Keine Suchoption für untergeordneten Ordner

doskias
Goto Top
Hallo zusammen,

ich habe bei einem Anwender ein kurioses Problem. Bei ihm sieht die Suche in Outlook wie folgt aus:
outlook_falsch

Hier fehlt die Option "untergeordnetes Postfach"
outlook_richtig

Da der Anwender nur ein Postfach hat, ist es richtig, dass alle Postfächer nicht zur Verfügung steht. Jetzt zu den Details:

Der Anwender hat sein Postfach und bekommt ein Postfach eines Kollegen über den Exchange als Vollzugriff zugewiesen. In seinem eigenen Postfach hat er die Option "untergeordneter Order". Im Vollzugriffspostfach hat er diese Auswahlmöglichkeiten nicht.

Mappe ich bei einem (oder mehreren) Kollegen das Laufwerk identisch wie bei dem Kollegen wo es schon vorhanden ist, so haben die neuen Kollegen die Option "untergeordneten Ordner" zur Verfügung. Daraus folgere ich zumindest, dass es eine lokale Einstellung sein muss. Weder eine Neuzuordnung an den Berechtigungen noch eine Reparaturinstallation hat dieses Problem beheben können. Die Outlook-Einstellungen sind mit den funktionierenden Outlooks identisch (zumindest in den Bereichen, die ich als relevant für die Outlook-Suche sehe). Im Einsatz ist ein Exchange 2016 (on Premise, kein hybrid) und Office 365 (Version 2202 Build 14931.20132, aktueller Kanal). Auf allen Clients ist die identische Outlook-Version im Einsatz, nur einer verhält sich anders.

Falls jemand noch einen Ansatzpunkt zur Lösung hat, wäre ich für einen Tipp dankbar.

Gruß
Doskias

Content-Key: 2358812541

Url: https://administrator.de/contentid/2358812541

Ausgedruckt am: 18.08.2022 um 22:08 Uhr