bingo61
Goto Top

Intel NUC 12 und VmWare EXSI 8

Hallo,
habe einen Nuc Intel Gen 12 Mini PC , darin 32 GB Speicher und 250 GB M2 SSD.
Aus diese Hardware soll ein Esxi 8 installiert werden. Das bricht aber bei der Installation mit Fehlermeldungen ab .
Siehe Anhang.
Anruf beim Intel Support war nettes Gespräch, was als Antwort kam war " Oh, dass hatten wir noch nicht"
Secure ist aus, an dem liegt es nicht, auch nicht am LAN wie es oft beschrieben wird.
Danke.
vmware

Content-Key: 5991272579

Url: https://administrator.de/contentid/5991272579

Printed on: March 1, 2024 at 18:03 o'clock

Member: aqui
aqui Feb 15, 2023 updated at 13:43:17 (UTC)
Goto Top
Sehr wahrscheinlich wird der CPU Typ dieses NUC Modells von ESXi 8 nicht supportet und die NIC vermutlich auch nicht. Hast du das im VmWare Compatibility Guide wasserdicht gecheckt vorher? Ansonsten einmal Ver. 7 U3 versuchen das weniger strikt ist.
Tip:
Verwende sonst alternativ als Hypervisor Proxmox VE. Vom GUI her ist das sehr ähnlich und du hast deutlich weniger Probleme mit der supporteten HW denn dort sind alle NUCs problemlos supportet.
Member: Bingo61
Bingo61 Feb 15, 2023 at 14:05:30 (UTC)
Goto Top
Hat sich erledigt.
Member: Bingo61
Bingo61 Feb 15, 2023 updated at 14:11:32 (UTC)
Goto Top
Hallo Aqui,
nee der Fehler war in der Boot Sequenz.
Hab das gefunden, die Boot CFG Edit und siehe da funkt.
Da gibts Anleitung

On the flash drive, open the /efi/boot/boot.cfg file with an editor and add the following options to the kernelopt= line: ks=usb:/KS.CFG cpuUniformityHardCheckPanic=FALSE
Orginal steht hier --> kernelopt=runweasel cdrom
Das CD Rom raus und erweitert die Zeile kernelopt=runweasel ks=usb:/KS.CFG cpuUniformityHardCheckPanic=FALSE
Dann ist der Fehler weg.
Member: routermax
routermax Feb 15, 2023 at 17:37:50 (UTC)
Goto Top
Hallo Bingo61,

klingt Interesant.

Hast du auch dir Infomeldung über dem TPM 2.0 bekommen?

Habe hier meinen Beitrag verlinkt.

Gruß
Max