheinlichkeit, dass du manuell etwas falsch gemacht hast relativ hoch.
Das kann ich ausschließen. Hab ich schon ungefähr eine Milliarde mal gemacht. Außerdem geht's auch wieder nach zurücksetzen der Testumgebung.
Mal dumm gefragt: Wozu soll eine manuelle Konfiguration überhaupt gut sein?
Wir verwalten auch ein paar PC's, bei denen Autodiscover nicht automatisch funktioniert (anderes Netz, andere Domäne). Da hat sich bisher keiner die Mühe gemacht, dass per Autodiscover zum Laufen zu bringen, deshalb manuelle Einrichtung. Ist ja normalerweise in ein paar Sekunden vorbei.
Outlook lässt sich mittlerweile (ich glaube seit 2013) an Exchange ohnehin nur noch per AutoDiscover vollständig zum fliegen bringen lässt. In sofern sollte man bei Problemen lieber schauen, wie man die mit Autodiscover löst.
Ok, stimmt ja, aber interessieren würd's mich trotzdem.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Ist diese Hardware sinnvoll für privaten Haushalt?stonevVor 1 TagFrageRouter & Routing6 Kommentare

Hallo erstmal :) Meine alte Fritzbox 7490 spinnt seit gestern. Ich gehe von Alterschwäche aus, es wird also Ersatz fällig. Zufrieden war ich mit ihr ...

question
LTO-5 Bänder Löschen geht nichtkreuzbergerVor 1 TagFrageBackup23 Kommentare

Hallo ihr Helden, ich hab da ein blödes Problem: Ich habe einen Stapel gebrauchte LTO-5-Bänder bekommen, die soweit völlig i. O. sind. Mit welchem Programm ...

question
Teilenummer für weiße Esprimo Mini-PC?LochkartenstanzerVor 1 TagFrageHardware21 Kommentare

Moin, Ich habe eine eigenwillige Kundin, die einen weißen Fujitsu Esprimo Mini-PC haben will. Und der Kundin ist, wie sollte es anders sein, die Farbe ...

question
Ein Smartphone für privat und geschäftliche NutzungNebellichtVor 1 TagFragePeripheriegeräte5 Kommentare

Hallo, für die Firma werden aktuell Smartphone(s) gesucht, die da eine Dual Sim ermöglichen und zusätzlich trennende Sicherheit, d.h. ein Trennen von privaten Daten und ...

question
Tipp für Firewall mit mehreren DHCP-Instanzen für VLAN gesucht gelöst Holly484Vor 22 StundenFrageFirewall5 Kommentare

Hallo zusammen, hatte in einer Gemeinschaftspraxis bisher tolle Erfahrungen mit Netgear über die letzten vielen Jahre gesammelt. Jetzt ist Netgear aus dem Firewall-Business ausgestiegen. Bisher ...

question
Suche nach "Beschreibung"ThabeusVor 1 TagFrageVmware11 Kommentare

Moin, ich stehe gerade auf dem Schlauch bei der Suche nach einer Anleitung. Vielleicht kann mir jemand helfen die "Begrifflichkeit" zu finden. In meinem Netzwerk ...

question
User verschickt mit kryptischer Outlook.com Adresse aus on-prem Exchange 2016LauneBaerVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Servus in die Runde, ich habe ein für mich nicht nachvollziehbares Problem bei einem User, das heute zum 2ten mal aufgetreten ist. Und zwar verschickte ...

question
Windows Admin Center - Zugriff verweigertsaschakpVor 1 TagFrageWindows Update3 Kommentare

Hallo ich habe das Windows Admin Center Installiert, leider bekomme ich beim öffnen die Meldung: Zugriff verweigert Sie sind leider nicht zum Senden dieser Anforderung ...