Ipv6 Router

liodice
Goto Top
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und Intern).
Gibt es einen Router von Cisco oder eines anderen Hersteller der das kann?
Möchte ungern eine Fritz!Box vor einen Backend stellen, die Lösung sollte schon Industrial sein.
Ich würde mich echt freuen wenn Ihr mir das weiter helfen könnten und mir vielleicht ein paar Tips geben könntet.

Danke schon in voraus für die Hilfe
Kommentar vom Moderator colinardo am 02.08.2021 um 07:45:03 Uhr
Beitrags-Duplikate entfernt.

Content-Key: 1113173536

Url: https://administrator.de/contentid/1113173536

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 14:07 Uhr

Mitglied: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli 02.08.2021 um 06:41:44 Uhr
Goto Top
Moin,

schwer vorstellbar das heutige Geräte sowas nicht können.

Modem:
-Zyxcel
-Draytek

Router:
-schau dir einfach die unzähligen Threads hier im Forum an.
-PfSense
-Mikrotik
-Usw.

Gruß
Spirit
Mitglied: tech-flare
tech-flare 02.08.2021 um 06:42:52 Uhr
Goto Top
Hallo,

3 x die selbe Frage innerhalb von 1 Stunde?

Dafür gibt es keine Antwort von mir.

Gruß
Mitglied: lcer00
lcer00 02.08.2021 um 07:08:40 Uhr
Goto Top
Hallo,

IPv6 wurde 1998 standardisiert. Mittlerweile können das zu ziemlich alle Geräte.

Du musst Dir ein anderes Auswahlkriterium suchen.

Und bitte lösch die anderen 2 Fragen.

Grüße

lcer
Mitglied: liodice
liodice 02.08.2021 um 07:32:45 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,

Sorry ich bin davon ausgegangen das ich das Thema platzieren muss. Das war keine Absicht von mir, die anderen Beiträge lösche ich gerne.
Mitglied: Windows10Gegner
Windows10Gegner 02.08.2021 um 07:45:25 Uhr
Goto Top
Von Cisco können das praktisch alle aktuelle Geräte.
Was soll das Teil sonst können?
Mitglied: liodice
liodice 02.08.2021 um 08:37:11 Uhr
Goto Top
Guten Morgen, also die Schmerzgrenze soll 1300 sein.
Mitglied: Windows10Gegner
Windows10Gegner 02.08.2021 um 08:45:08 Uhr
Goto Top
Und was soll das Teil so können?
Einen Ipv6-fähigen Cisco-Router finde ich für dich auch für 50€.
Mitglied: wiesi200
wiesi200 02.08.2021 um 08:50:02 Uhr
Goto Top
Hallo,
was bedeutet für dich "die Lösung sollte schon Industrial sein".

Hier währe Cisco für mich ja schon raus.
Denn ich würde dann sagen. Hutschienenmontage und 24V Versorgungspannung ohne Separates Netzteil.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 02.08.2021 aktualisiert um 09:44:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @liodice:

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und Intern).
Gibt es einen Router von Cisco oder eines anderen Hersteller der das kann?

Fritzboxen, Lancoms, Ciscos, Bintecs, etc. Die Auswahl ist groß.



Möchte ungern eine Fritz!Box vor einen Backend stellen, die Lösung sollte schon Industrial sein.
Ich würde mich echt freuen wenn Ihr mir das weiter helfen könnten und mir vielleicht ein paar Tips geben könntet.

Was ist schwierig dran, einfach die Produklisten der hersteller anzuschauen?

Hier ein kleine Auswahl:

https://www.heise.de/preisvergleich/?cat=wlanroutmod&xf=1199_Cisco%7 ...

lks
Mitglied: aqui
aqui 02.08.2021 aktualisiert um 11:49:57 Uhr
Goto Top
Cisco 926-4 oder Cisco 1112
Siehe auch Hier Abgesehen davon hat Kollege @Spirit-of-Eli die üblichen Verdächtigen oben ja schon alle genannt.
Mitglied: liodice
liodice 04.08.2021 um 19:50:47 Uhr
Goto Top
Wow 🤩 ich danke euch alle für den super Support von euch mega .

Das Gerät sollte IPv6 & IPv4 Firewall mind. 50Mbit/s-VDSL 24 Ports gern Ferndiagnose  ipvsec vpn 

Ps sorry das ich mich erst jetzt zurückmelde.

Gruß
Mitglied: liodice
liodice 04.08.2021 um 19:55:51 Uhr
Goto Top
Hi, für mich ist Fitzbox ist end User und keine Lösung für eine Infrastruktur.

Die Lösung kann auf Hutschiene sein und 24v haben oder 19 Zoll und 230v.

Ich würde mir gerne was solides wünschen, etwas wo die nächsten 5-10 Jahre hält 🤣

Danke

Gruß
Mitglied: Windows10Gegner
Windows10Gegner 04.08.2021 um 19:58:02 Uhr
Goto Top
Die 880er mit VDSL schaffen bei IPv4-NAT so 70 MBit/s. Überlege dir, ob du dir sowas antun willst oder lieber ein neueres Modell willst. IPv6 können alle halbwegs aktuellen Teile. Ob es einen Cisco ISR mit 24 Ports gibt kann ich dir nicht sagen,
ggf. halt dann noch ein managebares Switch mit VLAN dranhängen.
Mitglied: liodice
liodice 04.08.2021 um 21:25:10 Uhr
Goto Top
Hi, danke für deine Info.
Ich hätte schon gerne ein neues Model und ja auch eine managebares Switch.
Du wirst es nicht glauben aber die meinten Router können nur ipv6 und ipv4 also dual Stack nur über lte 🤪aber eine lte Lösung kommt nicht in Frage.
Kannst du mir was anbieten? Was würdest du kaufen für dein Unternehmen?

Gruß
Mitglied: Windows10Gegner
Windows10Gegner 04.08.2021 aktualisiert um 21:30:29 Uhr
Goto Top
Du wirst es nicht glauben aber die meinten Router können nur ipv6 und ipv4 also dual Stack nur über lte 🤪aber eine lte Lösung kommt nicht in Frage.
Was hat denn die Übertragungstechnologie damit zu tun, was der auf IP-Ebene kann?
k.A. wer dir das gesagt hat.
Ich kann die 800er bzw. 900er-Serie der Cisco ISR-Router empfehlen, habe einen 886va in Betrieb bei mir. Die Konfiguration ist da bis auf wenige Details gleich.

Kannst du mir was anbieten? Was würdest du kaufen für dein Unternehmen?
Ich würde da darauf achten, dass der Durchsatz auch in Zukunft noch ok ist, also den 886va würde ich heute nicht mehr kaufen.
Mitglied: liodice
liodice 04.08.2021 um 22:05:59 Uhr
Goto Top
Bin voll deiner Meinung, ich brauch etwas für die Zukunft. Wenn du dir heute für deinen Kunden eine backend Lösung anfertigen musst, was würdest du kaufen?
Mitglied: 148656
148656 04.08.2021 um 22:13:24 Uhr
Goto Top
Zitat von @liodice:

Bin voll deiner Meinung, ich brauch etwas für die Zukunft. Wenn du dir heute für deinen Kunden eine backend Lösung anfertigen musst, was würdest du kaufen?

Etwas, das zur Infrastruktur des Kunden passt.
Er will es vielleicht selbst konfigurieren aber will die Belegschaft nicht zur Schulung schicken.
Oder er braucht bunte Oberflächen für die Administration.
Oder legt Wert auf gute Supportleistungen.
Mitglied: Windows10Gegner
Lösung Windows10Gegner 04.08.2021 um 22:18:49 Uhr
Goto Top
Mitglied: liodice
liodice 04.08.2021 um 22:20:06 Uhr
Goto Top
Der Kunde wird auf das System nicht zugreifen können, denn die Verbindung geht direkt auf einen Server der wiederum eine Webseite generiert. Er kann in Echtzeit sehen was mit gerät ist. Aber das große Problem. Der Server kann nur über ipv6 erreicht werden. Er sollte sicher sein und für die Zukunft Max 10 Jahre halten 🤣
Mitglied: liodice
liodice 04.08.2021 um 22:22:06 Uhr
Goto Top
Danke,
Mitglied: aqui
aqui 05.08.2021 um 11:04:01 Uhr
Goto Top
Gibts auch beim heimischen Lebensmittelmarkt um die Ecke... face-wink
https://www.real.de/product/340340674/?sl=OTI2LTRwLTgB0aag0KO9ZtPynSXn3U ...
Mitglied: liodice
liodice 07.08.2021 um 01:12:58 Uhr
Goto Top
face-wink
Mitglied: liodice
liodice 07.08.2021 um 15:45:34 Uhr
Goto Top
hiermit möchte ich mich noch herzlich bei euch allen bedanken, das ihr mich mit dieser Frage unterstützt habt. vielen dank
Mitglied: aqui
aqui 08.08.2021 um 11:36:06 Uhr
Goto Top
Immer gerne ! face-wink

Bitte dann auch nicht vergessen den Thread zu schliessen !!
https://administrator.de/faq/32