Hintergrundbild bei XP

pelmich
Goto Top
Hallo.
Wie kann ich verhindern, das ein User ohne Rechte (besitzt keinerlei Adminrechte) meiner Domäne das Hintergrundbild bei XP verstellt.
Gruss Fritz

Content-Key: 3454

Url: https://administrator.de/contentid/3454

Ausgedruckt am: 21.05.2022 um 20:05 Uhr

Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 25.10.2004 um 15:07:09 Uhr
Goto Top
irgendwo in den gruppenrichtlinien. kannst da auch ein festet bild reinmachen das logo deiner firma oder so weiß aber jetzt net genau wo das zu finden ist
mfg Nemesis
Mitglied: lstenk
lstenk 25.10.2004 um 16:08:47 Uhr
Goto Top
Hallo,

wo willst du es denn einschränken?
In der ganzen Domäne oder nur auf einem Rechner?

In der Domäne mußt du im AD eine Grouppolicy anlegen und unter

Benutzerconfiguration\Administrative Vorlagen\Active Desktop\Active Desktop-Hintergrund

den Pfad zu deiner Hintergrund datei einbinden.

Auf dem PC mußt du als Admin das Programm gpedit.msc aufrufen (Start -> Ausführen) dort kannst du unter dem gleichen Pfad wie oben die Einstellung vornehmen.

Unterschied:
Im AD wird die Einstellung für alle gemacht, auch diejenigen die schon eine anderes Bild habe werden deine Einstellung bei der nächsten Domänenanmeldung übernehmen.
Lokal ist eben lokal und nur für diesen PC vorgesehen. (Wird aber von einem evtl. eingstellem AD überschrieben)

Gruß
Lstenk
Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 25.10.2004 um 16:08:48 Uhr
Goto Top
Erstelle eine Gruppenrichtlinie, die folgende Einstellung hat
Benutzerkonfiguration
Administrative Vorlagen
Systemsteuerung
Anzeige
Ändern des Hintergundes verhindern---->Aktivieren, dann kanns der Benutzer nicht ändern

Unter
Benutzerkonfiguration
Administrative Vorlagen
Desktop
Active Desktop
Active-Desktop Hintergrund ---> hier kannst Du ein Hintergrundbild vorgeben

Diese Group Policy linkst Du auf eine OU in der sich die Benutzer befinden, die keine Änderung des Hintergrundes vornehmen dürfen. Du kannst aber auch eine neue OU erstellen und die Benutzer hineinverschieben. (Aufpassen wenn bereits GPOs definiert sind)
Hope this helps
A.
Mitglied: pelmich
pelmich 28.10.2004 um 14:08:39 Uhr
Goto Top
ok das hört sich gut an. Ich will natürlich zentral 200 PCs sperren, wo sich unsere Leute alle mit dem gleichen UserAccount anmelden. Problem: Wir haben keinen echten Windowsserver, sondern einen Sambaserver (SuseLinux). Weiss jemand wo ich da die Grouppolicy hinterlegen/speichern muss.

Gruss Fritz.