Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wechsel Serverschrank

Mitglied: Trubadix

Trubadix (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2018 um 14:32 Uhr, 995 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.

Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?

Danke für die Antworten.

Gruß

Trubadix
Mitglied: Vision2015
02.12.2018 um 15:03 Uhr
Moin...
Zitat von Trubadix:

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.
hmmmmpf...da war der Zollstock wohl eingelaufen

Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?
Jo... kein Problem.
Lehmann GmbH
Bei Lehmann kannst du dir das Anpassen lassen... ohne Probleme, bist ja nicht der erste....
und Teuer sind die auch nicht...

Danke für die Antworten.

Gruß

Trubadix
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
02.12.2018, aktualisiert um 15:39 Uhr
Zitat von Vision2015:

Moin...
Zitat von Trubadix:

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.
hmmmmpf...da war der Zollstock wohl eingelaufen
Oder mit dem Zollstock gemessen aber die ermittelten Werte dann ohne Umrechnung in den metrischen Einheiten bestellt



Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?
D.h. du willst den Schrank tauschen und die Patchpanels dann nach oben aus dem alten heraus und beim neuen von oben "irgendwie" wieder reinwurschteln?

Was für ein Patchfeld wurde verwendet?
Eines mit SnapIns? Wenn ja, kann du ja jedes einzeln CAT-Kabel abklipsen, herausführen (vorher noch beschriften) und anschließend in den neuen Schrank wieder einzeln einführen...


Alternativ die Öffnungen mit einer Flex etwas vergrößern

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
02.12.2018 um 19:39 Uhr
Zitat von em-pie:

Zitat von Vision2015:

Moin...
Zitat von Trubadix:

Hallo,

nach der Installation des Serverschranks ist leider aufgefallen, dass die Tiefe für die verwendeten Komponenten nur knapp/gar nicht ausreicht.
hmmmmpf...da war der Zollstock wohl eingelaufen
Oder mit dem Zollstock gemessen aber die ermittelten Werte dann ohne Umrechnung in den metrischen Einheiten bestellt



Kennt jemand einen Schrank zur Wandmontage, bei dem die Kabelzuführung an der Oberseite groß genug ist, um die Patchpanel ohne Neuverkabelung zu installieren?
D.h. du willst den Schrank tauschen und die Patchpanels dann nach oben aus dem alten heraus und beim neuen von oben "irgendwie" wieder reinwurschteln?

Was für ein Patchfeld wurde verwendet?
Eines mit SnapIns? Wenn ja, kann du ja jedes einzeln CAT-Kabel abklipsen, herausführen (vorher noch beschriften) und anschließend in den neuen Schrank wieder einzeln einführen...


Alternativ die Öffnungen mit einer Flex etwas vergrößern
oha... mit der Flex... im Serverraum ich würde dich mit der CAT9 bis Köln-Zollstock jagen, über Hannover und Berlin....
allerdings hättest du jetzt Dremel gesacht....
evtl. das abgesägte wieder dranschweissen

Gruß
em-pie
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
02.12.2018 um 19:47 Uhr
Zitat von Vision2015:

Zitat von em-pie:
[...]
Alternativ die Öffnungen mit einer Flex etwas vergrößern
oha... mit der Flex... im Serverraum ich würde dich mit der CAT9 bis Köln-Zollstock jagen, über Hannover und Berlin....
allerdings hättest du jetzt Dremel gesacht....
evtl. das abgesägte wieder dranschweissen

Jaja... wenn schon dann richtig. Ist Quick and Dirty angedacht gewesen.
Wolle er die sachen schonend daraus bekommen, hätte er das sicherlich geschrieben

Oben schrieb er zwar von einem Serverschrank, aber nun will er alles aufgrund fehlender Tiefe in einen Wandschrank montieren. Die Patchfelder, die ich kenne, sind meistens deutlich kürzer als ein 2HE Server. Daher bin ich nicht davon ausgegangen, dass dort aktive Komponenten (höchstens ein Switch) verbaut sind.

Naja...
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
03.12.2018 um 08:55 Uhr
Rittal Flatbox
Bitte warten ..
Mitglied: Trubadix
25.12.2018 um 14:34 Uhr
Vielen Dank erst einmal für die Antworten.

Sicherlich sollen die vorhandenen Patchfelder schonend aus dem Schrank entfernt werden.

Welche Tiefe bietet sich denn optimaler Weise an? Der Schrank soll zwei Patchfelder, zwei Switch und zwei Ablageböden für das NAS beinhalten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Klimaproblem Serverschrank
gelöst Frage von YannoschServer-Hardware46 Kommentare

Hallo zusammen, habe derzeit eine Serverschrankkonstellation bei der es ein Klimaproblem gibt. 15 HE Serverschrank 1 Dell R330 PowerEdge ...

Server-Hardware

Schallschutzhülle für Serverschrank

Frage von niLuxxServer-Hardware15 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch (leider habe ich im Netz nicht das Passende gefunden). Wir ...

Server-Hardware

Erdung für Serverschrank - Potenzialauslgeich

Frage von lokaler-hostServer-Hardware7 Kommentare

Hallo liebes Forum, Folgende Situation: Serverschrank befindet sich in einem Raum, wo kein Erdungspunkt vorhanden ist. (altes Fachwerkhaus) Der ...

Tipps & Tricks

RZ als Serverschrank gesucht

Frage von MichiBLNNTipps & Tricks9 Kommentare

Hallo, wir möchten unsere Server in einem Schrank unterbringen, der ähnliche Funktionen wie ein Rechenzentrum besitzt. (Klima, Löschen, USV, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 4 StundenWindows 7

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 15 StundenInternet

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 17 StundenDatenschutz4 Kommentare

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Netzwerke

Cisco Security Warnung für SoHo Switches der SG Serie

Information von aqui vor 1 TagNetzwerke3 Kommentare

Update auf eine aktuelle Version wäre also eine gute Idee ! ;-)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Netzwerk IP Kamera nur an einem Rechner sichtbar
Frage von Lutz-ReNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Guten Abend Ich hab in einem IP 4 Netzwerk mit gleichen Subnetz zwei Kameras mit festen IP Adresse und ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselungsmethoden für Netzwerkdateien im Firmennetzwerk
Frage von kafipauseVerschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo, ich suche für meine Firma eine Verschlüsselungssoftware, um einige Ordner auf einem Fileserver zu verschlüsseln und verschiedenen Gruppen ...

Microsoft Office
Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot?
gelöst Frage von RT81-2019Microsoft Office6 Kommentare

Office 2010, 2013, 2016 und 2019 auf einem PC ohne Dualboot? In wie fern ist es möglich, das 2010 ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVpn - Options error: Maximum option line length (256) exceeded - Editor Notepad++
Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme nicht mehr weiter leider: Ich habe OpenVPN auf zwei Windows 10 Pro Notebooks eingerichtet. Notebook ...