falscher-sperrstatus
Goto Top

Hyper-V 2019 CPU+Systemanforderungen Boot Loops auf Dellserver

Hallo Kollegen,

da die Infos noch nicht weit gestreut sind, ich aber gerade am Testing von Server 2019 bin, mal die Frage in die Runde, weiss jemand etwas von den CPU/System Anforderungen des Servers 2019 beim Betrieb eines Hyper-V?

Grundsätzlich habe ich ein Testsystem mit einer Xeon v3 CPU und einer Xeon v1 CPU. Ersteres geht, zweiteres Startet nach der Rolleninstallation nicht einmal mehr.

Daher die Frage, ob bereits jemandem die Spezifikationsanforderungen vorliegen, bzw ob es eine Info dazu gibt, woran es liegen kann. Als Nebensatz, es handelt sich um einen T620 beim älteren System.

Danke vorab.

Christian

Content-Key: 389289

Url: https://administrator.de/contentid/389289

Printed on: July 21, 2024 at 13:07 o'clock

Member: Der.ITler
Der.ITler Oct 12, 2018 at 11:27:25 (UTC)
Goto Top
Einfach mal den Microsoft anschreiben, die sagen dir das.

Updates, Treiber sind Fehler erster Wahl.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Oct 12, 2018 at 11:40:10 (UTC)
Goto Top
Hast du mir dafür eine konkrete Email?

Nein, ich gehe erstmal weder von einem Update, noch einem Treiberproblem aus, dennoch danke.
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Oct 12, 2018 at 12:06:50 (UTC)
Goto Top
Hallo Christian,

ich weiß nicht, vielleicht hilft Dir folgendes weiter:
Windows Server 2019 System Requirements
Ansonsten habe ich im Indernett nichts gefunden.

Gruss Penny.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Oct 12, 2018 at 12:11:28 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Penny.Cilin:

Hallo Christian,

ich weiß nicht, vielleicht hilft Dir folgendes weiter:
Windows Server 2019 System Requirements
Ansonsten habe ich im Indernett nichts gefunden.

Gruss Penny.

Die Seite hab ich schon auf dem Schirm. Leider ist dies nicht spezifisch auf Hyper-V gemünzt und der Server 2019 funktioniert problemlos.
Member: houschder
houschder Oct 12, 2018 at 12:18:15 (UTC)
Goto Top
Für den Server 2019 sind schon System Requirements veröffentlich.
Ich meine auch schon für Share Point und Hyper-V welche gesehen zu haben.

https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/get-started-19/sys-reqs- ...

Gruß
houschder
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Oct 12, 2018 at 12:18:54 (UTC)
Goto Top
Wäre mir jetzt aber neu, daß für Hyper-V die CPU Anforderungen anders / höher sind.
Wobei doch sowieso nur die Mindestanforderungen angegeben werden, welche nicht praxisrelevant sind.

Gruss Penny.
Member: houschder
houschder Oct 12, 2018 at 12:24:49 (UTC)
Goto Top
zumindest bei den 2012 und 2012 R2 sind die Mindestanforderungen für Hyper-V und bare Metal gleich gewesen.

Es kann auch sein, das ich das im zusammengang gelesen habe.

Gruß
houschder
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Oct 12, 2018 at 12:31:11 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn ich das richtig gesehen haben gelten für Hyper-V auf dem 2019er genau die gleichen Anforderungen wie für den 2016er.

Läuft auf dem v1 die Hyper-V Rolle?

Gruß
Spirit
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Oct 12, 2018 at 12:34:59 (UTC)
Goto Top
Moin @all,

wie Spirit es schon sagte, nahm ich das auch an. Der Server 2016 lief zwar darauf zwar nicht mehr wie ein aktueller Gold, aber dennoch gabs damit keine Probleme. Nun aber, egal, ob ich den Server 2019 installier (funktioniert) und dann die Hyper-V Rolle drauf packe (nächster Neustart geht nicht mehr - sonst keine Änderungen) oder ob ich direkt den Hyper-V2019 installier, beides führt zu einer nicht behebbaren Rebootorgie. Treiber oder sonstige Probleme schliesse ich demnach erstmal aus.
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Oct 12, 2018 at 12:45:20 (UTC)
Goto Top
Wir sprechen über die Technical PreView des Server 2019 richtig?

Wenn ja, bist Du Mitglied in der Insider PreView Community?
Dann würde ich dort man nachfragen.

Gruss Penny.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Oct 12, 2018 at 13:04:59 (UTC)
Goto Top
Wir sprechen von der 17763.1.180914-1434.rs5_release_SERVER_EVAL
Member: St-Andreas
St-Andreas Oct 12, 2018 at 18:36:36 (UTC)
Goto Top
Nabend.

Schon das hier durchgelesen?
https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/3d7f61c1-807d-4ecc-b70 ...

Scheint häufiger aufzutreten.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Oct 12, 2018 at 19:08:59 (UTC)
Goto Top
Hallo Andreas,

nun bist du mir etwas zuvor gekommen, die obige Seite habe ich , also zusammengefasst liegt es nicht an der CPU, auch nicht an deren Befehlssätzen, sondern schlussendlich wohl an bestimmten Charakteristika, die DELL, UEFI und Microsoft Server 2019 (aber nur die RTM! - zynischerweise) zum Ringelpietz mit Bootloops verleitet.

Ich bin nun an den Tests mit BIOS Boot.

PS: der v1 ist ein Dell, der v3 keiner. habs nun mit nem v2 probiert, funktioniert ebenfalls nicht; Dell....Wobei ich nicht glaube, dass das an Dell per se liegt, sonderm an Handling von Microsoft. vielleicht idrav o.ä. Case ist offen, der hier aber soweit "gelöst."

Danke fürs Mitspielen.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Oct 12, 2018 at 23:17:32 (UTC)
Goto Top
Abschliessendes Statement, mit BIOS und Server 2019 RTM auf Dell Server (v1) läuft es, mit UEFI nicht.