Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Frage zu Raid 5

Mitglied: Trubadix
Hallo,

ich hätte mal gerne eine allgemeine Meinung zu Raid 5. Bisher habe ich immer die Raid Funktion eines Adaptecs 3410s genutzt um einen Verbund zu erzeugen.
Leider musste ich festellen, daß es immer wieder Probleme gab bei einem Festplattenausfall die defekte Platte zu ersetzten (Rebuild bricht ab, etc.)
Momentan spiele ich mit dem Gedanken die Raid 5 Funktion von Windows 2000 Server zu nutzen. Würdet ihr mir hiervon eher abraten oder kann ich dies gefahrlos machen.,

Gruß

Daniel

Content-Key: 36665

Url: https://administrator.de/contentid/36665

Ausgedruckt am: 04.12.2021 um 09:12 Uhr

Mitglied: 27119
27119 25.07.2006 um 12:37:20 Uhr
Goto Top
Bei nem "wichtigen" Produktionsserver würd ich die paar Euro in nen richtigen Hardware Raidcontroller investieren. Der kompetente Profi-Fachhandel berät dich da wohl am besten.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 25.07.2006 um 12:42:45 Uhr
Goto Top
Hi,

allgemein kann man von einem SW- Raid über das OS nur abraten, das ist bestenfalls eine Spielerei für den Prozessor, obwohl es funktioniert...
Wenn Du Probleme bei einem SCSI- Array mit Raid 5 (oder wie auch immer) hast, liegt es mit absoluter Sicherheit an Deiner Hardware, welche unsauber konfiguriert ist (falsche oder beschädigte Kabel, nicht kompatible Platten, "kreative" Einstellungen am Kontroller, Netzteil zu schwach, etc.).
Normalerweise gibt es mit einem vernünftigen SCSI- Raid- Kontroller keine Probleme, ein Abbruch beim Rebuild deutet genau auf o.a. "Spezialitäten" hin.

Gruß - Toni
Mitglied: MagicM
MagicM 25.07.2006 um 12:49:01 Uhr
Goto Top
Ich schließe mich Duno und leknilk an.

Ein vernünftiger Controller und gescheiten Platten vom Fachhändler deines Vertrauens würde ich auf jeden Fall empfehlen.

Wenn es das Geld zulässt, würde ich vielleicht die Einrichtung des RAID einen Externen überlassen. Da kannst Du wenigstens deine Hände in Unschuld waschen, wenn es irgendwann mal wieder ausfällt.

Ein OS-RAID nur unter Protest bzw. vielleicht am Arbeitsplatzrechner.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 25.07.2006 um 12:56:59 Uhr
Goto Top
Hi,
da muß ich widersprechen, ein Raid einzurichten ist mit der normalen Standardkonfiguration, welche in 90% der Fälle ausreicht, im Prinzip Kinderkram, ebenso die Verwaltung, da es nix zu verwalten gibt.
Plattendefekt: in 99,9% der Fälle: Platte im Betrieb raus, neue Platte rein, wohlfühlen...
Schwerer Fehler: da steigen dann die sog. "Profis" incl. der Herstellerhotlines ohnehin aus, eine Neuinstallation steht ins Haus.
Mitglied: Loeneberger
Loeneberger 25.07.2006 um 13:02:01 Uhr
Goto Top
Jau!
HardwareRaid als SCSI-Karte ist gut.

WICHTIG ist nur:

Nimm Markenhersteller, da es vorkommt, dass nach Austausch einer defekten Raidkarte
in ein anderen Modell, die Daten nicht korrekt gelesen werden können.

Also entweder:
  • zwei Karten kaufen, oder
  • Servicevertrag (bei DELL z.B.) (Server-Fachhändler bieten ein 24Service an, den Sie ja nur erfüllen können, wenn die Hardware zwei mal vorhanden ist)

Gruss
Loeneberger
Mitglied: MagicM
MagicM 25.07.2006 um 13:02:10 Uhr
Goto Top
Hi,
da muß ich widersprechen, ein Raid
einzurichten ist mit der normalen
Standardkonfiguration, welche in 90% der
Fälle ausreicht, im Prinzip Kinderkram,
ebenso die Verwaltung, da es nix zu verwalten
gibt.
Plattendefekt: in 99,9% der Fälle:
Platte im Betrieb raus, neue Platte rein,
wohlfühlen...
Schwerer Fehler: da steigen dann die sog.
"Profis" incl. der
Herstellerhotlines ohnehin aus, eine
Neuinstallation steht ins Haus.

Aber was passiert, wenn ein selbstgestricktes RAID im Produktivserver abschmiert und der Chef dann Alarm schlägt. Er macht dich da lang, was für ein Sch*** du da wieder gemacht hast. Wenn es ein Dritter gemacht hat, kann sich ja drauf berufen, dass es ja ein "Super-Hyper-Fachmann" gemacht hat.

Also im Prinzip ist es kein Problem es selber einzurichten, aber es geht um den Fall "Wenn..."
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 25.07.2006 um 13:07:02 Uhr
Goto Top
@MagicM:
wenn ich einen Admin hätte, der sich bei Problemen immer auf andere zu berufen versucht, würde ich diesen Monitore putzen lassen...
Mitglied: MagicM
MagicM 25.07.2006 um 14:07:46 Uhr
Goto Top
@MagicM:
wenn ich einen Admin hätte, der sich
bei Problemen immer auf andere zu berufen

Also es gibt schon noch genügend andere Probleme für die der Admin zuständig und vor allem verantworlich ist...
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 25.07.2006 um 14:11:00 Uhr
Goto Top
stimmt, Druckerpatronen wechseln hatte ich vergessen...
Mitglied: MagicM
MagicM 25.07.2006 um 14:18:27 Uhr
Goto Top
stimmt, Druckerpatronen wechseln hatte ich
vergessen...

Sehr lustig
Mitglied: Loeneberger
Loeneberger 25.07.2006 um 14:39:24 Uhr
Goto Top
Jungs... locker bleiben.. :) face-smile
Mitglied: Trubadix
Trubadix 28.07.2006 um 11:07:36 Uhr
Goto Top
Vielen Dank für die Antworten!
Prpblem gelöst, es lag an der Terminierung.
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 1 TagIMHOOff Topic59 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

general
Echt jetzt? Es werden kommentarfrei Beiträge gelöscht?VisuciusVor 1 TagAllgemeinOff Topic16 Kommentare

Frank: Das hätte ich so nicht erwartet! Erst eine politische Diskussion vom Zaun brechen und dann mit den Antworten überfordert sein?! Ich hatte lediglich darauf ...

question
Browser Zertifikatswarnung lösen?IT-heilt-NIEVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate13 Kommentare

Hallo an alle, ich benötige mal eure Hilfe, da ich mich mit dem Thema Zertifikate noch nicht gut auskenne. Ich komme gleich mal zum Punkt. ...

tip
Download AdventskalenderMrCountVor 1 TagTippUtilities2 Kommentare

Servus zusammen, auch dieses Jahr bieten wieder einige Webseiten einen Adventskalender mit kostenloser Software an. Hier eine kleine Liste: Vielleicht ist ja für den ein ...

question
Windows 2016 Laufwerk C erweitern D verkleinernr2d2r3poVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen Windows 2016 Server bei den die C-Platte langsam voll wird, aber die D-Platte fast leer ist. Wir kann ich ohne ...

question
"Treesize" für Ordner in einem Outlook-Postfach gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Hosted-Exchange-2016-Postfach welches in einem Outlook 2016 eingebunden ist. Dies enthält ca. 500 Ordner und ist fast 100 GB groß. Kennt ...

question
Hausüberwachung Kameraingo1988Vor 20 StundenFragePeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo an alle, ich möchte ab sofort mein Haus mit Kameras überwachen lassen. Es sollen 4 Kameras außen am Haus angebracht werden. Ich möchte die ...

question
Windows 10 Firewall seltsame Blockregeln mit Regelquelle lokale Gruppenrichtlinie gelöst lcer00Vor 1 TagFrageWindows 1017 Kommentare

Hallo zusammen, ich schlage mich derzeit mit einem WMI-Problem herum (PRTG kann auf den Windows 10 Clients keine WMI-Abfragen ausführen). Bei der Überprüfung der Firewall ...