.exe Dateiende Liste ?

Hallo,

gibt es evtl. eine umfangreiche Sammlung von .exe-Dateien, mit den entsprechenden Erklärungen auf Deutsch ?

Von mir aus, auch in Buchform.

Bin inzwischen seit 2 Tagen damit beschäftigt, die Erklärungen / Bedeutungen für eine riesige Liste mit allen möglichen .exe Dateien in eine Tabelle zu schreiben.

Habe bisher gerade mal 1/6 geschafft, wenns so weiter geht, sitze ich noch zwei Wochen dran.

Danke

Gruß

Backspace

Content-Key: 159390

Url: https://administrator.de/contentid/159390

Ausgedruckt am: 29.09.2021 um 01:09 Uhr

Mitglied: Tommy70
Tommy70 25.01.2011 um 15:08:54 Uhr
Goto Top
Hallo,

bin mir jetzt nicht wirklich sicher was du damit meinst. Aber versuchs mal hier.
Mitglied: Ravers
Ravers 25.01.2011 um 15:10:48 Uhr
Goto Top
Hab ich das richtig verstanden??

Du versuchst ALLE EXE-Dateien zu beschreiben??

Wenn`s ne Hausaufgabe sein sollte: Sollte ne Verarsche werden!!! :-) face-smile

Wenn nicht; dann hast du die "unendliche Geschichte" vor dir liegen. ;-) face-wink
Voralledingen da ja täglich auch neue herauskommen.

Frage mich wofür du sowas erstellen sollst ....


P.S:: Hab mal spasseshalber nachgeschaut: habe ca. 17000 verschieden EXE`s auf meinen Firmanpc; der noch recht frisch ist. Schon alleine diese alle zu Beschreiben würde mich an den Rande des Wahnsinns bringen, wenn nicht sogar etwas weiter...
Mitglied: Backspace
Backspace 25.01.2011 um 15:42:05 Uhr
Goto Top
Hallo

@Tommy70

Danke für den Link, die Seite kenn ich schon, es sind aber keine wirklichen Erklärungen zu den .exe Dateien.

z.B.:

escUnattend.exe >> findet er leider nicht
inetsrv\InetMgr6.exe >> findet er nicht
iscsicpl.exe >> findet er nicht
taskkill.exe >> ist ein process, das mit Microsoft® Windows® Operating System von Microsoft Corporation verbunden ist.


@Ravers

habe insgesamt ca. 450 Dateien, die mit .exe enden, Aufgabe vom Chef, keine Verarsche.


Gruß

Backspace
Mitglied: kristov
kristov 25.01.2011 um 15:47:27 Uhr
Goto Top
Hallo!

Aufgabe vom Chef, keine Verarsche.
Hast Du das mal hinterfragt?
Mitglied: 32067
32067 25.01.2011 um 16:06:08 Uhr
Goto Top
Naja, unsere Azubis dürfen auch gerne mal ne Inventur im RZ machen und da die Standorte alle Server im RZ kontrollieren, das sind auch nen paar Hundert.

Vielleicht ist das eine Methode, die in der Firma eingesetzten Applikationen "kennenzulernen".

450 Begriffe bei google anfragen ... soooo lange sollte das auch nicht dauern.
Mitglied: Backspace
Backspace 25.01.2011 um 16:06:47 Uhr
Goto Top
Hallo kristov,

hinterfragt hab ich das nicht, aber ich kenne meinen Chef, es kam als regulärer (ernstgemeinter) Auftrag mit rein.

Gruß

Backspace



EDIT:

@ DKrause

450 exe Dateien über Google auszuwerten, das dauert schon ewig, wenn Du bedenkst, dass Du ersteinmal die verschiedenen Links duchlesen mußt, bis Du evtl. das richtige gefunden hast.

Und wenn Du Pech hast, war die Suche umsonst, weil nicht wirklich gescheites dabei stand.

Nicht zu vergessen, der Zeitaufwand für die Übersetzung vom englischen ins deutsche.
Mitglied: Ravers
Ravers 25.01.2011 um 16:31:47 Uhr
Goto Top
z.B. InetMgr6.exe habe ich direkt was gefunden:
google 2ter Eintrag:

This file is part of Internet Information Services. InetMgr6.exe is developed by Microsoft Corporation. It’s a system and hidden file. InetMgr6.exe is usually located in the %WINDOWS% sub-folder and its usual size is 22,528 bytes.

escunattend ... =
escunattend.exe is a IE ESC 7.0 Unattended Install Utility process which belongs to Windows-« Internet Explorer from Microsoft Corporation.
Etwas übersetzen und gut ist. Genaue Beschreibung was dir EXE genau macht brauchst du denk ich nicht (welche Ports geöffnet werden etc etc.) dafür gibts ja auch Übersetzer; die man dann ins "Richigdeutsche" übersetzen muss ;-) face-wink

Bei 450 EXE-Dateien denk ich jedoch ist das machbar.
GottSeiDank nicht ALLE Exe-dateien die es gibt ;-) face-wink

Denke du wirst ums händische nicht drumherumkommen. Und wenns noch 2 Wochen dauert, egal, Cheffe is Cheffe; und ob du Eier kochst (ja, kann man verweigern) oder Mülleimer rausträgst, soll dir doch egal sein. Du wirst, so denk ich, nach Stunden und nicht nach Leistung bezahlt! :-) face-smile
Im Endeffekt kannst du doch sagen das du für die leichten Arbeiten doch recht gut bezahlt wirst; auch wenn`s vom Spassfaktor sicherlich nicht oben angesiedelt ist.

Wer die Musik bezahlt bestimmt die Musik...
Mitglied: Backspace
Backspace 25.01.2011 um 16:49:21 Uhr
Goto Top
Hallo Ravers,

naja, was die Bezahlung angeht, ........ich krieg da keinen einzigen Cent.

Schön wärs ja.

Bin Umschüler und mach da mein Praktikum.

Gruß

Backspace
Mitglied: Mitchell
Mitchell 27.01.2011 um 16:49:04 Uhr
Goto Top
Hi Backspace,

alle .exe Dateien der Welt zu sammeln und identifizieren...wow, du hast dir echt was vorgenommen.

Für dein Problem gibts drei Ansätze:

a) der Chef will den Praktikanten was beschäftigen
b) der Chef will wissen, welche .exe Datei zu welchem Programm gehört (als Admin sogar verständlich)
c) demnächst bekommst du den Auftrag, ein W-LAN Kabel zu besorgen und spätestens dann würde ich mit der Suche nach den Dateien aufhören.

Mfg
Mitchell

PS: Ich hab auf meinem lokalen Rechner auch ein paar Hundert, soll ich die dir in Listenform schicken?
Mitglied: kristov
kristov 27.01.2011 um 18:36:19 Uhr
Goto Top
Mitchell,
sind ja nur 450 und 75 davon hat er schon ;-) face-wink
Ich tendiere zu Option a), wobei ich schon auch sagen muß, daß es eine Frechheit ist, einem Umschüler während seines Praktikums mit solchen "Aufgaben" zu beschäftigen. Aber das ist eine andere Geschichte...

kristov
Mitglied: Mitchell
Mitchell 28.01.2011 um 15:10:56 Uhr
Goto Top
ich seh schon die nächste Aufgabe, schau nach den dll Dateien...

Mfg
Mitchell
Heiß diskutierte Beiträge
general
Frage an die IT-Administratoren in Unternehmen gelöst Fuchor2020Vor 1 TagAllgemeinOff Topic13 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 1 TagFrageEntwicklung14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

general
Apache2 Update führt bei Webservern mit Ubuntu 18+20 und Pleask zu einem Fehler 500 mit AH10292 für jede WebseiteStefanKittelVor 15 StundenAllgemeinApache Server

Moin, vieleicht hattet Ihr heute Morgen auch schon einen Schrecken. Ich hatte ganz viele Ausfallmeldungen für Webseiten mit Fehler 500. Im Errorlog steht dann der ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 1 TagFrageiOS9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...

question
Fileserverstruktur mit wenig administrativen Aufwandben1300Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung11 Kommentare

Mahlzeit ! aktuell haben wir im Netzwerk einen sehr durchwachsenen Fileserver, welchen ich damals so übernommen habe und mir mittlerweile zu viel wird, bezüglich administrative ...

question
Datenübertragungsrate berechnungLeuis.DavidVor 1 TagFrageHardware18 Kommentare

Die Performance eines Servers entspricht nicht mehr Ihren Erwartungen. Sie führen einen Benchmark-Test durch. Dabei wird für die Systemfestplatte (Serial ATA 6.0 Gbit/s) eine durchschnittliche ...

question
Deutsche Glasfaser immer noch IPv6 ProblemefnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns hat die Deutsche Glasfaser ganz frisch mitte 2021 ausgebaut und ich habe nun deren CG-Nat Leitung mit 400 Mbit, was gegenüber ...

question
Welche Ports öffnen für web.de OnlinespeicherWinfried-HHVor 1 TagFrageCloud-Dienste11 Kommentare

Hallo in die Runde! Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Online-Speicher von web.de? Genaugenommen mit dem Windows-Sychronierungsprogramm von web.de? Seit unser Schulträger uns eine ...