Installation von Windows 7 USB Stick

Mitglied: layer8-error

layer8-error (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2011 um 16:07 Uhr, 9400 Aufrufe, 7 Kommentare

Habe einen bootbaren USB Stick mit dem Windows Setup erstellt. Bekomme beim Booten an diversen PCs jedoch den Fehler "A disk read error occurred. Press CTRL-ALT-DEL to restart "

Hallo,

ich habe mit einen Window 7 x64 Boot Stick über folgenden Methode erstellt:

- USB Stick mit 16GB

- Stick mit diskpart vorbereiten:
SELECT DISK X
CLEAN
CREATE PARTITION PRIMARY
SELECT PARTITION 1
ACTIVE
FORMAT FS=NTFS

- Stick bootbar machen, mit Tool auf Windows7 DVD > boot Ordner:
BOOTSECT.EXE /NT60 Driveletter:

- Inhalt von Setup DVD auf Stick kopieren

- (optional: Austauschen des install.wim mit einem exportierten WIM-File aus einem WDS Servers)

Wenn ich den Stick nun z.B. an einem HP Notebook 6730b anstecke und boote funktioniert alles wunderbar. An anderen Rechner ebenfalls.
Nur funktioniert es eben nicht bei allen. Ich habe hier ein ASUS EeeBox PC und eine PC mit GIGABYTE Mainboard (beides neue Hardware) bei denen bekomme ich beim Versuch von USB zu booten immer den Fehler "A disk read error occurred. Press CTRL-ALT-DEL to restart "
Ich habe mal einen anderen USB Stick mit 32GB und eine USB Festplatte (WD) verwendet. MIt diesen hat es dann auch bei diesen PCs funktioniert.
Leider verstehe ich nun das Problem nicht. Ich habe ebenfalls das MS Tool "Windows 7 USB DVD Download Tool" verwendet, bekomme aber den selben Fehler bei den problematischen Sticks. Das seltsame ist jedoch, dass einer der problemtischen Sticks schon einmal funktioniert hatte (hatte ein andere Kollge mit dem "Windows 7 USB DVD Download Tool" erstellt) Jedoch habe ich keine Informationen darüber ob er etwas anderst gemacht hat als ich.
Als weiteren Test habe ich den Plop Boot Manager auf eine CD gebrannt und davon gebootet. Wähle ich im Anschluss daran den USB Stick aus kann ich ebenfalls vom USB Stick booten

Kann mir jemand helfen oder zumindest erklären was hier beim booten vom USB Stick schief läuft?
Warum bekomme ich bei diesen USB Sticks den "disk read error" und bei anderen nicht?


Danke im vorraus!

Grüße
Mitglied: yv35k0
11.10.2011 um 16:11 Uhr
Hallo,

das gleiche Fehlerbild habe ich auch schon beobachtet und getest was passiert, wenn ich einen USB Stick mit einem Linux befülle von dem installiert werden kann. Auch dann akzeptieren diese Rechner den Stick nicht obwohl er im BIOS auswählbar ist. Wahrscheinlich können es einfach nicht alle Rechner. Ggf. hilft bei solch einem Problem auch mal ein BIOS Update.

Grüße
Yves
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.10.2011 um 16:35 Uhr
Moin,
nutz mal das Tool von Microsoft Link.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: layer8-error
12.10.2011 um 08:54 Uhr
Das Tool hatte ich bereits getestet "Windows 7 USB DVD Download Tool" siehe oben...
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
12.10.2011 um 08:55 Uhr
Hi,
es kann sein, dass der Stick sich anders beim System meldet, das z.B. ein 32 GB stick und die HDD sich als USB-HDD melden und die Boards davon booten können.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: layer8-error
12.10.2011 um 11:55 Uhr
So etwas ähnliches hatte ich mir auch schon gedacht. Nur verstehe ich warum der Stick dann schoneinmal funktioniert hatte (der Stick war von einem Kollegen erstellt worden). Erst als ich ihn dann nach meiner Mehtode "platt" gemacht habe funktionierte es an bestimmten Maschinen nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: layer8-error
12.10.2011 um 12:58 Uhr
Ich habe herausgefunden das es mit einem FAT32 formatierten Stick funktioniert. Da habe ich allerdings das Problem das ich mein eigenes INSTALL.WIM mit ca.11GB nicht auf den Stick kopieren kann, da FAT32 max. 2GB oder 4GB als Dateingröße unterstützt
Bitte warten ..
Mitglied: layer8-error
14.10.2011 um 11:13 Uhr
für das Problem mit den 4GB Filegrößen Limit von FAT32 habe ich nun umgang in dem ich mit imagex.exe (MS Tool) das WIM File gesplittet habe in einzelen Dateien.
Das scheint nun mein Problem zu lösen...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 17 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic4 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 5 StundenFrageMikroTik RouterOS25 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 712 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...