Exchange Problem bei Installation

willueueue
Goto Top
Hallo zusammen,

habe ein wichtiges Problem, habe einen Windows 2003 Server zu hause stehen. Auf diesem läuft ISA-Server unter Port 3128 und IIS unter Port 80. Jetzt möchte ich Exchange installieren. Doch es kommt folgende Fehlermeldung.

Fehler bei Exchange Server-Komponente Microsoft Exchange Dienste für Messaging und Collaboration.
Fehlercode: 0xc103798a - Fehler bei einer internen Komponente.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

Somit habe ich kein OWA und kein OMA was jedoch mit installiert werden soll. Auf dem Server läuft nebenbei WSUS. Alle nötigen Features wie ASP.NET und SMTP und NNTP habe ich installiert. Auch kann die Installation nicht mit den Befehlen /DomainPrep und /ForestPrep erfolgreich durchgeführt werden. Vor der Installation meckert er das es eine "Erste Administrative Gruppe" schon gibt. Führe ich das Setup mit /DisasterRecovery aus komme ich zur gleichen Fehlermeldung mit der Komponente oben. Ich brauche aber unbedingt OWA. Liegt es daran das WSUS in der Standardwebseite liegt und OWA sich da rein installieren will? Hatte ich aber schon genau die gleiche Konfiguration vor einiger Zeit.

Hoffe es hilft mir jemand. Ist sehr wichtig! DANKE

Ahso desweiteren noch eine Frage: Die E-Mail Anbindung wollte ich über Dyndns mit MX Eintrag und SMTP machen. Ich habe eine Domäne bei 1und1. Kann ich nicht einfach den MX Eintrag dieser Domäne nutzen und im Exchange+AD Benutzer anlegen und die E-Mail-Adresse: Benutzer@Domänenname.de verwenden? Nur welchen SMTP trage ich ein und was hat es mit dem MailExchanger auf sich? Wäre toll wenn da auch mal jemand Aufklärungsarbeit betreiben könnte.

Content-Key: 28520

Url: https://administrator.de/contentid/28520

Ausgedruckt am: 14.08.2022 um 23:08 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 20.03.2006 um 14:46:37 Uhr
Goto Top
Hi,
also soweit ich mich erinnere, gibt es noch keine 100%ig Bestätigung, dass ISA und Exchange sich vertragen. Dein Fehler verdeutlicht diese meiner Ansicht sehr, dass es nicht gut ist!!
Hast kein Backup, wo du zurückspielen kannst?! Sagt das Ereignisprotokoll auch was zu dem Fehler?Oder ist das die Meldung von oben.

Gruß
Dani
Mitglied: Willueueue
Willueueue 20.03.2006 um 15:03:09 Uhr
Goto Top
Das Protokoll sagt die Meldung von oben. Der ISA ist gerade so schön konfiguriert.
Kann ich die Konfiguration vom ISA-Server sichern? Dann könnte ich es mal ohne versuchen.

Danke schon einmal.
Mitglied: Dani
Dani 20.03.2006 um 15:09:59 Uhr
Goto Top
Hi,
es müsste da ne Option geben! Aber ich hab die noch nie verwendet. Hast du ISA 2004. Sonst mache halt in diesem Zustand ein Image!

Gruß
Dani
Mitglied: 2095
2095 20.03.2006 um 15:13:54 Uhr
Goto Top
trenn die kiste vom Inet....
schmeiss exchange wieder runter
sicher die komplette isa konfig....
schmeiss isa runter..

installier Exchange
reboot
installier die service packs...
reboot
installier isa
reboot
installíere isa sp2
reboot
sicher die isa konfig wieder zurück und alles íst ok

wobei ich empfehle den ISA vom EXChange definitiv zu trennen....das gibt oft ärger...

have a nice day
Mitglied: Willueueue
Willueueue 20.03.2006 um 15:18:35 Uhr
Goto Top
Das hört sich ja schon einmal sehr viel versprechend an. Kannst du mal erklären wie ich die ISA-Konfiguration sichere?

Das mit dem 1 Server ist leider das Problem das ich kein 2. Server hab und froh sein, dass mir die Schule überhaupt Lizenzen bereit stellt damit ich privat was machen kann.

Danke vielmals.
Mitglied: 2095
2095 20.03.2006 um 15:21:15 Uhr
Goto Top
ja....aber geh doch mal auf die seite..

http://msisafaq.de

da solltest du die antworten finden..

und falls nicht geh in isa rein
auf das computersymbol ich nenn es jetzt mal "isasrvr1" rechte maustaste und dann backup

zusätzlich würde ich dir die policyes sichern also auf firewall police(firewallregeln) rechte maustaste --> backup....
Mitglied: Willueueue
Willueueue 20.03.2006 um 15:26:41 Uhr
Goto Top
So stell ich mir qualifizierte Antworten vor. Super dankeschön. Zu meinem kleinem Problem oben mit der Mail-Verteilung. Kannst du da noch etwas zu sagen. Mir ist der Zusammenhang noch unklar, wie ich nun E-Mails versenden kann. Siehe mein Beitrag ganz oben.
Mitglied: Willueueue
Willueueue 20.03.2006 um 21:16:27 Uhr
Goto Top
Gleiche Fehlermeldung. Konnte die Komponente nicht installieren.

Hoffe jemand hat noch eine Idee, ruf gleich mal bei den MS-Exchange Spezialisten an. So leider habe ich einen Schülerversion und natürlich keine Support Verträge. Somit hat sich das auch erledigt. Sonst noch jemand einen Tipp für mich?

Danke

Könnte das nicht die Lösung sein:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3B318731

?
Mitglied: 2095
2095 26.03.2006 um 13:04:24 Uhr
Goto Top
was hast du den für ein genaues problem und was hast du bis jetzt gemacht????
Mitglied: Dani
Dani 26.03.2006, aktualisiert am 18.10.2012 um 17:56:43 Uhr
Goto Top
Mitglied: 2095
2095 26.03.2006 um 13:13:21 Uhr
Goto Top
ja das kannst du.......

dazu musst du folgendes tun:

öffne den exchange server 2003 system manager

gehe auf den unterpunkt empänger

öffne die registerkarte empfänger

gehe dann auf empfängerrichtlinien

du siehst dann auf der rechten seite default policy

klicke drauf und öffne es

in den eigenschaften der default policy gehst du auf emailadressen (richtlinien)

dann klicke auf deinen smpt wert @xxx.intern.de

und ändere ihn nach deinen gewünschten wert zum beispiel

@willi.mydomain.de

dannach schliessen und den exchange aktualisieren..


begib dich dann in active directory und geh auf aktualisieren

dann solltest sehen das deine users die neue endung *@willi.mydomain.de haben
fals nicht musst das nachkorrigierenn


mfg conner
have a nice day..
Mitglied: Willueueue
Willueueue 17.04.2006 um 10:34:22 Uhr
Goto Top
Hat immernoch nicht geklappt mit der Installation.