slamfal
Goto Top

Formel falsch?!

Hallo zusammen,

ich habe eine Excel Tabelle in der viele Namen stehen(manche mit und manche ohne Leerzeichen), jetzt wollte ich ein Formel machen die mit die Namen mit Leerzeichen anzeigen und die ohne Leerzeichen soll freibleiben.

So sieht meine Formel aus kann aber irgentwie nicht verstehen warum sie nicht funktioniert:

=WENN(FINDEN(" ";B15);RECHTS(B15;LÄNGE(B15)-FINDEN(" ";B15))&"."&LINKS(B15;1);" ")

Die Fehlermeldung die kommt ist #WERT!, habe die Formel scho mehrmals umgeändert!!

Die Formel in Worten gefasst ist: WENN ein Leerzeichen in B15 gefunden wurde dann soll es mir die Formel einfügen (RECHTS(B15;LÄNGE(B15)-FINDEN(" ";B15))&"."&LINKS(B15;1)) ansonsten soll das Feld freibleiben.

Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen!!

mfg
SlamFaL

Content-Key: 97502

Url: https://administrator.de/contentid/97502

Printed on: June 22, 2024 at 20:06 o'clock

Member: Logan000
Logan000 Sep 22, 2008 at 11:48:38 (UTC)
Goto Top
Moin moin

Der Fehler steckt in deiner Bedingung:
=WENN(FINDEN(" ";B15);Dann;Sonst)  
Was immer auch FINDEN() zurückgibt wenn nichts gefunden wird, verursacht den Fehler.
Versuchs Mal so:
=WENN(ISTZAHL(FINDEN(" ";B15));Dann;Sonst)  


Gruß L.
Member: SlamFaL
SlamFaL Sep 22, 2008 at 11:51:54 (UTC)
Goto Top
Hallo Logan,

Danke hat super funktioniert!!

mfg
SlamFaL
Member: bastla
bastla Sep 22, 2008, updated at Oct 18, 2012 at 16:36:16 (UTC)
Goto Top
Hallo SlamFaL!

Eigentlich hattest Du die Lösung schon in Deinem vorigen Thread ...

Grüße
bastla