herbrich19
Goto Top

Layout der Facebook App nachbauen

Hallo,

Ich würde gerne eine App schreiben die so ähnlich aussieht wie die von Facebook. Also x Fragmente und die Toolbar ganz oben mit den entsprechenden x icons und einer Textbox / Texteingabe. Ich bin nicht gut um designen von Android weswegen ich mal nachfrage ob jemand nützliche Links oder Beispiele hat.

Der der App handelt es sich übrigens um ein Android Client für mein Herbrich Netzwerk. Aktuell existiert nur ein Windows Client aber da ich auch unterwegs auf das System zugreifen möchte währe eine Android Anwendung sehr hilfreich. Also habe ich angefangen eine zu Programmieren.

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich

Content-Key: 344245

Url: https://administrator.de/contentid/344245

Printed on: July 21, 2024 at 13:07 o'clock

Member: Pjordorf
Pjordorf Jul 24, 2017 at 10:44:02 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Herbrich19:
Also habe ich angefangen eine zu Programmieren.
Ruf mal bei ihm an. https://de.wikipedia.org/wiki/Mark_Zuckerberg oder https://de-de.facebook.com/zuck

Gruß,
Peter
Mitglied: 117471
117471 Jul 24, 2017 at 11:15:32 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich würde eher dazu neigen, eine mobile HTML-Schnittstelle zu etablieren. Auf meinen Handies nutze ich facebook z.B. nur über https://m.facebook.com/

Und wer ganz faul ist, baut sich halt einen Wrapper unter Zuhilfenahme der lokalen Browserengine.

Gruß,
Jörg
Member: Herbrich19
Herbrich19 Jul 24, 2017 at 13:13:23 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Es geht nicht um die Seite, es geht um die App, oder genauer gesagt um dass Toolbar Fragment Layout von der App face-smile Es kommt auch bit Twitter, Google+ und Co vor. Facebook war halt nur so als Beispiel face-smile

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich
Mitglied: 117471
117471 Jul 24, 2017 at 13:27:29 (UTC)
Goto Top
Hallo,

naja, mal ernsthaft - das ist eine grundlegende Gestaltungsfrage, im Internet finden sich zahlreiche Beispiele - z.B. unter http://www.techotopia.com/index.php/Using_Fragments_in_Android_Studio_- ...

Diese Beispiele jetzt an deine Bedürfnisse anzupassen, dürfte den Rahmen einer üblichen Forenantwort meines Erachtens nach bei Weitem sprengen face-smile

Gruß,
Jörg