Fujitsu ServerView System Monitor - Software-Aktualisierungs-Problem

wild-wolf
Goto Top
Hallo liebe Mitnerds,

ich habe da ein kleines Problem. Bei mittlerweile zwei Fujitsu TX2540 M1, bleibt der Update Status der Software-Komponenten im ServerView Monitor auf installieren stehen.
Das Ganze kann auch nicht abgebrochen werden. Wie kommt es zu diesem Problem, bzw. wie kann ich es lösen?

Hat vielleicht schon jemand so etwas erlebt?

Grüße der Wolf.

Content-Key: 342524

Url: https://administrator.de/contentid/342524

Ausgedruckt am: 25.05.2022 um 14:05 Uhr

Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 05.07.2017 um 11:45:35 Uhr
Goto Top
Hallo Wolf,

was sagt denn der Fujitsu Support?

VG
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 05.07.2017 um 12:08:02 Uhr
Goto Top
Ich wollte es erstmal hier versuchen bevor ich dort anrufe.

Aber ich denke dies muss ich doch mal machen.
Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 05.07.2017 um 12:10:17 Uhr
Goto Top
Warum? Die werden dafür bezahlt...
Mitglied: nepixl
nepixl 05.07.2017 um 12:42:14 Uhr
Goto Top
Hallo Wild-Wolf,

hatte gleiches Problem bei meinen FTS Systemen.
Einfach der Sache etwas Zeit geben, irgendwann switcht er auf 'Erfolgreich'.
Notfalls nach 30 MInuten die Kiste neustarten und schauen ob es nur ein Anzeigefehler ist und die Treiber installiert sind.

Grüße
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 05.07.2017 um 12:51:13 Uhr
Goto Top
Hallo PixL86,

das seht schon seit vier Tagen und mehreren Neustarts da :) face-smile
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 05.07.2017 um 13:53:30 Uhr
Goto Top
Ich glaube ich habe die Lösung. Nach langem probieren habe ich folgendenen Weg für mich gefunden:

- Dienst “ServerView Server Control” beenden.
- Im Ordner C:\ProgramData\ServerView Suite\Managed Node\Server Control\EM_UPDATE einen leeren Ordner erstellen und den Inhalt von EM_UPDATE in den leeren Ordner verschieben.
- Dienst wieder starten.
- Im ServerView Monitor einloggen und „Prüfen“ auswählen. Sollten die Updates noch auf installieren stehen, oben rechts die Seite aktualisieren (neben ID).

Nun können die Komponenten neu installiert werden.

Vielleicht hilft es ja jemanden :) face-smile
Mitglied: nepixl
nepixl 06.07.2017 um 10:24:01 Uhr
Goto Top
Hallo Wild-Wolf,

Oh, .. das ist dann blöd.

Notfalls würde ich vorschlagen es manuell zu installieren. die FTS Homepage liefert ja alles was Du brauchst.

Grüße
Mitglied: Bitpl3x
Bitpl3x 15.08.2017 aktualisiert um 16:10:04 Uhr
Goto Top
Moin,

bin zertifizierter FTS Techniker und kann dir sagen, dass es an der Serverview Version liegt. Ein Kunde hat das gleiche Problem und es soll mit der nächsten Version 8.10.16 behoben werden.

MfG Bitpl3x
Mitglied: nepixl
nepixl 16.08.2017 um 08:19:20 Uhr
Goto Top
Moin,

bin zertifizierter FTS Techniker und kann dir sagen, dass es an der Serverview Version liegt. Ein Kunde hat das gleiche Problem und es soll mit der nächsten Version 8.10.16 behoben werden.

Danke - endlich Licht im dunkel! Hatte mich gefragt obs nur an meinen Möhren liegt. Danke! :) face-smile

Gruß
Mitglied: Bitpl3x
Bitpl3x 30.08.2017 um 13:54:49 Uhr
Goto Top
Update ist draußen, Update installiert, aber funktioniert leider immer noch nicht..
Ich lass euch davon hören, sobald es eine finale Lösung gibt. Vielleicht funktioniert es ja bei euch :) face-smile

MfG Bitpl3x
Mitglied: Coreknabe
Coreknabe 16.11.2017 um 16:14:40 Uhr
Goto Top
Moin,

ich habe das auf unseren Servern immer mal wieder (mit diversen Versionen), das ist scheinbar ein Bug. Und entweder zu komplex, um beseitigt zu werden oder Fujitsu stuft das Problem als eher zu vernachlässigend ein. Bei meinen Erfahrungen: Wahrscheinlich letzteres :-) face-smile
Wie sich evtl. trotzdem prüfen lässt, ob der Treiber installiert lässt: Unten stehen die aktuell installierten Versionen. Wird jetzt ein neuer Treiber installiert, ändert sich die Versionsnummer dort vorübergehend in 0.00.00.0. Nach Abschluss der Installation wird die aktuelle Version angezeigt, insofern ist der "Hänger" oben zu ignorieren. Wenn's auch unschön ist.

Gruß