Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Geringe Backup-Geschwindigkeit vom ESXi 4 auf Synology NAS-System

Mitglied: Holgi472

Holgi472 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2010 um 15:38 Uhr, 8113 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Admins,
ich habe einen ESXi4-Server laufen und möchte die 4 VMs mit dem VMX-Explorer (von Trilead) auf ein externes NAS-System sichern (Synology RS409+).
Leider ist die Backup-Performance dabei unter aller Kanone. Die Sicherung auf den Server selber in das RAID5 ist dagegen voll OK.
Wer kann helfen??

zu meiner Umgebung:

- ESXi 4 (neueste Revision, Dell customized) auf einem Dell Poweredge R610
- 5x 500 GB 2,5" S-ATA im Raid 5, 1x 500GB als HotSpare,
- darauf 3 Volumes, alle unter 2TB!

- Synology RS409+ NAS-System
- 4x 2TB 3,5" S-ATA im RAID 5, 1 Volume mit rund 5 TB
- darauf mehere Freigaben (sind alle per NFS auf dem ESXi als Datastore eingerichtet)

Wie gesagt, das Sichern auf dem ESX-Server selber ist OK, dabei ist es auch egal, ob ich per VI-Client Dateien hoch/runterlade.
Sobald ich das NAS ansprechen will (per VI-Client, Datastore durchsuchen oder per VMX-Explorer als Backup)
geht die Kopiergeschwindigkeit in die Knie (8 GB dauern ca. 10-12 Stunden!!)

Bei VMware habe ich einen KnoledgeBase-Artikel gefunden, dort wird geschrieben, dass ich SSH auf dem ESX aktivieren soll.
Habe ich gemacht, keine Änderung!
Auch auf dem NAS-System selber habe ich SSH aktiviert, und die VMX-Explorer-Version ist auch die aktuellste (1.6.xx)

Die beiden Geräte sind mit einem Gigabit-Switch verbunden, hatte auch schon mal ein anderen Switch gestestet.
Den Switch schließe ich aber eher aus.

Ist eventuell das eine Volume mit 5TB zu groß??

Wer hat ähnliche Probs oder ggf. nen Tipp?

Dank im Voraus
Gruß Holgi472
Mitglied: affabanana
08.02.2010 um 16:28 Uhr
Hallo DU

Liegt vielleicht an dem
CPU: 1.06GHz, 64bit@DDR533, mit FPU

Ist schon ein bischchen Mager

Hast mal die Performance mit einer Windows Wrokstation gemessen.

Das der ESX4i Langsam mit Kopie ist, ist schon bekannt.
mehr als 8 -10 MB hab ich nie herausbekommen.
Auch wenn keine VM darauf lief.

Gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: ChristophStr
08.02.2010 um 16:36 Uhr
Die Übertragungsgeschwindigkeit beim ESXi ist bedingt durch die kostenlose Lizenz stark eingeschränkt. Mehr als 8 bis 10 MB wirst du wohl damit nicht schaffen können. Das ist eben der Nachteil der kostenlosen Version.

Gruß Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: Holgi472
08.02.2010 um 16:40 Uhr
Hallo affabanana,

also der R610 ist nagelneu (2x QuadCore CPU jenseits der 2 Ghz)

die 5 VMs laufen bis jetzt echt fix, damit hat das wohl nix zutun.

Ich kann mich aber düster an den ESX 3.x in Verbindung mit iSCSI-SANs und VCB-Backup errinern,
damals war die Performance auch grottenschlecht!

Wie gesagt, es geht rein um den Copy über NFS auf das NAS, lokal am ESX ist alles schnell!!
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
09.02.2010 um 10:50 Uhr
Das war auch auf dein Synology NAS bezogen.

Ein anderer Weg wäre dich mit einem Webbrowser auf den ESX IP einzulogen und dort denn Datastore zu durchsuchen

Und dort alles von Hand herunterladen.
Damit dollte es Schneller gehen?

gruass affabanana
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Linux Debian Backup auf Synology NAS?
gelöst Frage von Wild-WolfBackup5 Kommentare

Hallo zusammen. Und zwar würde ich gerne einen Debian Server auf ein NAS das via dyndns erreichbar ist sichern. ...

SAN, NAS, DAS

FreeNAS vs. Synology NAS als Backup Server

Frage von MarvelNerdSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Ich bin auf der Suche nach einem Backup Server für meine drei Synology NAS Ein Daten NAS ein Medien ...

SAN, NAS, DAS

Synology NAS Datensicherung

Frage von MarkowitschSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo liebe ITler, ich habe bei einem Kunden eine Synology NAS DS215 mit 2 Festplatten im Raid 1 (Mirror) ...

Video & Streaming

Überwachungskamera mit Synology NAS

Frage von MarkowitschVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo, ich habe folgende NAS rausgesucht : Synology NVR216 (4CH), Netzwerk-Videorecorder Könnt Ihr mir hierfür eine halbwegs günstige Überwachungskamera ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen
Unitymedia siegt vor dem BGH
Information von transocean vor 1 TagRechtliche Fragen5 Kommentare

Moin, lt. einem aktuellen Urteil darf UM Mietrouter seiner Kunden weiterhin in Hotspots verwandeln. Nachlesen kann man das hier. ...

Router & Routing
Der "768k-Day" kommt
Information von LordGurke vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Für Leute, die Router mit BGP-Fulltable betreiben vielleicht ein interessanter Hinweis: Die IPv4-Fulltable erreicht voraussichtlich innerhalb der nächsten 2-3 ...

Debian

Partition angeblich voll, dabei aber noch nicht mal zur Hälfte belegt

Anleitung von diemilz vor 2 TagenDebian8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem: Ich habe auf einem physischen Debian Linux Server als ZoneMinder-Server (HP ProLiant ...

Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 6 TagenWindows 74 Kommentare

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Bild hochladen mit html auf die Webseite
gelöst Frage von WorldoftheitHTML63 Kommentare

Will eine Seite entwickeln im Internet aber Das Bild wird nicht angezeigt woran kann das liegen? Wäre für jede ...

Vmware
Terminalserver VM - Videos ruckeln
Frage von easyriderVmware29 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen (free) ESXi 5.5 auf einem HP DL 380 G8 im Einsatz. Darauf läuft, unter ...

Windows Server
Ordner auf Filserver gelöscht
gelöst Frage von OrkansonWindows Server23 Kommentare

Hallo, haben einen Win2016 Server als Fileserver. Kann ich irgendwie nachvollziehen anhand der Logfiles wer Ordner löscht? Gruß Marcel

Batch & Shell
Schleife mit Exist
gelöst Frage von casi4711Batch & Shell18 Kommentare

Hallo an alles fleißigen Scripter, ein Script soll eine Range von IPs abfragen und checken, ob ein bestimmtes Verzeichnis ...