mayho33
Goto Top

Laufwerke im Windows 10 -Explorer doppelt

Hallo @ All

Ich habe ein Problem das vermutlich viele von euch haben. Laufwerke werden im Explorer plötzlich doppelt angezeigt:
doppelte lws

De Lösung ist denkbar einfach und die Foren sind voll davon (bsp: http://www.schieb.de/742820/explorer-doppelt-angezeigte-laufwerke-ausbl ..)... "NUR" tritt dieses Phänomen bei mir immer wieder auf.

Was meine ich damit:

Ich habe noch nicht ganz raus wann es passiert (vermutlich nach einem Update), aber es passiert: Der in der Registry umbenannte Key...

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\DelegateFolders\-{F5FB2C77-0E2F-4A16-A381-3E560C68BC83}

...wird einfach neu erstellt und die Laufwerke sind wieder doppelt. Warum passiert das? Hat jemand einen Tipp für eine dauerhafte Lösung?

Danke für die Unterstützung!

Grüße!

Mayho

Content-Key: 324963

Url: https://administrator.de/contentid/324963

Printed on: June 24, 2024 at 10:06 o'clock

Mitglied: 131381
131381 Dec 28, 2016 at 17:15:16 (UTC)
Goto Top
Vielleicht ein Startskript das den Key immer löscht?

Gruß mik
Member: mayho33
mayho33 Dec 28, 2016 at 17:22:20 (UTC)
Goto Top
Ein Script möchte ich eigentlich vermeiden, aber danke für den Tipp

Grüße Mayho
Member: Dani
Dani Dec 28, 2016 at 17:27:10 (UTC)
Goto Top
Moin,
hast du Windows 10 frisch installiert oder war es ein Upgrade von TP bzw. Windows 8.1 auf Windows 10? Welchen Build hast du aktuell im Einsatz? Handelt es sich um eine SATA oder USB-Laufwerk?


Gruß,
Dani
Mitglied: 131381
Solution 131381 Dec 28, 2016 updated at 17:28:03 (UTC)
Goto Top
Kannst du ja auch per GPO pushen.
Eventuell noch die Berechtigung für den Key in der Registry verweigern.
Member: BassFishFox
BassFishFox Dec 28, 2016 updated at 18:34:33 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Hast Du zufaellig noch das Build 1511?
Bei uns verschwanden damals die Geisterlaufwerke nach einer "clean install" von W10 Build 1511. Selbige Geraete von damals zeigen die Geisterlaufwerke nicht nach dem Update auf 1607.

Hast Du zufaellig auch OneDrive am laufen? Deaktiviere das Teil mal vollstaendig und schau nach ob der RegKey wieder entsteht?
Einen Registry-Waechter aka CCleaner hast Du nicht am laufen?

BFF
Member: mayho33
mayho33 Dec 28, 2016 updated at 19:33:59 (UTC)
Goto Top
Nein @ Dani. Kein Upgrade. Ist eine saubere Installation. Die Build: 14393.576, sprich v1607. Natürlich hängt die System-Platte an einem SATA III- Anschluss. Alles andere wäre schlicht Nonsens mAn.


Hmmm, per GPO wäre eventuell eine Idee @ mikrotik. Damit behebe ich halt nur das Symptom. Ich würde ja gerne die Ursache finden.

Onedrive ist deinstalliert und wird zusätzlich per GPO verhindert @ BassFishFox. Hab meine Daten gerne bei mir und unter Kontrolle.

Nein irgendwelche Reg-Cleaner sind auch nicht am laufen. Sowas kommt mir nicht aufs System. als Antivirus läuft Avast. Da habe ich den Cleaner und alles was mit "System schöner, besser, schneller machen" deaktiviert.

Als Zusatzinfo:
Keine Domain, Installation erfolgte direkt mit der Build wie oben, ist also noch nicht so lange her. Der Grund warum ich neu aufgesetzt habe, war sogar genau der wegen der wiederkehrenden "Doppelte-Laufwerke-Problematik"

Gruß Mayho
Member: BassFishFox
BassFishFox Dec 28, 2016 updated at 20:42:44 (UTC)
Goto Top
Hallo nochmal,

Falls Windows 10 x64. Hattest Du den Schluessel auch unter :

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WoW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\ DelegateFolders

geloescht/umbenannt?

BFF
Member: mayho33
mayho33 Dec 29, 2016 at 11:21:00 (UTC)
Goto Top
Hi,

Ja die Entsprechung habe ich auch im 32-Bit Hive durchgeführt. Gleicher Effekt.

Habe das gestern nochmal durhgespielt.

Windows Update => Settings noch vorhanden.
Avast-Full Scan => Settings vorhanden
Danach Reboot => Setting vorhanden

Bin etwas Ratlos. Was hat MS schon wieder verbockt?
Member: mayho33
mayho33 Dec 30, 2016 at 10:25:55 (UTC)
Goto Top
Hi nochmal!

Habe es jetzt so gemacht wie mikrotik das vorgeschlagen hat. Ich setze die Regkeys per GPO. Löst zwar nicht das Problem an sich, aber die Symptome sind weg. Damit bin ich grundsätzlich zufrieden.

Danke nochmal für eure Hilfe!

Mayho