gutesprovisorium
Goto Top

Gmail - message exceeded its quota

Hi,

und noch eine Frage zum Thema Email. Diesmal geht es um Gmail und deren Spam-Schutzfunktionen.

Eine unserer Grundschulen wollte Brief an alle Eltern senden. soweit so gut. ich bin ja schon glücklich, dass sie es nicht gedruckt haben und es per Post weggeht. Also ab an den Schulverteiler und los gehts.

Jedoch kam (etwa 24 Stunden Später) der Mail Daemon und hat die Mails von GMail zurückgebracht:

example@gmail.com:host alt1.gmail-smtp-in.l.google.com[74.125.200.26]
said: 421-4.7.28 Gmail has detected this message exceeded its quota for
sending 421-4.7.28 messages with the same Message-ID. To best protect our
users, the 421-4.7.28 message has been temporarily rejected. For more
information, go to 421 4.7.28
https://support.google.com/mail/answer/188131

Für jeden Empfänger bei Gmail.

Gibt es eine Stelle, an der man seine Domain oder einzelne Email-Adressen whitelisten bei Gmail kann?
Wenn nicht sichergestellt ist, dass Mails an Gmail zugestellt werden können, müsste man als öffentliche Verwaltung darüber nachdenken, ob Gmail als Provider akzeptiert werden kann.

Wenn ich den support-Link von google und dessen Verlinkungen richtig verstanden habe, dann sagt google dazu: Ja, das ist ein Reputationsmodell, dass automatisch alles schick macht und anpasst. Und NEIN, da kann man nichts manuell dran machen oder anpassen.

Jetzt sehe ich direkt zwei Lösungsansätze:
1. Die Schule muss den Verteiler und kleine Stücke hacken und hoffen, dass es unter dem Tageslimit (oder was die noch alles haben) bleibt, bis der Gmail-Server sagt, dass es OK ist.
2. Der Empfohlene Ansatz: Mails zeitverzögert senden.

Den ersten Ansatz empfinde ich als eine Zumutung.
Der zweite ist technisch nicht sinnvoll. Wir sprechen hier von einer Schule mit unter 150 Kindern und einer Mail mit 35 Gmail empfängern.

In beiden Fälle würde ich davon ausgehen, dass die Lösungsansätze das Risiko erhöhen, dass einige Eltern Informationen nicht erhalten. Es wird von Lehrern bedient - alles an EDV muss möglichst selbsterklärend und fehlervermeidend sein. Nicht alle Lehrkräfte können mit einem PC ordentlich umgehen, aber alle müssen damit klar kommen können.

Die google-admin Hilfe zu 421 4.7.28:
Gmail hat festgestellt, dass diese Nachricht ihr Kontingent zum Senden von Nachrichten mit der gleichen Nachrichten-ID >überschritten hat. Zum Schutz unserer Nutzer wurde die Nachricht vorübergehend abgelehnt. Weitere Informationen finden >Sie im Hilfeartikel Warum hat Gmail meine Nachrichten blockiert?.

Wie erfahre ich denn was Google für mich so als "Kontingent" eingeplant hat?
Das kommt mir ein wenig wie Einkaufen mit Papiertüten vor: Erst, wenn sie reißen, stellt man fest, dass sie zu voll waren.

Content-Key: 83478386785

Url: https://administrator.de/contentid/83478386785

Printed on: June 12, 2024 at 17:06 o'clock

Member: Kraemer
Kraemer May 17, 2024 updated at 10:23:49 (UTC)
Goto Top
Moin,

kommt mir bekannt vor. Die Mail wird nicht zufällig mit Outlook versendet?

Gruß

PS: Eigentlich auch Wurscht - hier gibt es eine Erklärung: https://www.msxfaq.de/exchange/admin/duplicatemessageid.htm#exchange_und ...
Member: Avoton
Avoton May 18, 2024 at 16:33:27 (UTC)
Goto Top
Moin,

Kostenloses Gmail Konto oder was gekauftes?

Gruß,
Avoton
Member: GutesProvisorium
GutesProvisorium May 21, 2024 at 10:39:17 (UTC)
Goto Top
Moin,

Die Mail wird nicht zufällig mit Outlook versendet?

Ja, es ist Outlook 2016 oder 2019 auf dem Rechner.

Kostenloses Gmail Konto oder was gekauftes?

Der Exchange Server ist on Premises, der Mailserver (roundcube) ist gemietet.

Außerdem sind wir bei Gmail von fehlenden Kontingenten tatsächlich zu einem Spammer aufgesteigen. Jetzt erhielt die Schule die Fehlermeldung:

host alt1.gmail-smtp-in.l.google.com[74.125.200.26]
said: 421-4.7.28 Gmail has detected an unusual rate of unsolicited mail.
To
protect 421-4.7.28 our users from spam, mail has been temporarily rate
limited. For 421-4.7.28 more information, go to 421-4.7.28
https://support.google.com/mail/?p=UnsolicitedRateLimitError to 421
4.7.28
review our Bulk Email Senders Guidelines.
98e67ed59e1d1-2b671471a03si19766841a91.118 - gsmtp (in reply to end of DATA
command)

Vielen Dank für den Link: das erklärt, weshalb das splitten in zwei Mails ohne Erfolg war. Da hat der Exchange es per ID direkt wieder zu einer gemacht.

Mich ärgert es vor Allem, dss ich keine Mail an einen halbwegs zuständigen bei Gmail schicken kann.