GPO Updates nach Zeitplan

chonta
Goto Top
Hallo,

ich versuche grade die Updateinstallation der Windowsupdates für Win10 Pro/Vista auf Zeitgesteuert umzustellen.

Soll: Automatische Updates konfigurieren: 4 - Autom. Herrunterladen und laut Zeitplan installieren.
Während automatischer Wartung installieren - Deaktiviert.
Geplanter Installationstag: 5 - Jeden Donnerstag
Geplante Installationszeit: 20:00

Die GPO wird auch geladen und ich hatte die GPO auch erzwungen...

Vorher waren die Einstellungen anders und wurden über eine andere GPO verteilt.
In der anderen GPO wurden diese Einstellungen wieder auf nicht konfiguriert gesetzt, und die alte GPO verteilt nur noch den internen WSUS.

Wenn ich in der Registry nachsehe: HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Policies\ Microsoft\ Windows\ WindowsUpdate\ AU
Dann stehen aber alle Einstellungen auf den alten Werten...
gpupdate /force gemacht, noch und nöcher, aber nix ändert sich, alles bleibt auf den alten Einstellungen, die keine Automatische Installation nach Zeitplan vorsehen.

AUOptions stehen auf 3 (Download automatisch starten, vor der Installation nachfragen) und ScheduledTime auf 3

Also das was dahmals einsgestellt war.

Hat jemand einen Ansatzpunkt, was mir dazwischen funkt? Betroffen ist Windows 10 Pro und Vista.



Gruß

Chonta

Content-Key: 326304

Url: https://administrator.de/contentid/326304

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: emeriks
Lösung emeriks 13.01.2017 um 13:59:22 Uhr
Goto Top
Hi,
ja, GPO-Vererbung und -Rang.

Das "/force" kannste getrost weglassen.
Zuerst: Wir die GPO laut "gpresult" angewendet?
Mit "rsop.msc" kannst Du je Einstellung sehen, welche GPO "gewonnen" hat.

E.
Mitglied: Chonta
Chonta 13.01.2017 um 14:10:10 Uhr
Goto Top
Asche auf mein Haupt,
es gab noch auf Domänenebene ein GPO das erzwungen war und da auch was konfigurierte....
Jetzt klappt es.
Vielen Dank!!

Gruß

Chonta