Exchange 5.5 0xc0020005

marcelus
Goto Top

Access is denied

Hi Leute!

Folgendes Problem:

Wir haben einen Exchange Server 5.5 auf Windows 2000 Server.
Die 2 Domainencontroller laufen auf Windows 2003 Server.

Das Problem was wir jetzt haben:

Wenn wir Exchange Administrator auf unserem Client oder auf dem Server wo Echange 5.5 instaliert ist öffnen und eine Mailbox erstellen wollen, dem Benutzer Rechte auf die Mailbox geben wollen, kommt folgende Fehlermeldung. Access is denied. Microsoft Windows NT ID no: 0x0020005

Wenn wir Exchange Administrator auf einen der beiden Domainencontroller öffnen ist es kein Problem, dem Benutzer Rechte zu geben.

Es muss dabei gesagt werden, als wir noch einen 2000 Domänencontroller hatten und dieser Logonserver war ging es über den Client. Kann es sein das der Forest nicht mehr stimmt oder was?

Domain Level steht auch auf Windows 2000 native. Kann ich aber auch auf Windows 2003 umstellen. Was ich aber nicht mache, sonst geht es nachher gar nichts mehr, weder von Client noch vom Domaincontroller. Oder hat es damit nichts zu tun?

Welche Lösungen könnt ihr mir anbieten?

Danke im voraus

Content-Key: 80838

Url: https://administrator.de/contentid/80838

Ausgedruckt am: 19.05.2022 um 21:05 Uhr

Mitglied: Marcelus
Marcelus 17.02.2008 um 18:46:18 Uhr
Goto Top
Kann mir denn keiner helfen?

Wo kann es denn dran liegen????

Also den Windows 2000 einheitlichen Modus lasse ich auf jedenfall!!!