Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wechsel Serverschrank

Mitglied: Trubadix

Trubadix (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2018 um 14:32 Uhr, 1421 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.

Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?

Danke für die Antworten.

Gruß

Trubadix
Mitglied: Vision2015
02.12.2018 um 15:03 Uhr
Moin...
Zitat von Trubadix:

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.
hmmmmpf...da war der Zollstock wohl eingelaufen

Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?
Jo... kein Problem.
Lehmann GmbH
Bei Lehmann kannst du dir das Anpassen lassen... ohne Probleme, bist ja nicht der erste....
und Teuer sind die auch nicht...

Danke für die Antworten.

Gruß

Trubadix
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
02.12.2018, aktualisiert um 15:39 Uhr
Zitat von Vision2015:

Moin...
Zitat von Trubadix:

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.
hmmmmpf...da war der Zollstock wohl eingelaufen
Oder mit dem Zollstock gemessen aber die ermittelten Werte dann ohne Umrechnung in den metrischen Einheiten bestellt



Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?
D.h. du willst den Schrank tauschen und die Patchpanels dann nach oben aus dem alten heraus und beim neuen von oben "irgendwie" wieder reinwurschteln?

Was für ein Patchfeld wurde verwendet?
Eines mit SnapIns? Wenn ja, kann du ja jedes einzeln CAT-Kabel abklipsen, herausführen (vorher noch beschriften) und anschließend in den neuen Schrank wieder einzeln einführen...


Alternativ die Öffnungen mit einer Flex etwas vergrößern

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
02.12.2018 um 19:39 Uhr
Zitat von em-pie:

Zitat von Vision2015:

Moin...
Zitat von Trubadix:

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.
hmmmmpf...da war der Zollstock wohl eingelaufen
Oder mit dem Zollstock gemessen aber die ermittelten Werte dann ohne Umrechnung in den metrischen Einheiten bestellt



Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?
D.h. du willst den Schrank tauschen und die Patchpanels dann nach oben aus dem alten heraus und beim neuen von oben "irgendwie" wieder reinwurschteln?

Was für ein Patchfeld wurde verwendet?
Eines mit SnapIns? Wenn ja, kann du ja jedes einzeln CAT-Kabel abklipsen, herausführen (vorher noch beschriften) und anschließend in den neuen Schrank wieder einzeln einführen...


Alternativ die Öffnungen mit einer Flex etwas vergrößern
oha... mit der Flex... im Serverraum ich würde dich mit der CAT9 bis Köln-Zollstock jagen, über Hannover und Berlin....
allerdings hättest du jetzt Dremel gesacht....
evtl. das abgesägte wieder dranschweissen

Gruß
em-pie
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
02.12.2018 um 19:47 Uhr
Zitat von Vision2015:

Zitat von em-pie:
[...]
Alternativ die Öffnungen mit einer Flex etwas vergrößern
oha... mit der Flex... im Serverraum ich würde dich mit der CAT9 bis Köln-Zollstock jagen, über Hannover und Berlin....
allerdings hättest du jetzt Dremel gesacht....
evtl. das abgesägte wieder dranschweissen

Jaja... wenn schon dann richtig. Ist Quick and Dirty angedacht gewesen.
Wolle er die sachen schonend daraus bekommen, hätte er das sicherlich geschrieben

Oben schrieb er zwar von einem Serverschrank, aber nun will er alles aufgrund fehlender Tiefe in einen Wandschrank montieren. Die Patchfelder, die ich kenne, sind meistens deutlich kürzer als ein 2HE Server. Daher bin ich nicht davon ausgegangen, dass dort aktive Komponenten (höchstens ein Switch) verbaut sind.

Naja...
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
03.12.2018 um 08:55 Uhr
Rittal Flatbox
Bitte warten ..
Mitglied: Trubadix
25.12.2018 um 14:34 Uhr
Vielen Dank erst einmal für die Antworten.

Sicherlich sollen die vorhandenen Patchfelder schonend aus dem Schrank entfernt werden.

Welche Tiefe bietet sich denn optimaler Weise an? Der Schrank soll zwei Patchfelder, zwei Switch und zwei Ablageböden für das NAS beinhalten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Klimaproblem Serverschrank
gelöst Frage von YannoschServer-Hardware46 Kommentare

Hallo zusammen, habe derzeit eine Serverschrankkonstellation bei der es ein Klimaproblem gibt. 15 HE Serverschrank 1 Dell R330 PowerEdge ...

Server-Hardware

Schallschutzhülle für Serverschrank

Frage von niLuxxServer-Hardware15 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch (leider habe ich im Netz nicht das Passende gefunden). Wir ...

Server-Hardware

Serverschrank 19-Zoll

gelöst Frage von ukulele-7Server-Hardware14 Kommentare

Hallo, Wir kaufen bald für einen neuen Raum zwei neue Serverschränke. Das mach ich jetzt nicht so oft daher ...

Tipps & Tricks

RZ als Serverschrank gesucht

Frage von MichiBLNNTipps & Tricks9 Kommentare

Hallo, wir möchten unsere Server in einem Schrank unterbringen, der ähnliche Funktionen wie ein Rechenzentrum besitzt. (Klima, Löschen, USV, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Windows Install ISO mit übergroßer Install.wim auf FAT32 übertragen

Tipp von Lochkartenstanzer vor 3 TagenWindows Installation11 Kommentare

Moin Kollegen, Viele von euch werden sicher aus praktischen Gründen nicht nur DVDs oder "virtuelle" CD-Laufwerke (Zalman, IODD) zum ...

Datenschutz

Gehe zurück auf Los, ziehe keine 4.000 Mark. E-Privacy (erstmal) gescheitert

Information von certifiedit.net vor 4 TagenDatenschutz

Webbrowser

Firefox 71 verfügbar mit Picture in Picture Funktion

Information von sabines vor 4 TagenWebbrowser2 Kommentare

Die neue Firefox Version 71 unterstützt, zunächst nur für Windows, Picture in Picture. Damit kann ein Video in einem ...

E-Mail
SPF beim Versenden testen
Tipp von StefanKittel vor 6 TagenE-Mail3 Kommentare

Hallo, wenn man einen SPF für einen Exchange, oder anderen Mail-Server, konfigiruert muss man das ja auch testen. Ganz ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Business
Brainstorming: Zeiterfassungs- oder gesamtes Abrechnungssystem
Frage von certifiedit.netE-Business23 Kommentare

Guten Abend, alles neu macht der, naja, schon lange nicht mehr, Mai Zum Ende des Jahres, besser zum Beginn ...

MikroTik RouterOS
Mikrotik Router empfehlenswert?
Frage von matze2090MikroTik RouterOS16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne mir Mikrotik anschauen. Reicht dieser Router zum erstmal Test? Er Kostet ca 23€. Ich habe ...

Netzwerkmanagement
Hausverkabelung auf billig für 8
Frage von AmateurverkablerNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo Community, ich bin in eine Haus-WG eingezogen welche 7 Zimmer hat und eine Einliegerwohnung. Der Vermieter hat in ...

Windows 10
MS Edge in Win10Pro sperren
Frage von ad-minWindows 1011 Kommentare

Guten Abend, wie kann ich in Windows 10 Professional (1909) MS Edge sperren? (Standardbenutzer, nutze lokale GPO) Vielen Dank! ...