IPv6 Verständnis Problem

Mitglied: Phill93

Phill93 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2021 um 18:04 Uhr, 445 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich hab gerade ein kleines IPv6 Problem.

Die Umgebung:

Hyper-V Server mit 3 VMs (1 DC, 1 Application und OpnSense), DC und Application Server bekommen Netz über die OpnSense

Die Server bekommen ihr Netz aktuell über die OpnSense über ein NAT, jetzt möchte ich den Servern jeweils eine v6 Adresse geben. Mein Problem ist jetzt wie stelle ich das an, ein NAT ist ja bei v6 nicht Vorgesehen und das Gateway ist für mich nicht Konfigurierbar. Außerhalb (jenseits der OpnSense) gibt es ein /56 Subnetz.

Gruß

Phill93
Mitglied: aqui
LÖSUNG 08.04.2021, aktualisiert um 20:53 Uhr
Normal schickt jeder Provider bei Dual Stack Support per v6 Prefix Delegation ein IPv6 Subnetz an dich was die Firewall dann intern weitergibt.
Das WAN Interface ist im DHCPv6 Client Mode was eh Default ist.
Über die IPv6 Konfig an den lokalen LAN/VLAN Interfaces und über Interface Tracking des WAN Interfaces und einer Index Nummer gibt die Firewall das per Prefix Delegation gesendete /56er IPv6 Netz intern an die lokalen LAN Interfaces mit /64er Prefixes weiter.

Hier kannst du das z.B. an einer pfSense sehen:
https://moerbst.wordpress.com/2016/07/31/ipv6mit-pfsense-an-dsl-der-tele ...
Das dürfte bei der OPNsense komplett identisch sein.
Solltest du mehrere loklae FW Interfaces haben ist es wichtig das jedes dieser Interfaces eine eigene v6 Prefix ID bekommt. Das gilt auch für VLAN Interfaces !
Im Grunde also ganz banal und in 10 Minuten erledigt.
Bitte warten ..
Mitglied: warranty
09.04.2021, aktualisiert um 09:52 Uhr
Jepp das ist genau so auch bei der OpnSense, aber 10 Minuten braucht da noch nicht mal ein Maulwurf für :-D face-big-smile, aber das Prinzip sollte man der TO doch schon verstehen, wie die Arbeitsweise von IPv6 natürlich zwingend sonst gibbet unter Umständen schnell mal schöne Sicherheitslücken.

screenshot - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

screenshot - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruß w.
Bitte warten ..
Mitglied: Phill93
09.04.2021 um 10:06 Uhr
Hallo aqui,

das Problem ist das ich am WAN Interface kein DHCPv6 habe. Ich bekomme nur ein Präfix über die Router Advertisements. Die Firewall hängt an unserem Campus Netz.

Gruß

Phill93
Bitte warten ..
Mitglied: warranty
LÖSUNG 09.04.2021, aktualisiert um 10:49 Uhr
Zitat von @Phill93:
das Problem ist das ich am WAN Interface kein DHCPv6 habe. Ich bekomme nur ein Präfix über die Router Advertisements. Die Firewall hängt an unserem Campus Netz.
Das ist kein Problem. Dann stellst du den WAN einfach auf SLAAC. Der Rest bleibt dann gleich.

screenshot - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die OPNSense (radvd) supportet schon seit einiger Zeit das Tracking des LAN an einem via SLAAC konfigurierten WAN seit Ende 2018 wurde das rein gepatcht, siehe
https://github.com/opnsense/core/issues/2394

Gruß w.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.04.2021 um 11:47 Uhr
Wenn's das denn nun war bitte den Thread auch schliessen !:
https://administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 22 StundenFrageWindows 1036 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 17 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 19 StundenTippHumor (lol)9 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming11 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...

SAN, NAS, DAS
Synology DS213j - Volume nach HDD Austausch vergrößern
gelöst JasperBeardleyVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Moin, ich hab meinem NAS zwei neue 8TB spendiert, da die 3TB Platten jetzt 6 Jahre alt sind. Da die beiden Platten im JBOD ...