windows10gegner
Goto Top

HP 15-da0002-ng EFI-Eintrag für Ubuntu wird nicht gepeichert

Hallo,
ich versuche gerade den Bootvorgang dieses Laptops etwas zu verbessern, denn man kann per "Boot from EFI File" die BOOTX64.EFI auswählen und dann das Ubuntu problemlos starten. Installiert wurde auch mit "boot from EFI File"
So erstelle ich den:
mireina@mireina-HP-Laptop-15-da0xxx:~$ sudo efibootmgr --create --disk /dev/sda --part 4 --label "Ubuntu" --loader \\EFI\\BOOT\\BOOTX64.EFI  
GUID Partition Table Header signature is wrong: 0 != 5452415020494645
GUID Partition Table Header signature is wrong: 0 != 5452415020494645
GUID Partition Table Header signature is wrong: 0 != 5452415020494645
GUID Partition Table Header signature is wrong: 0 != 5452415020494645
GUID Partition Table Header signature is wrong: 0 != 5452415020494645
GUID Partition Table Header signature is wrong: 0 != 5452415020494645
Timeout: 5 seconds
BootOrder: 0002,0001,2001,2002,2004,0000
Boot0000* Notebook Hard Drive - SanDisk SD9SN8W-128G-1006
Boot0001* ubuntu
Boot2001* EFI USB Device
Boot2002* EFI DVD/CDROM
Boot0002* Ubuntu
Dann ist nach einem Neustart wieder alles beim Alten und der Rechner bootet nicht (not bootable). Ich muss dann manuell BOOTX64.EFI auswählen.
Pfade passen soweit, nach einem Neustart zeigt mir efibootmgr den neuen Eintrag nicht mehr.
Was ist da mit dieser Signatur los?
Wie bekomme ich den Eintrag da dauerhaft rein?
LG Marco

Content-Key: 394788

Url: https://administrator.de/contentid/394788

Printed on: February 21, 2024 at 04:02 o'clock