Firewall-Router für ein mittleres Netzwerk

Mitglied: Roadmax

Roadmax (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2021, aktualisiert 13:12 Uhr, 764 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich bin nach dem Defekt unserer Firewall übergangsweise auf der Suche nach einem Gerät mit VPN Funktion für ein mittleres Netzwerk. Wir haben eine Sophos bestellt, welches aber leider ein paar Wochen Lieferzeit hat. Das einzige was das Gerät momentan machen soll, ist das LAN/Internet Routing mit Firewall und bei Bedarf 1 VPN Kanal. Also keine Telefonie und kein WLAN. Derzeit haben wir eine Notlösung mit einer FB 7590, die am LAN1 (internes LAN) und am WAN Port (Glasfaser Modem/Router) angeschlossen ist. Das läuft aber nicht gut. Hat jemand eine EMpfehlung für mich?
Ich habe bei Amazon ein Cisco C886VA-K9 entdeckt. Ist das Gerät gut und dafür geeignet?

Gruß!
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 12.01.2021, aktualisiert um 12:46 Uhr
Geeignet ja, aber man muss damit umgehen können und der C886VA ist auch etwas älter, die aktuellere Version wäre der VAJ. Mit dem Webinterface der Kiste kommt man aber nicht weit, also viele deiner Sachen müsstest du per CLI konfigurieren.

Du sprichst aber von Glasfasermodem, dann musst du bedenken, dass die "aktuelle" 800er Reihe von Cisco auch schon etwas älter ist und da schon unter 100Mbit pro Sekunde schon das absolute Hardwarelimit erreicht ist, ohne nur an VPN zu denken.

Was war denn vorher im Einsatz?

Hast du mal bei ebay Kleinanzeigen geschaut, ob es da was in deiner Umgebung gibt? Es reicht ja schon eine Digitalisierungsbox Smart, die man für kleines Geld bekommt, um alle deine Wehwehchen, zumindest provisorisch, abzudecken. Und wenn der Verkäufer eine Abholung mitmacht, dann hast du die Kiste fast sofort.

In welchem Bereich bist du denn anzutreffen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.01.2021, aktualisiert um 13:04 Uhr
Ich habe bei Amazon ein Cisco C886VA-K9 entdeckt. Ist das Gerät gut und dafür geeignet?
Ja ! Ist sehr gut dafür geeignet. Guckst du hier:
https://administrator.de/tutorial/cisco-880-890-isr-router-konfiguration ...
Hat eine komplette Zone based Firewall an Bord:
https://administrator.de/tutorial/cisco-880-890-isr-router-konfiguration ...

Nur das der 880er so max. um die 50Mbit/s Durchsatz kann mit PPPoE und NAT solltest du auf dem Radar haben !
Willst du mehr brauchst du einen 926er. Gibts beim Lebensmittelhändler um die Ecke. ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
12.01.2021 um 13:09 Uhr
Moin,

wenn das eh nur für den Übergang ist:
Such dir nen PC, der gerade frei ist, pack da noch schnell ne weitere PCIe-Netzwerkkarte rein und installier die Sophos-Software (UTM oder XG?) darauf. Über euren Distributor sollte es für ein Paar-Tage (ich meine bis zu 30) eine Demo-Lizenz geben.

Hat den Vorteil, dass du dich mit der Sophos schon mal beschäftigen kannst und ihr später die Config mitnehmen könnten.


Ansonsten o.g. PC und pfSense drauf bügeln.
Wenn die Sophos dann da ist, kannst du den PC ja wieder mit Windows oder was auch immer betanken.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
12.01.2021 um 15:20 Uhr
Zitat von em-pie:

Moin,

wenn das eh nur für den Übergang ist:
Such dir nen PC, der gerade frei ist, pack da noch schnell ne weitere PCIe-Netzwerkkarte rein und installier die Sophos-Software (UTM oder XG?) darauf. Über euren Distributor sollte es für ein Paar-Tage (ich meine bis zu 30) eine Demo-Lizenz geben.

Hat den Vorteil, dass du dich mit der Sophos schon mal beschäftigen kannst und ihr später die Config mitnehmen könnten.


Ansonsten o.g. PC und pfSense drauf bügeln.
Wenn die Sophos dann da ist, kannst du den PC ja wieder mit Windows oder was auch immer betanken.

Gruß
em-pie
Von Sophos gibt´s auch eine Free Variante. Für den Übergang auf jeden Fall auseichend.

🖖
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.01.2021 um 15:21 Uhr
Oder pfSense... https://administrator.de/tutorial/preiswerte-vpn-fähige-firewall-ei ...
oder oder oder...
Mit dem Cisco 886 als preiswerten Übergangs Firewall Router macht der TO ganz sicher nichts falsch !
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
12.01.2021 um 15:24 Uhr
Kann ja sein, aber da die sich schon eine Sophos bestellt haben, würde ich auch mit einer Sophos in den Ring gehen.

🖖
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.01.2021, aktualisiert um 15:28 Uhr
da die sich schon eine Sophos bestellt haben
Die sie aber eben noch nicht haben und es nur um die Übergangszeit geht ;-) face-wink !!
Die Konfig kann er sich vom Tutorial oben Cut and Pasten und ist mit dem Teil in 10 Minuten online...mit wasserdichter Firewall und allem drum und dran.

Nur eben das es sie auf eBay erheblich preiswerter gibt als vermutlich bei Amazon:
https://www.ebay.de/itm/Cisco-886VA-SEC-K9-ADSL-VDSL-Modem-Router-IOS-un ...
https://www.ebay.de/itm/Cisco-886VA-100-Mbps-4-Port-100-Mbps-Verkabelt-R ...
https://www.ebay.de/itm/CISCO-886VA-K9-VDSL-ADSL-over-ISDN-Multi-mode-Ro ...
Bitte warten ..
Mitglied: Roadmax
14.01.2021 um 10:01 Uhr
Ich würde Übergangsweise jetzt eine pfsense auf einem PC mit einem i5 10 Generation, 8GB RAM und einer 256 GB NVME SSD aufsetzen. Ich habe auch zwei 1GBit NICs drin damit der 1GBit Glasfaser Anschluss bedient werden kann. Das Setup sollte doch locker das Routing für 90 User und den einen VPN Kanal schaffen oder sieht jemand Probleme?

Gruß
Roadmax
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
14.01.2021 um 10:20 Uhr
I5 10te Gen? Da kannst Du auch 900 User drüber laufen lassen.
Kanone und Spatz und so. Ich würde trotzdem eine Sophos nehmen.
Naja jeder wie er will.

🖖
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.01.2021 um 10:45 Uhr
Das Setup sollte doch locker das Routing für 90 User und den einen VPN Kanal schaffen oder sieht jemand Probleme?
Kollege @Dr.Bit hat es schon gesagt: Das reicht auch für 900 User und 90 VPN Tunnel ;-) face-wink
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Heimnetzwerk für mobiles Arbeiten
Matthias182Vor 1 TagFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, Die Corona Pandemie treibt viele Veränderungen, so auch bei uns. Seit Wochen arbeiten meine Frau und ich wieder von zu Hause. Und ...

Microsoft
Massenumbenennung von Dateien und Ordnern
breakballVor 1 TagFrageMicrosoft12 Kommentare

Hallo zusammen, falls der Beitrag in dieser Kategorie falsch ist, bitte in die richtige verschieben. Stehe vor folgender Aufgabe, in einem Datenverzeichnis befinden sich ...

Firewall
Pfsense plus für Geschäftskunden
Looser27Vor 20 StundenInformationFirewall13 Kommentare

Netgate wird in Zukunft die Open Source Firewall pfSense hauptsächlich als kommerzielle Version unter dem Namen pfSense Plus vermarkten. Die "Community Version" wird weiter ...

TK-Netze & Geräte
Hybrid-Telefon für Betrieb an ISDN- sowie VoIP-Anschluss
Datax87Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte30 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu einer geplanten TK-Anlagen-Umstellung. An der betreffenden ISDN-TK-Anlage sind zurzeit 6 ISDN-Telefone angeschlossen. Der dazugehörige Telefon-/Internetanschluss ist zurzeit ein ...

Router & Routing
Wie DMZ ohne doppeltes NAT am VF-Kabel-Internetzugang realisieren?
OldermanVor 1 TagFrageRouter & Routing24 Kommentare

Hallo und guten Tag allerseits! Ich habe mich nach einiger Zeit des Lesens der aufschlussreichen und wertvollen Beiträge hier zum Thema echtes DMZ mit ...

Windows Systemdateien
Windows 10 Kernisolierung: Inkompatible Treiber entfernen
FrankVor 1 TagAnleitungWindows Systemdateien1 Kommentar

Hallo, Eigentlich wollte ich nur den Empfehlungen der Windows Sicherheit nachgehen und unter Einstellungen -> Windows Sicherheit -> Kernisolierung, die Speicher-Integrität einschalten. Die Kernisolierung ...

Vmware
ESXI 6.5 Fehlgeschlagen - Zugriff auf eine Datei nicht möglich, weil sie gesperrt ist
gelöst zeroblue2005Vor 1 TagFrageVmware5 Kommentare

Hallo Zusammen, da meint man es gut und dann geht es in die Hose Aber erst mal zum IST-Zustand: - ESXI 6.5 U1 (Standalone) ...

Batch & Shell
Benutzeranmeldung mit Einschränkung
gelöst FreeBSDVor 1 TagFrageBatch & Shell8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe da ein kleines Problemchen und zwar versuche ich mich im PowerShell einzulernen, habe da eine kleine Aufgabe bekommen, dennoch krieg ...