Kyocera FS 1030D Papierstau oder anderer Fehler

Kyocera FS 1030D wirft Blätter nicht komplett aus.

Hallo Community,

ich hab auch schon das Forum durchsucht wurde aber leider nicht fündig und nun muss ich euch mit meinem anliegen leider doch belästigen.
Mein Problem ist ein Kyocera FS 1030 D gedruckte Seiten ca. 40000.
Der Drucker druckt die erste Seite der Statusseite aus, ca. 5 cm vom Ende vom Blatt bleiben oben an der Papierausgabe in den Walzen hängen und dann blinkt die rote LED für Papierstau und die grüne LED (druchgehend) für Papiernachfüllen.
Ich habe den Drucker schon halb auseinander genommen um zu schauen ob vielleicht irgendwo Papierreste fest hängen aber ich kann nichts finden.
Könnt Ihr mir vielleicht sagen woran der Fehler noch liegen könnte?
Garantie ist wohl abgelaufen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß aus der Eifel

Content-Key: 159024

Url: https://administrator.de/contentid/159024

Ausgedruckt am: 19.01.2022 um 13:01 Uhr

Mitglied: rudeboy
rudeboy 20.01.2011 um 08:22:35 Uhr
Goto Top
Guten Morgen!

Klingt als wenn der Ausgabesensor kein Blatt registriert.
Normalerweise befindet sich am Ende des Papierwegs eine Kunststofffahne die bei Betätigung , also wenn das Blatt raus kommt, eine Lichtschranke auslöst.
Kannst du das bei der Blattausgabe nachvollziehen bzw. hat sich eventuell der Stecker gelöst oder klemmt die bewegliche Kunststofffahne?

Gruß aus Bielefeld
Thomas
Mitglied: YotYot
YotYot 20.01.2011 um 08:22:40 Uhr
Goto Top
Moin,

wenn ich das richtig verstehe, kommt das Papier soweit korrekt raus, nur ganz zum Schluß schwächelt das Ding, knittert aber nicht? Hast Du Dir da schon mal Endschalter oder Lichtschranken angeschaut, die den Papierweg kontrollieren? Wirst Du als Drucker-Laie möglicherweise nicht finden bzw. nicht erkennen, wenn da was nicht stimmt, es sei denn, es ist irgendwo ein Kaebl abgefallen.

Gruß

Jörg
Mitglied: Eifeladmin
Eifeladmin 20.01.2011 um 08:36:36 Uhr
Goto Top
Morgen,

die Kunststofffahnen in der Mitte sind etwas kürzer als die beiden anderen außen. Kann es was damit zutun haben?
Wo finde ich den den Endschalter?

Viele Dank für eure Hilfe.

Gruß
EA
Mitglied: rudeboy
rudeboy 20.01.2011 um 08:45:34 Uhr
Goto Top
Die kleineren Drucker haben meist nur EINEN Hebel zum auslösen, wenn du von mehreren Kunstoffbahnen sprichst wird das nur zur Papierführung gehören.
Bleibt das Blatt noch in der Fixierung hängen oder erst bei den Ausgaberollen? Dann rutschen die eventuell.
Man merkt´s beim drucken dass das Blatt erst gleichmäßig rauskommt und die letzten Zentimeter nur zögerlich.
Mitglied: Eifeladmin
Eifeladmin 20.01.2011 um 08:49:38 Uhr
Goto Top
Das Blatt bleibt bei den Ausgaberollen hängen.
Es ist wie du sagst am Anfang kommt das Blatt noch normal raus und dann am Ende immer zögerlicher und die letztem Zentimeter bleiben in den Ausgaberollen hängen.
Mitglied: rudeboy
rudeboy 20.01.2011 um 08:56:12 Uhr
Goto Top
Dann wird das Blatt nicht schnell genug heraus geführt, kann wie gesagt an rutschenden Ausgaberollen, zu wenig Druck der Gegendruckrollen liegen oder vielleicht sogar der Antrieb dafür sprich Zahnräder oder Gummiriemen. Hängt jetzt vom Gerät ab. ;)
Mitglied: Eifeladmin
Eifeladmin 20.01.2011 um 08:59:43 Uhr
Goto Top
Hmm ok.
Ist jetzt natürlich die Frage was billiger ist. Raus zu finden wo der Fehler ist oder einen neuen Drucker zu kaufen.
Mitglied: rudeboy
rudeboy 20.01.2011 um 09:11:08 Uhr
Goto Top
Problem wird auch sein, auch wenn du weißt was kaputt ist, die Teile irgendwo her zu bekommen.
Bei den heutigen Preisen lohnt sich das instand setzen kaum es sei denn du hast nen guten Draht zu nem Bürotechnikladen.
Mitglied: Eifeladmin
Eifeladmin 20.01.2011 um 09:22:28 Uhr
Goto Top
Ok danke.
Ich mach mich mal schlau ob ich irgendwo noch an Ersatzteile komme, sonst muss ich überlegen einen neuen Drucker zu bestellen.
Mitglied: mrtux
mrtux 20.01.2011 um 18:46:02 Uhr
Goto Top
Hi !

Bei Kyocera bekommst Du Ersatzteile normalerweise immer. Ich habe früher Service für Kyocera Drucker gemacht. Aber wie schon rudeboy angemerkt hat, ist es eine Frage ob es sich noch lohnt und ob Du das selbst hinbekommst, wenn Du den Papiersensor schon nicht findest. Manche Kyos haben einen Sensor der prüft ob die Walzen synchron laufen und wenn der hinüber ist, kann sich das auch so auswirken...Bring den Drucker besser zu einem Profi der Erfahrung mit Kyocera Druckern hat. Der findet die Ursache meist recht schnell und kann dir dann auch sagen was es kostet und ob es sich lohnt...

mrtux
Mitglied: nixist
nixist 21.12.2011 um 11:53:25 Uhr
Goto Top
Moin moin,

ich habe das Problem auch und auch bei 38000 Blatt ist dies wohl wohl ein Typen Prob.

nun ja wollte ich nur mal schreiben damit andere dies auch wissen .

Jetzt muss ich nur wissen ob sich eine reparatur lohnt!?
Mitglied: Eifeladmin
Eifeladmin 21.12.2011 um 12:47:22 Uhr
Goto Top
Hi,

wir haben uns damals ein neues Gerät gekauft.
Die Reperatur wäre zu komplex gewesen.

VG
EA
Mitglied: YotYot
YotYot 21.12.2011 um 23:23:04 Uhr
Goto Top
Oh! Monate später... Cool! :-) face-smile
Naja, ein 1030 ist ja nun auch nicht die Welt...
Mitglied: nixist
nixist 23.12.2011 um 12:31:54 Uhr
Goto Top
Moin Moin

nun der gute Schluss von meiner Seite!

Es wurde ein neues Einzugskit eingesetzt d.h. eine neue Transportrolle und neue Federn für die Papierschublade kosten netto 25€
10 min Test noch einmal nett 10€ zusammen also netto 35€ und was soll ich schreiben es geht-kein Stau mehr.

Danke dem Theart hier und allen ein SUPER 2012!!!!!!!
Heiß diskutierte Beiträge
question
Kaufempfehlung Switch für RZFenris14Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs23 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach zwei Switchen für ein relativ kleines aber feines Setup das in ein Rechenzentrum ausgelagert wird. Leider werde ich ...

question
USB-Datenträger vor Viren schützenrecon2021Vor 1 TagFrageWindows 1017 Kommentare

Hallo Freunde der IT, ich suche eine Software, mit der ich USB Stick oder USB Festplatten vor Viren schützen kann, falls ein Virus auf dem ...

question
Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt - eigener Server wird abgelehnt gelöst napoleon123Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem eigenen Netzwerk einen älteren Server. Bis vor Kurzem wurde er nur als Sicherheitsrisiko eingestuft, da: IP Adresse verwendet ein ungültiges ...

question
Windows XP: IE 8 zeigt keine Seiten mehr an :-) gelöst altmetallerVor 19 StundenFrageWindows XP15 Kommentare

Huhu, ich habe hier tatsächlich noch einen Dell Dimension 9100 (Pentium IV, 3Ghz) stehen, den ich mit einer NVIDIA Quadro FX 540 und 4GB RAM ...

question
Windows-Updates, spez. Server, wann macht ihr das?winackerVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe mir abgewöhnt, die monatlichen Updates auf den Servern zu machen - ich hole mir meinen Nervenkitzel lieber woanders. Aber alle 3 Monate ...

question
Windows Server 2019 Hyper-V LizenzVanGoneVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe einen frisch aufgesetzten Windows Server 2019 - Hyper-V Host mit 3 VM's VM1: Windows Server 2019 (DC, AD; DHCP) VM2: ...

question
Ethernet über Telefonleitung gelöst Net-ZwerKVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin! Ich suche einen Konverter, mit dem ich auf eine Telefonleitung (2 Draht) ein Netzwerksignal legen kann. Geht darum, dass ich beim einem Kunden einen ...

question
Zu lange Glasfaserkabel in Netzwerkschrank - wie organisieren?HerrITVor 1 TagFrageNetzwerke5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, ich hätte eine Frage an euch Experten, für die ich - selbst nach stundenlanger Suche - keine richtige bzw. zufriedenstellende Antwort gefunden ...