Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation USG

Mitglied: jo23487

jo23487 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2020 um 17:14 Uhr, 776 Aufrufe, 70 Kommentare

Hallo zusammen,

nach den beiden anderen Fragen habe ich mir den Cloud Key und auch ein USG gekauft - leider schaffe ich es irgendwie nicht, dieses einzubinden.

Verkabelt ist es, im Controller ist es auch aufgeführt. Allerdings erscheint nach dem Klick auf "Einbinden" immer die Fehlermeldung "Einbindung feghlgeschlagen". Über den Browser kann ich auf das Gerät nicht zugreifen... Es soll die standard-IP 192.168.1.1 haben - schaue ich im Speedport nach steht dort allerdings
IPv4-Adresse
192.168.2.186

Würde mich sehr über Eure Hilfe freuen!
70 Antworten
Mitglied: Visucius
28.01.2020, aktualisiert um 17:43 Uhr
Uii, das ist bei mir schon etwas her. Die hat am LAN mW. ne fixe IP und Du musst Dir am Lappy eine entsprechend passende zuweisen und direkt zugreifen

https://www.youtube.com/watch?v=HcfIpTso_Ys
https://www.youtube.com/watch?v=4nbtRvZ53Qg
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
28.01.2020 um 17:55 Uhr
Hallo,

ich glaube Du hast da was vertauscht.

Der Speedport kommt an den WAN-Port der USG.
Besser noch gegen ein Modem tauschen oder in den Modem-Betrieb.

Auf die LAN-Seite kommt der CK und mit einem (Unifi-)Switch alle normalen Geräte.

Die WAN IP der USG spielt keien Rolle.
Außer für Portweiterleitungen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 18:02 Uhr
Hallo, genauso habe ich es auch gemacht. Das USG ist per WAN Port mit dem Speedport verbunden. Es klappt auch alles - ich komme ins Internet und im Controller wird das USG auch angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 18:04 Uhr
Uii, das ist bei mir schon etwas her. Die hat am LAN mW. ne fixe IP und Du musst Dir am Lappy eine entsprechend passende zuweisen und direkt zugreifen

D.h. ich müsste zB eine IP 192.168.1.123 wählen? Das klappt leider nicht - Win10 will die einfach nicht ändern; ich solle "die Eisntellungen überprüfen"...
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 18:13 Uhr
Habe meinem Notebook jetzt die IP 192.168.1.123 zugewiesen - leider kann ich dennoch weder über Browser noch mit Putty auf 192.168.1.1 zugreifen...
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 18:16 Uhr
Jetzt hat’s geklappt! Warum auch immer

Und nun? Muss ich dem USG eine IP im Raum 192.168.2.x zuordnen?
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 18:23 Uhr
So, hab die IP mal auf 192.168.2.178 geändert und auch wieder die IP meines Notebooks zurückgesetzt. Leider habe ich jetzt wieder keinen Zugriff mehr auf das USG über die neue IP und im Controller steht nach wie vor die alte unter dem Bild des USG. In den Einstellungen jedoch die neue IP...
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
28.01.2020 um 18:37 Uhr
Hallo,

warum willst Du die IP der USG ändern?

Btw1: die LAN IP und die IP des Speedports müssen in verschiedenen Bereichen sein
Btw2: die LAN IP der USG zu ändern ist ziemlich fummelig. Es gibt verschiedenen Anleitungen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020 um 18:43 Uhr
Hallo,

ca. 6.55 im Video ist die lösung

https://idomix.de/unifi-security-gateway-fritzbox-doppeltes-nat

Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 18:51 Uhr
Hi, danke für den YouTube Link. Ich hatte es anfangs ja genau so:
Mein Router hat 192.168.2.1
USG 192.168.1.1

Leider wurde das UsG zwar im Controller gefunden, konnte aber nicht verbunden werden. Und über die IP konnte ich weder per SSH noch per Browser auf das Teil zugreifen...

Was muss ich nun tun?
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020 um 19:02 Uhr
Hallo,

Mein Router 192.168.178.1
USG zum Router 192.168.178.21
USG im Heimnetz 192.168.1.1

Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 19:03 Uhr
Hey,

USG zum Router? Was ist damit gemeint? Wie setzt du die verschiedenen IP Adressen?
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
28.01.2020 um 19:04 Uhr
WAN-Port der USG
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 19:04 Uhr
Ist "zum Router" der WAN-Port?
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
28.01.2020 um 19:06 Uhr
Zumindest die USG HINTER dem Router hängt - vom Provider aus gesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 19:08 Uhr
Danke! Habe in den Einstellungen gesehen, dass bei WAN gar keine IP gesetzt war; habe folgendes gesetzt (siehe Foto). Damit ist:
LAN: 192.168.1.1
WAN: 192.168.2.12

Aber das Einbinden klappt immer noch nicht...

wan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 19:22 Uhr
Und ich müsste mich doch auch irgendwie mit dem USG verbinden können über den Browser? ZB um das Passwort zu ändern...
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020 um 19:35 Uhr
Hallo,

so sieht es bei mir aus

screenshot (26) - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
screenshot (29) - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 19:39 Uhr
Hi Moritz, ja - mein LAN sieht genauso aus Der Screenshot war von WAN
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 19:40 Uhr
Dein Controller hat den gleichen IP Bereich wie dein LAN - ist das wichtig? Bei mir ist das anders ...
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020, aktualisiert um 19:55 Uhr
Hallo,

am USG Lan1 mit 192.168.1.1 anmelden.

Gruß
Moritz2009

Der Controller wird doch in Admin Lan betrieben. Bei mir so.

USG 4.44.521.3844
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
28.01.2020 um 19:51 Uhr
Als erstes musst du den USG updaten. Die haben alle eine Uralt Firmware drauf. Nach dem Update kannst du den USG einbinden und die IP im Controller ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
28.01.2020 um 19:53 Uhr
Upgrade über zweite IP in Netzwerkkarte und SSH auf dem USG...
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 19:55 Uhr
Hallo, alternative IP Adresse? Wie stelle ich diese ein? Ich komme gerade nicht mehr richtig mit...
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020 um 19:59 Uhr
An deinem PC die Netzwerkadapteradresse ändern
screenshot (29) - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 20:02 Uhr
Hey, das hatte ich ja eben gemacht - auf 192.168.1.123. Leider konnte ich dennoch nicht auf das USG zugreifen. Weder über SSH noch über den Browser
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 20:06 Uhr
So sieht das immer aus...

Benutzer: ubnt (alternativ root)
Passwort: ubnt

usg - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

;-(
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
28.01.2020, aktualisiert um 20:16 Uhr
STOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOP
Resete den USG.
Am einfachsten gehts ab jetz mit Laptop:
Vergib deinem WLAN eine DHCP bzw feste Ip aus dem IP-Kreis der Fritz!Box.
Dann gehst du in die Einstellungen deiner Netzwerkkarte, wählst IPv4 und den Reiter Alternative Konfiguration.
Dort die IP 192.168.1.10 mit Subnetzmaske 255.255.255.0 eingeben.
Jetzt über Putty auf die 192.168.1.1 zugreifen und dann gehts heirmit weiter...
https://help.ubnt.com/hc/en-us/articles/204910064-UniFi-Changing-the-Fir ...
nimm das Internet Upgrade mit diesem Link...
für USG 4: https://dl.ui.com/unifi/firmware/UGW4/4.4.44.5213871/UGW4.v4.4.44.521387 ...
für USG 3: https://dl.ui.com/unifi/firmware/UGW3/4.4.44.5213844/UGW3.v4.4.44.521384 ...
Dann rebooten und du kannst den USG einbinden und im Controller die IP ändern
netzwerkkarte - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 20:25 Uhr
Hi,

WLAN hab ich die IP geändert

wlan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Aber wie kann ich die IP der Netzwerkkarte ändern?
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020 um 20:28 Uhr
Hallo,

Das Video

https://idomix.de/unifi-security-gateway-fritzbox-doppeltes-nat

nochmal von 6.19 bis 8.30 anschauen und umsetzen.

Dein Controller hinter der USG Lan1 in einem Switch einbinden. auf dem Controller dann die Einstellungen vornehmen.


Gruß
Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 20:31 Uhr
Das habe ich getan... WLAN hat jetzt die IP 192.168.2.112 und die Netzwerkkarte die IP 192.168.1.10

Noch immer kann ich mit Outty nicht auf das USG zugreifen.

Ich habe einen Speedport, aber das ist hier egal, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
28.01.2020, aktualisiert um 20:33 Uhr
Lies bitte mal richtig durch, was ich geschrieben hab und schau dir das Bild an....WLAN IP muss im IP Kreis des Speedport sein, also 192.168.2.xxx und die des LAN 192.168.1.10. Dann WAN USG an LAN Laptop....
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 20:33 Uhr
Speichere ich die Konfig, öffnet sich immer automatisch die Netzwerk-Problembehandlung

lan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
28.01.2020 um 20:34 Uhr
Dann WLAN per DHCP
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 20:34 Uhr
Zitat von FFSephiroth:

Lies bitte mal richtig durch, was ich geschrieben hab und schau dir das Bild an....WLAN IP muss im IP Kreis des Speedport sein, also 192.168.2.xxx und die des LAN 192.168.1.10. Dann WAN USG an LAN Laptop....

Der Speedport hat ja 192.168.2.1 - deswegen wäre doch 192.168.2.112 richtig für WLAN?!
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020 um 20:47 Uhr
Hallo,

so sollte es aussehen.

20181223_lan_mit_fritz_mit_ips-768x143 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020, aktualisiert um 21:21 Uhr
Hallo,

Speedport: 192.168.2.1 – DHCP - anWan1 USG(Gateway)
von USG(Gateway) LAN1 – an Switch
Von Switch – an Lan Lapptop im Adressbereich:192.168.1. ..
Switch-Unifi-Cloud-Key
Bitte warten ..
Mitglied: Raboom
28.01.2020 um 21:07 Uhr
Pack mal dein Gateway 192.168.1.1 hinzu
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 21:40 Uhr
Zitat von Raboom:

Pack mal dein Gateway 192.168.1.1 hinzu

Was meinst du damit?
Bitte warten ..
Mitglied: Raboom
28.01.2020 um 21:47 Uhr
Das fehlt in deinem Screenshot, wo du die ip und netmask eingetragen hast
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 22:00 Uhr
Ichhabe mich jetzt gerade mit dem manuellen Update beschäftigt. Soweit hat alles geklappt, ich konnte die neue Software in das temp Verzeichnis des USG laden und habe dann
sudo syswrapper.sh upgrade upgrade.tar
ausgeführt. Meldung: "Gerät unterstützt die Software nicht..."

Ich gebe langsam auf... Jetzt war ich so kurz vor dem Ziel...
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
28.01.2020 um 22:38 Uhr
Gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit des Updates?
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
28.01.2020 um 22:41 Uhr
Hallo,
Schau mal bitte in Dein Postfach
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
29.01.2020 um 00:41 Uhr
Hallo zusammen,

erst einmal herzlichen dAnk für Eure umfangreiche Hilfe! Ich bin echt beeindruckt, wie viel und selbstlos hier auch Laien geholfen wird! Danke dafür!

Ich glaube, ich muss "einfach ganz von vorne anfangen". Ich habe jetzt alles probiert, getestet und komme einfach nicht weiter. Ich habe die beiden bestehenden APs jetzt entfernt, das WLAN meines Routers wieder eingeschaltet und den Cloud Key zurückgesetzt.

Damit habe ich folgende Ausgangssituation:

Internetanbieter: Telekom, VDSL 100
Router: Speedport W925V

Geräte (nicht mehr angeschlossen) von Unifi: 2 AP lite, USG, Cloud Key

Annahmen: Ich möchte den Router der Telekom erstmal weiter nutzen (und ggf. später, wenn ich die Thematik mehr durchdrungen habe, ersetzen).

Weiteres: Ich habe bei der Kernsanierung meines Hauses in einige Räume (jaja, alle Räume wäre besser gewesen... ) LAN-Kabel verlegen lassen - diese kommen im Keller an und sind mit zwei Layer 2 Switches verbunden. Diese sind auch untereinander mit einem LAN-Kabel verbunden und von dort geht es direkt zum Speedport.

Nun möchte ich das USG anschließen.
Hintergründe: Einrichtung von VLANs, Statistiken und halt ein paar Nerd-Dinge

Ich hatte mir folgenden Aufbau überlegt:

Speedport - USG - Switches - AP für WLAN in zwei Etagen und der Cloud Key direkt an den Switches

Der Speedport hat die IP: 192.168.2.1
Das USG: 192.168.1.1

So, das ist die Ausgangssituation

Nun kurz zusammenfassend die Fehlerbeschreibung beim bisherigen Einbinden des USG:
Ich habe den Aufbau wie oben dargestellt gewählt. Das USG wurde vom Controller (Cloud Key) auch gefunden und hatte die entsprechende IP. Das Einbinden hat jedoch nicht geklappt. Bei jedem Versuch wurde mir "Einbindung fehlgeschlagen" angezeigt.
Nach dem Verbinden des USG wurde unter Netzwerke ein neuer Eintrag "WAN" angelegt, ohne IP.
Die Firmware des USG ist aktuell!

Wie gehe ich nun vor?

Freue mich auf Eure weitere Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: FFSephiroth
29.01.2020, aktualisiert um 05:49 Uhr
Lass den Speedport weg und nimm ein Draytek Vigor 165 als Modem. Damit fällt schon Mal das doppelte NAT weg.
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
29.01.2020 um 09:02 Uhr
Hallo,

screenshot (30) - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

probiere dies mal
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
29.01.2020, aktualisiert um 17:20 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe jetzt nochmal alles resetet und mit Euren Kommentaren hier neu eingerichtet.

Das USG ist jetzt ENDLICH EINGEBUNDEN!

Danke für Eure Unterstützung und Eure Geduld!

Nun habe ich aber bestimmt noch ein paar Einstellungen zu machen, weil alles funktioniert noch nicht.

Meine per WLAN eingebundenen PCs haben Zugriff auf das Internt.

- ich erreiche den Speedport nicht mehr über 192.168.2.1
- meine per LAN-Kabel angeschlossenen Geräte (zB T-Home, Smarthome, amazon fire tv, Kameras) haben keinen Zugriff mehr auf das Internet (amazon sehe ich jedoch im Controller)
- Es werden im Controller einige Geräte angezeigt, jedoch nur die MAC-Adresse; ohne USG wurden mir hier die Namen der Geräte angezeigt. Wenn ich die Oberfläche des USG öffne, werden dort ja alle aktuell verbundenen Geräte aufgelistet; hier stehen auch die korrekten Namen der Geräte
- noch eine frage: in allen Videos, die ich nir zu dem Thema angesehen habe, sieht das Dashboard ganz anders aus, als bei mir...
So sieht meins aus:
db1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Und so die meisten in den Videos:
db2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Das sind jetzt bestimmt nur noch Feinheiten bei den Einstellungen?

netzwerke - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

lan_nw - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

wan_nw - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
29.01.2020 um 17:51 Uhr
Hallo,

bei den per Lan-Kabel angeschlossenen Geräten die neuen Netzwerk Einstellungen mal überprüfen.
Ich habe bei mir die per DHCP vergebenen Adressen am Gerät fest eingestellt.
Deine Version vom Dashboard ist neueren Datums
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
29.01.2020 um 17:54 Uhr
Ach so fand das alte schöner

Ich habe da nicht viele Möglichekiten, die Netzwerkeinstellungen zu prüfen. Der Telekom Entertain Receiver startet gar nicht erst, auf Smarthome habe ich keinen Zugriff und der amazon Fire TV möchte manuelle Einstellungen haben...

Das sollte doch eigentlich alles automatisch erkannt werden, oder nicht? War ja "vorher" auch so... ;-(
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
29.01.2020, aktualisiert um 18:12 Uhr
Hallo,

dem Amazon Fire TV kannst Du eine Adresse aus dem neuen Bereich geben. Die anderen im alten Adressbereich öffnen und dann manuell auf den neuen umstellen. So habe ich damals auch alles umgestellt (ca.30 Geräte)
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
29.01.2020 um 19:10 Uhr
Ui, das wird viel Aufwand ;-( Danke für den Hinweis, ich hätte jetzt sonst ewig versucht!

Woran kann es denn liegen, dass ich auf die IP des Speedports nicht mehr zugreifen kann über den Webbrowser?
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
29.01.2020, aktualisiert um 21:11 Uhr
Hallo,
Schau mal bitte in Dein Postfach


Netzwerk Bearbeiten-WAN

Allgemeine Einstellungen
DNS Server 217.0.43.81 / 217.0.43.65
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
29.01.2020 um 22:47 Uhr
Zitat von Moritz2009:

Hallo,
Schau mal bitte in Dein Postfach


Netzwerk Bearbeiten-WAN

Allgemeine Einstellungen
DNS Server 217.0.43.81 / 217.0.43.65

Wo finde ich die "Allgemeinen Einstellungen"? Wofür stehen die IP Adressen des DNS Servers?
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
29.01.2020, aktualisiert 30.01.2020
in Deinem Bild " Netzwerk Bearbeiten-WAN"
weiter unter IPV6
Dann kommen da die !!!Allgemeinen Einstellungen!!!!

Schau Dir auch mein Bild vom
28.01.2020 um 19:35 Uhr an und setze es einmal eins zu eins zur Probe um.
DHCP Name Server 192.168.1.237 weglassen. (gild nur für mich) durch die da hinter ersetzen
DHCP Unifi Controller durch deinen ersetzen und dann berichten

Gruß
Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
30.01.2020 um 00:04 Uhr
Sicher unter IPV6? Das ist nicht konfiguriert. Ansonsten sind die Einstellungen 1:1
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
30.01.2020 um 09:48 Uhr
Hallo,

zuerst Cloud Key Backup erstellen!!!!

bitte dann folgendes ändern:

im: NETZWERK BEARBEITEN – LAN
DHCP-Bereich : 192.168.1.1 – 192-168.1.254
DHCP-Namenserver : Manuell 1.1.1.1 / 1.0.0.1
DHCP UniFiController : Deine UniFiController IP eintragen

im: NETZWERK BEARBEITEN – WAN
ALLGEMEINE EINSTELLUNGEN
DNS-Server 217.0.43.81 / 217.0.43.65

Im Drahtlose Netzwerke
Multicast-Verbesserung: deaktivieren
DTIM-Modus Standardwerte deaktivieren
DTIM 2G Zeitraum : 3
DTIM 5G Zeitraum : 1

Cloud Key neu starten!!

Gruß
Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
30.01.2020 um 21:55 Uhr
Hey, danke dir! Könntest du mir noch etwas erklären, wofür welche Einstellungen sind, bzw. warum diese so gewählt sind? Danke für deine Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
30.01.2020 um 22:04 Uhr
Hallo,

funktioniert es nun?

Gruß
Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
30.01.2020 um 22:14 Uhr
Hey Moritz, ich bin gerade dabei

Mir würde es noch helfen, wenn ich die Hintergründe für die Einstellungen (etwas) verstehen würde
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
30.01.2020 um 22:33 Uhr
Hallo,

vieles sind normale Netzwerk Einstellungen, alles andere habe ich durch suchen in diversen Foren gefunden und von Erfahrungen andere User einfach übernommen.
Spezielle Fragen solltest Du schon stellen, vielleicht kann ein andere mit mehr Fachwissen Dir hier Antworten geben.

Gruß
Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
30.01.2020 um 22:35 Uhr
Hey, leider ist der Speedport immer noch nicht erreichbar

speedportip - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
30.01.2020 um 22:42 Uhr
Hallo,

dann poste die Bilder nochmal mit den Neuen Einstellungen

Gruß
Moritz2009
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
30.01.2020 um 23:18 Uhr
Hey, hier die aktuellen Einstellungen

wan_neu - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

lan_neu - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

wlan_neu - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
30.01.2020, aktualisiert um 23:47 Uhr
Hallo,
kannst du Dein Speedport anpingen?

Gruß
Moritz2009


Wie gehst Du ins Internet hinter der USG?
Kannst Du W-Lan am Speedport einschalten und dich verbinden?
oder per Lan Kabel


Geh mal auf 192.168.1.1 und poste mal die Einstellungen
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
30.01.2020 um 23:53 Uhr
Hey, ja - der Ping klappt.

USG ist mit dem Speedport verbunden und dieser geht ins Internet. WLAN ist abgeschaltet, kann ich auch nicht anschalten, da ich ja keinen Zugriff habe

usg_einst - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

usg_einst2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
31.01.2020, aktualisiert um 00:17 Uhr
Hallo,

dann funktioniert ja erst mal dein Zugang zum Internet und Dein Heimnetz.
Da alles so wie bei mir ist kann ich nicht weiter helfen.
Da als Fehlermeldung Proxy und Firewall prüfen steht müssen noch deine Firewall Regeln überprüft werden

Ich würde ein neues Thema aufmachen mit der Fehlermeldung.

Vielleicht kann jemand mit Fachwissen Dir weiterhelfen.

Guß
Moritz2009

https://www.google.com/search?q=Firewall+Einstellungen+der+UniFi+USG& ...
Bitte warten ..
Mitglied: jo23487
31.01.2020 um 08:37 Uhr
Hey Moritz,

danke dir sehr für deine Hilfe und Unterstützung!!

Kurz eine Rückfrage: Wo siehst du eine Fehlermeldung? Ich glaub, ich bin blind
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz2009
31.01.2020 um 08:51 Uhr
Hallo,


Zitat von jo23487:

Hey, leider ist der Speedport immer noch nicht erreichbar

speedportip - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Guß
Moritz2009
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Routing mit Unifi USG
Frage von Der.ITlerNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo Ihr, ich habe ein Unifi USG auf diesen sind mehrere VLANs eingerichtet. Problem: Gäste die sich mit einer ...

LAN, WAN, Wireless
Unifi USG und Switches
Frage von jo23487LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mein Netzwerk erweitern/verbessern und vor allem VLANs anbieten. Aus diversen Gründen möchte ich Unifi Produkte ...

DSL, VDSL
Fritzbox mit ZyXEL USG
Frage von seiimonnDSL, VDSL2 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem Kunde in Deutschland ist eine Fritbox im Einsatz. Nun wünscht sich der Kunde eine Zyxel ...

Firewall
UniFi USG - CIFS Freigabe
gelöst Frage von KodaCHFirewall5 Kommentare

Guten Abend Ich hätte nochmals eine Frage zur USG von UniFi Ich versuche die SMB/CIFS Verbindung freizugeben. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 3 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 5 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 5 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 6 TagenHumor (lol)21 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen41 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
Frage von TallerBiskusVisual Studio22 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Hardware
Stromausfalllogger
Frage von certifiedit.netHardware21 Kommentare

Guten Nachmittag, welche Geräte könnt Ihr empfehlen um Stromausfälle, optimalerweise auch Frequenzstörungen zu loggen? Geht hier um keinen konkreten ...

DSL, VDSL
Gigabit Leitung - niedrige Geschwindigkeit
Frage von Ghost108DSL, VDSL21 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin vor kurzem auf den Tarif Vodafone Cable Max 1000 umgestiegen. Techniker war vor Ort und ...