Frage zu LWL Kabel

Mitglied: Nominis

Nominis (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2021, aktualisiert 22:46 Uhr, 954 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe nur mal eine kurze Verständnisfrage.
Es geht um die Verbindung bzw. Anbindung von Switches (Cisco 48Port 10/100/1000 MBit mit 2 SFP+ Ports) in 10GBit-Technologie zur Netzwerk-Unterverteilung innerhalb eines Gebäudes.

Zum Beispiel:
LWL Breakout Innenverlegekabel Multimode OM3, 12 Adern, LC/PC-LC/PC (bzw. LC/PC-LC/PC)
(1 Gbps bis 1000m, oder 10 Gbps bis 300m)

12 Adern heißt doch, ich kann mit 6 Adern-Paaren pro Kabel insgesamt also maximal 6 Switches anschließen.
Pro Switch benötige ich jeweils ein Adern-Paar.

Ist das so richtig?

Vielen Dank für eine kurze Rückinfo.
Gruß Jörg
Mitglied: StefanKittel
25.02.2021 um 22:53 Uhr
Hallo,

ja, pro Verbindung brauchst Du 2 Fasern.
TX und RX.

Aber man verbindet 2 Switche aus Redundanzgründen immer mit 2x2 Fasern.
Also kannst Du mit einem Kabel 3 Switch verbinden.

Aber2, man hat dann meist einen Etagen-Backbone-Switch.
An diese schliesst man dann wiederrum die anderen Etagen-Switche an.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
26.02.2021 um 00:22 Uhr
Wenn du statt OM3 Multimode normale Singlemode-Kabel verlegst, kannst du mit BiDi-Transceivern arbeiten.
Bei BiDi verwenden die Transceiver zwei unterschiedliche Kanäle für TX und RX und können so auf einer einzelnen Faser trotzdem Fullduplex arbeiten.

Oder einfacher erklärt:
Ein BiDi-Transceiver sendet beispielsweise auf 1270nm Wellenlänge, die Gegenstelle auf 1330nm.
Dadurch brauchst du nur eine statt zwei Fasern und kannst trotzdem gleichzeitig senden und empfangen, weil ja unterschiedliche Wellenlängen genutzt werden.

BiDi-Transceiver sind zwar ein wenig teurer als normale Transceiver, unterm Strich kann das aber günstiger sein, weil du ja effektiv doppelt so viele Fasern zur Verfügung hast.


Das einzige, was man dabei beachten muss ist, dass du natürlich immer jeweils ein passendes Pärchen von Transceivern brauchst.
Also einen, der auf Wellenlänge A sendet und auf B empfängt, und natürlich auf der Gegenstelle einen, der auf A empfängt und auf B sendet ;-) face-wink
Und, etwas was bei Singlemode ggf. ins Gewicht fällt: Wenn du nur sehr kurze Distanzen hast (alles unter 100m) kann es notwendig sein, dass du Dämpfungs-Elemente einsetzen musst - denn wenn das Licht "zu laut" ist, kann das den empfangenden Transceiver auf Dauer beschädigen.
Aber das sind Artikel, die irgendwo im Kostenbereich unter einem Euro liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 26.02.2021 um 08:59 Uhr
So sehen solche BiDis SFPs aus die nur mit einer einzigen Faser arbeiten:
https://www.fs.com/de/products/36351.html
Bitte warten ..
Mitglied: Nominis
26.02.2021 um 18:02 Uhr
Vielen Dank für die Information und Anregungen.
Das hilft mir erst mal weiter.

Bei einer Kabellänge von ~ 60 m sollten 10 GBit noch mit Kabel vom Typ OM2 möglich sein.
Würde OM3 einen Vorteil bringen?

Feierabendgrüße
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.02.2021, aktualisiert um 19:22 Uhr
Würde OM3 einen Vorteil bringen?
Ja, statt den max. möglichen 66m bei OM2 ermöglicht das eine max. Kabellänge von 330 Meter. Bei OM4 sind es 400 Meter.
Du bist also schon hart an der Grenze bei OM2. Wenn du einen Link bekommst ist gut. Wenn du keinen bekommst musst du etwas tricksen und ggf. mit LRM SFPs oder mit LR SFPs und Mode Condition Kabel arbeiten.
Siehe dazu auch:
https://www.flexoptix.net/de/blog/2011/06/damit-der-10g-ethernet-link-ho ...
Bitte warten ..
Mitglied: Nominis
26.02.2021, aktualisiert um 18:34 Uhr
Danke - bestätigt meine Meinung.
Haben ist besser als brauchen.
Der Preisunterschied hält sich ja noch in Grenzen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
gelöst 1nCoreVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Erkennung und -Abwehr
Wie geschickt sich Malware verstecken kann - Ein Beispiel aus der Praxis eines Security Experts
colinardoVor 20 StundenTippErkennung und -Abwehr4 Kommentare

Servus Kollegen und Mitstreiter, da ja in letzter Zeit die Exchange-Lücken die Admin-Landschaft ziemlich aufgewirbelt haben und dabei auch immer mal wieder "sogenannte" Admins ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Windows Server
Hat Microsoft die WindowsServerSicherung oder diskpart zerpatcht?
anteNopeVor 15 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, kann es eventuell sein, dass Microsoft mit seinen letzten Updates die WindowsServerSicherung bzw. diskpart zerschossen hat? Es häufen sich bei mir seit gestern ...

Drucker und Scanner
Epson WF-6590 druckt nur cyan und gelb
gelöst ITCrowdSupporterVor 1 TagFrageDrucker und Scanner15 Kommentare

Guten Tag :-) Es geht um einen Epson Workforce Pro WF-6590. Er druckt nur cyan und gelb obwohl neue Originalpatronen für schwarz und magenta ...

Windows 10
Windows 10 Updates im Abgesicherten Modus nicht möglich!
gelöst Yuuto.LucasVor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell ein Problem bei einem Kunden Rechner. Bei diesem gibt es Probleme mit dem Soundkarten Treiber hdaudio.inf wegen dem der PC ...