Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Internet-Wurm namens I-Worm.MsWorld

Mitglied: Frank

Kaspersky Labs, eine internationale Software-Schmiede im Bereich
Datensicherheit, warnt PC-Anwender vor einem neuen, sehr gefahrlichen
Internet-Wurm namens "I-Worm.MsWorld".

Mit den Bildern von den Schönheiten erhalten Sie auch einen Internet-Wurm

Bis jetzt sind bei uns erst wenige Meldungen uber das Auftreten dieses
schadlichen Codes „in freier Wildbahn“ eingegangen. Allerdings, empfehlen
wir allen Usern, die Beschreibung dieses Internet-Wurmes aufmerksam zu
lesen, um eine weitere Verbreitung zu vermeiden.

"MsWorld" ist ein ca. 130 KB großes Windows-Programm, das in der
Programmiersprache Visual Basic geschrieben wurde. Bei der Programmierung
des Wurmes wurden mehrere Macromedia Flash Module verwendet. Der Wurm
verbreitet sich als eMail-Attachment uber das Mailprogramm MS Outlook. Die
von dem Wurm versendeten eMails sehen wie folgt aus:

http://www.kaspersky.com/news.asp?tnews=0&nview=1&id=195&pa ...

Es sei darauf hingewiesen, dass sich der Name der Wirtsdatei des Wurmes
andern kann. Ursprunglich wurde "MsWorld" unter dem Namen MWORLD.EXE
versendet. Der innere Aufbau des Wurmes ermoglicht es aber den
Virenprogrammierern, den Namen der Wirtsdatei beliebig zu andern. Dabei kann
sich das Programm nach wie vor problemlos verbreiten, auch wenn die
angehangte Datei einen neuen Namen tragt.

Wird das infizierte Attachment aufgerufen, so gibt der Wurm eine Folge von
Bildern aus:

http://www.kaspersky.com/news.asp?tnews=0&nview=1&id=195&pa ...

Danach startet "MsWorld" seine Verbreitungsroutine. Der Wurm verschafft sich
Zugang zu den Funktionen von MS Outlook, liest die ersten 50 Adressen im
Adressbuch aus, und verschickt Kopien der Wurmdatei an sie.

Anschließend schreibt der Wurm mehrere Anweisungen an das Ende der Datei
C:\AUTOEXEC.BAT. Dadurch wird bei einem Neustart folgende Meldung
ausgegeben:

This Everything for my Girl Friend........., (CatEyes, KRSSL, SS Hostel)

und danach werden alle Systemlaufwerke formatiert.

"MsWorld" versucht auch, die folgenden Dateien in der Windows-Systemregistry
zu loschen: SYSTEM.DAT, SYSTEM.DA0, USER.DAT, USER.DA0. Da die Dateien mit
der .DAT-Endung geschützt sind, kann der Wurm nur .DA0-Dateien (Kopien der
Systemregistry-Daten) vernichten.
Ein Update zum Schutz vor dem Wurm " MsWorld " wurde der Antiviren-Datenbank
von Kaspersky Anti-Virus bereits hinzugefügt.

Best Regards, Denis Zenkin
Head of Corporate Comminucations
Kaspersky Lab Ltd

Content-Key: 70

Url: https://administrator.de/contentid/70

Ausgedruckt am: 26.10.2021 um 21:10 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...