Kann mir jemand eine Einladung zu einem GMAIL Konto Zukommen lassen?

speed5443
Goto Top
Hallo Leute,

ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach jemandem der mir eine GMAIL Konto Einladung zkommen lassen könnte.
Wäre da bitte jemand so Freundlich?! Bidde! Bidde! Bidde!
Bitte um schnelle Antwort, weil ich meine Emailadresse bei GMX kündigen möchte.

Meine Email: philipp.prinz(at)gmx.de

Vielen dank im Voraus und nen Guten Rutsch.

MfG und Danke

Content-Key: 44444

Url: https://administrator.de/contentid/44444

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 04:07 Uhr

Mitglied: jato11
jato11 30.12.2006 um 13:42:19 Uhr
Goto Top
Warum denn gmail?
Was machen die denn besser als andere?

Viele Grüße
Torsten
Mitglied: Speed5443
Speed5443 30.12.2006 um 13:52:01 Uhr
Goto Top
Hab nur gutes gehört:
- Keine bzw. kaum SPAMS
- Zuverlässiger Server
- Permanente Speichererweiterung
- Kostenlos trotz Super features
- ...
Mitglied: y3k
y3k 30.12.2006 um 14:15:29 Uhr
Goto Top
Du hast Post

Greetz und ruten Gutsch!
S
Mitglied: Speed5443
Speed5443 30.12.2006 um 14:32:25 Uhr
Goto Top
Danke. Hat sehr schnell geklappt.
Guten Rutsch ins neue Jahr
Mitglied: Lizzard
Lizzard 30.12.2006 um 15:10:16 Uhr
Goto Top
Hi -

ich benutze Google Mail schon seit mehr als einem Jahr, das ist schon wesentlich angenehmer zu benutzen und hat einen sehr guten Spam-Filter. Wenn noch jemand eine Einladung will, kann er/sie mir gerne eine PM schicken - ich hab noch ca. 50 Invites...

Grüße, lizzard
Mitglied: aqui
aqui 30.12.2006 um 16:04:42 Uhr
Goto Top
Das stimmt, der Account ist sehr komfortabel. Man sollte aber auf der anderen Seite nicht vergessen das Google alle offenen Emails bekanntermaßen auf Content untersucht um deine Konsumgewohnheiten rauzubekommen. Natürlich auch von weiteren Gästen die du dann einlädst und mit denen du kommunizierst. Google kennt also nach und nach dein ganzes soziales Netzwerk und deren Gewohnheiten ! Bestellungen (vor allen Dingen was du bestellst...), Reisen, Surfgewohnheiten usw. usw.
Mit diesen Daten verdient Google dann Geld, denn warum sollte man jemanden umsonst einen so großzügigen Mail Account zur Verfügung stellen ? Börsennotierte Unternehmen haben keine Grund sowas zu machen ! Es sei denn....siehe oben !
Sicherheitsrelevante Mails solltest du dann besser wenigstens mit PGP o.ä. verschlüsseln.
Mitglied: Lizzard
Lizzard 30.12.2006 um 16:11:54 Uhr
Goto Top
Völlig richtig! Das gilt aber für alle Mails, die durch irgendwelche Dienstleister transportiert werden - eine E-Mail ist so sicher wie eine Postkarte, prinzipiell kann jeder alles lesen. Google kann in diesem Fall lediglich die Werbung auf den Inhalt einer Mail anpassen, indem sie einige Keywords finden. Vertrauliches sollte in jedem Fall, egal über welchen Mailer man sendet oder welchen Provider, verschlüsselt werden.

lizzard