gelöst Exchange-Outlook 2003 mit Exchange-Konto und zusätzlichen Postfächern inkl. Cache

Mitglied: laggflor

laggflor (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2008, aktualisiert 15.11.2008, 9727 Aufrufe, 7 Kommentare

Eigenartiges verhalten vom Cache, funktioniert teilweise bei einem einzelnen Benuzter, bei allen anderen kein Cache in zusätzlichen Konten.

Folgende Konfiguration:
Exchange-Konto für "Mustermann Max",
dieser darf ein öffentliches Konto "Info" einsehen, und Mails von diesem zusätzlichen Konto empfangen/senden.

Also: Neues Profil eingerichtet mit Exchange Konto für Hr. Mustermann, zusätzliches Konto "Info" geadded, Cache-Modus eingeschalten, Berechtigungen auf Info (inkl. Senden als) gesetzt - soweit OK.

Umgebung:
Microsoft SBS Server 2003 mit aktuellen Servicepacks Windows und Exchange
Clients: Windows XP und Vista mit Office 2003 (ebenfalls aktuelles SP).

Problem:
Das eigene Postfach wird gecached, die gemeinsamen/zusätzlichen Profile nicht.
Jetzt steht überall, dass das auch nicht möglich ist. Seltsam ist, dass von insgesamt 6 Rechnern (mit dem selben Standort und der selben DSL-Verbindung zum Server) an einem Rechner auf dasselbe zusätzliche Postfach schnell zugegriffen werden kann (schneller als dies IMHO über die ADSL-Leitung möglich wäre) und bei allen anderen dauert das öffnen dieser Ordner oder Mails in diesen Ordnern ewig.

Vorab schonmal: Öffentlicher Ordner (+ zu Favouriten hinzufügen) ist keine Alternative, es wird ein komplettes Postfach benötigt.

Frage:
  • Wieso cached ein Outlook-Profil die zusätzlichen Postfächer offensichtlich und alle anderen nicht? Wo kann man das cachen einstellen?

Bin wieder mal Ratlos vor ner M$-Blackbox.
Ideas?

LG
Florian
Mitglied: BernhardMeierrose
11.11.2008 um 10:20 Uhr
Hi Florian,

Du kannst bei den Einstellungen zum Cache-Modus aktivieren, dass auch Öffentliche-Ordner-Favoriten gezogen werden sollen. Dafür muss natürlich der entsprechende ÖO auch als Favorit gekennzeichnet werden.

Gruß
Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
11.11.2008 um 13:01 Uhr
Hi,

ja, das ist richtig. Allerdings kann man ein Postfach (oder einen Ordner des Postfaches) nicht zu den Favouriten hinzufügen...

Kann doch nicht wirklich sein dass ich zusätzliche Postfächer nicht cachen kann - gibts da vielleicht irgendwelche Plugins die das Problem angehen?

Exchange gut und recht - aber das ist definitiv ein Mangel.
Weiß jemand ob das in Exchange 2007 (und/oder auch nur Outlook 2007) behoben ist?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.11.2008 um 22:59 Uhr
Hallo.

Kann doch nicht wirklich sein dass ich zusätzliche Postfächer nicht cachen kann

Doch, das ist so.

gibts da vielleicht irgendwelche Plugins die das Problem angehen

Nein

Exchange gut und recht - aber das ist definitiv ein Mangel.

Das siehst du so, andere aber nicht. Aus meiner Sicht gesehen, ich betreue einige Exchange Umgebungen, ich habe aber keinen einzigen User, der ein zusätzliches Postfach benötigt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man deine Anforderungen nicht übe öffentliche Ordner lösen kann. Beschreibe daher einmal deine Anforderung, warum es ausgerechnet ein Postfach sein muss.

Weiß jemand ob das in Exchange 2007 (und/oder auch nur Outlook 2007) behoben ist?

Nein, dazu besteht keine Notwendigkeit. Ein Postfach ist immer Benutzer bezogen. Und warum soll ein Benutzer plötzlich 2 Postfächer benötigen?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
11.11.2008 um 23:47 Uhr
> Exchange gut und recht - aber das ist definitiv ein Mangel.

Das siehst du so, andere aber nicht. Aus meiner Sicht gesehen, ich
betreue einige Exchange Umgebungen, ich habe aber keinen einzigen
User, der ein zusätzliches Postfach benötigt. Ich kann mir
auch nicht vorstellen, dass man deine Anforderungen nicht übe
öffentliche Ordner lösen kann. Beschreibe daher einmal deine
Anforderung, warum es ausgerechnet ein Postfach sein muss.

Also: das Extra-Postfach (sind sogar 2 hier) hat folgenden Grund:
  • Jeder User hat sein eigenes Postfach
  • Jeder User soll auch auf ein weiteres vollwertiges Postfach zugreifen können für eine Office-Adresse. In diesem Postfach sind Emails, Kalender, Kontakte, und Aufgaben in Gebrauch.

Natürlich könnte man öffentliche Ordner anlegen -
Office - Posteingang
Office - Gesendete
Office - Kalender
Office - Aufgaben
....
Dann jedem User das ganze in den Favoriten hinzufügen, damit leben dass für öffentliche Ordner keine Mail-Benachrichtigung mehr kommt, dass "Beantwortet-Flags" nicht sauber gesetzt sind (was meineswissens in Öffentlichen Orndern immer noch nicht vernünftig geht), ...

Egal wie man's macht - es ist immer ein Kompromiss.
Wie so vieles: zB kann man nicht auf einem dieser Postfächer zwei Mailadressen haben und von beiden versenden - bei jeder anderen als der Hauptadresse kommt nach 2x sync (30-120s) eine Mail zurück, daß dazu die Berechtigung fehlt (mit Senden als gesetzt!). Aber das ist eine andere Geschichte.
Und ja - ich finde immer noch, dass das ein Mangel ist. Wenn ich eine Applikation mit "Cache-Modus" ausliefere und unbegründet nur die hälfte cachen kann möcht ich meinen Kunden hören.

> Weiß jemand ob das in Exchange 2007 (und/oder auch nur
Outlook 2007) behoben ist?

Nein, dazu besteht keine Notwendigkeit. Ein Postfach ist immer
Benutzer bezogen. Und warum soll ein Benutzer plötzlich 2
Postfächer benötigen?

Weißt du das es in OL/Ex2007 nicht geht oder brauchst du es nicht?
Leider sind Postfächer nicht immer Benutzerbezogen (s.o.). Und es gibt sehr wohl gute Gründe zwei Postfächer zu haben.

Sry - bin etwas genervt weil ich wohl davon ausgegangen bin, dass solche imho grundlegenden Sachen einfach funktionieren. Effektiv ist es auch ein Verkaufsargument für M$, weil schließlich brauch ich damit einen weiteren replizierenden Exchange-Server bei jedem Kunden (*ironie* Danke M$ dass ich die Zugriffslizenzen "pro Client" setzen kann *ironie aus*).

Wie wäre denn dein Vorschlag zur Verwendung von öffentlichen Ordnern für das oben genannte Szenario? Ich hab mir das auch angesehen war aber leider nicht zufrieden damit.

Danke, LG
Flo.
Bitte warten ..
Mitglied: crehwoldt
15.11.2008 um 13:30 Uhr
Hi,

nach meinen Erfahrungen funktionert das cachen zusätzlicher Mailboxen unter Outlook 2003 nicht. Mit Outlook 2007 werden zumindestens die Kalender offline verfügbar gemacht.
Bist su sicher, dass eine Maschine das tatsächlich cached ? Wird das Postfach auch ohne Netzwerk oder im Offline-Modus angezeigt ?

Meiner Meinung nach bleiben dir nur öffenltiche Ordner. Für die Benachrichtigung bei neuen Mails gibt es Plugins. Kalender wird auf fürs Team benötigt ? Würde ich dann über OWA lösen.

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
15.11.2008 um 22:23 Uhr
Hi,

naja, damit ist Outlook 2007 auch keine gute Variante für mich - mir gehts hauptsächlich um größere Mails

Ob ich mir sicher bin das gecached wird?
Leider nein. Es ist nur aufgefallen dass an einem Rechner große Mails sofort da sind und an allen anderen nicht. Aber ich denke dieses Rätsel konnte ich inzwischen lösen:
Irgendwo hab ich gelesen, dass diese Ordner auch teilweise gecached werden solange Outlook läuft (aber nicht in den Cache auf der Festplatte geschrieben werden) - und der Benutzer auf diesem Laptop war der aktivste Mitarbeiter in diesem System. Das würde dieses Verhalten imho erklären. Die betroffenen Mails waren wahrscheinlich bereits im Arbeitsspeicher vorhanden.

Naja, die eierlegende Wollmilchsau gibts ja nicht. Danke für alle konstruktiven Beiträge.
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
21.12.2008 um 16:17 Uhr
Nur zur Info für alle die hier evtl. noch mitlesen...

Wir werden jetzt das Spiel mit den zusätzlichen Postfächern aufgeben. Die bringen IMHO nur mehr Probleme als sie lösen.

Wir verwenden jetzt testhalber öffentliche Ordner - diese werden bei jedem Benutzer zu den Favouriten hinzugefügt. Lt. http://support.microsoft.com/kb/870926/de werden diese öff.-Ordner-Favouriten auch gecached. Außerdem ist diese Variante die einzige, die wirklich vernünftig zB gemeinsame Addressbücher implementieren lässt.

Ich schließe hier mal halbherzig.
Danke an alle Teilnehmer.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Netzwerke
Aufbau Praxisnetzwerk mit Fragen (TI, Switch, Firewall, VoIP, Netzwerkdesign)
razorrFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, aber habe hier schon sehr lange im Forum mitgelesen bzw. mich schlau gemacht und ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup15 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail

Outlook-Postfach wird immer zusammen mit zweitem Konto geöffnet

hallodri69FrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo, wir haben folgendes kurioses Problem: eine Mitarbeiterin bekommt immer wenn Sie Outlook 2016 unter Win10 öffnet, ein zweites ...

Microsoft Office

Outlook 2016 Postfach

gelöst Gaby10FrageMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin kein IT Profi, deshalb hoffe ich, dass ihr trotzdem etwas mit meiner Frage anfangen könnt. ...

Outlook & Mail

Outlook Profil ohne Konto

gelöst mijacdFrageOutlook & Mail8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Umgebung ist Microsoft mit einem Exchange Server 2010 und mehreren Windows ...

Exchange Server

Outlook 2016 zweites Postfach

grothe.vflFrageExchange Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche gerade ein zweites Exchange Postfach im Outlook 2016 einzubinden. Erstes Konto funktioniert einwandfrei. Dann gehe ...

Exchange Server

Outlook findet Postfach nicht

MaximaxFrageExchange Server13 Kommentare

Hallo, und zwar haben wir auf der Arbeit ein kleines (großes) Exchange 2016 Problem. Exchange meldete gestern, dass die ...

Exchange Server

Anzeigename Exchange Konto in Outlook

gelöst hukimanFrageExchange Server10 Kommentare

Guten Morgen, gestern Abend habe ich im AD einen neuen Benutzer angelegt und entsprechend auch auf dem Exchange Server, ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud