Lokale Verschiebeanforderung EX2k3 - EX2k10SP3 dauert lange - VMWare

Mitglied: SauseMaus

SauseMaus (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2016, aktualisiert 19.01.2016, 1013 Aufrufe, 7 Kommentare

Moin zusammen,
würde gern mal allgemein Eure Erfahrungswerte wissen,
bzgl. der Zeit für lokaler Verschiebeanforderungen.
Bin z.Z. dabei 106 Postfächer mit einem DB Volumen von 106GB vom alten auf den neuen zu verschieben.
Mache das mit VMWare auf einem PC i7 3660 16GB RAM, 2TB HDD, pro Maschine 4GB zugewiesen.
Es läuft:
A: der Server2k3 mit EX2k3 und 106 Mailboxen und gleichzeitig DC (noch...).
B: Server 2k8R2 als migrierter DC und GC mit FSMO Rollen.
C: Server 2k8R2 als EX2k10SP3
Die Postfachverschiebung erfolgt vom EX2k3 -> EX2k10SP3

nun, unter diesen Voraussetzungen, seit 3 Tagen 12 Mailboxen....ohne Fehler... aber solange?
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 19.01.2016, aktualisiert um 17:14 Uhr
Hallo,

unter Anbetracht der Systemkonfiguration, sei froh, dass es überhaupt geht - 4 GB sind bei einem EX2k3 schon Minimum. Bei einem EX2k10 aber lässt du Ihn am langen Arm verhungern.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
LÖSUNG 19.01.2016, aktualisiert um 17:14 Uhr
Hallo,

schao Dir mal die SWAP und HDD Auslastung vom Host an die dürften aus allen Nähten platzen.
Du hast kein RAM ließt 106GB daten und schreibst die auch gleichzeitig auf die selbe Platte an anderer Stelle.

Powershell sollte Dir anzeigen wie weit der Vorgang ist und wo er gerade ist.
Wie ist das Verhalten für Fheler konfiguriert? 0 Oder gibt es einen Wert von erlaubten Fehlern und wiederholungsversuchen?
Wenn Du noch nebenbei was an dem PC machst dann wird das noch länger dauern.
Ich hatte meine Testmigration auf zwei physischen PC gemacht mit ähnlicher RAM ausstattung und auch nur solo HDD.
Dauerte über zwei Tage bei um die 75GB

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: SauseMaus
19.01.2016 um 17:20 Uhr
Vielen Dank ihr zwei für die guten Informationen.
Es ist leider so, die HDD ist komplett 100%, auch der RAM total voll.
Werde den PC mal dringend aufrüsten.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
19.01.2016 um 17:33 Uhr
Oder setze direkt auf ordentliche Server HW.
Bitte warten ..
Mitglied: SauseMaus
19.01.2016 um 18:22 Uhr
kommt später, simuliere nur mit echten daten die Migration.
Will soweit kommen, dass ich den alten 2k3 sauber degradieren, sowie Exchange sauber deinstallieren kann.
Danke und Gruß, Sause
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
20.01.2016 um 08:41 Uhr
Hatte unsere Migration von SBS 2003 auf Server 2012R2 auch simuliert.
Alles auf einem Rechner in VM ist Prinzipiell ein gangbarwe weg, aber nur wenn die Hardware auch mitspielt.
In der Sekunde wo Exchange installiert ist brauchst Du massig RAM und schnelle HDD sonst dauert alles ewig.
Ich hatte das glück für die Migration einzelne Rechner verwenden zu können, die waren zwar grottig langsam aber es ging :-) face-smile

Aber 2-3 Tage bei dem Datenbestand (und alles auf eine unzureichenden Hardware), normal. (eher Länger)
Die Echte Migration ging in einem Bruchteil der Zeit.
Viel Spaß übrigend wenn es viele Öffentliche Ordner auf dem SBS gibt die Leerzeichen und Sonderzeichen beinhalten.
Die musst Du alle vorher umbenenen und Exchange 2013 konform machen.
Nach 2010 geht ggf einiges, das dan dort aber nicht funktioniert aber von 2010 nach 2013 muss alles stimmen.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: SauseMaus
22.01.2016, aktualisiert um 16:38 Uhr
Der Rechner hat jetzt 32GB und zusätzlich noch 2 SSD 250GB bekommen, nun geht es einigermaßen zügig.
Postfächer sind erfolgreich verschoben, jetzt geht es an die Öffis... Danke für den Tip mit den Sonderzeichen, werde ich mal prüfen.

Gruß Sause
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware12 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
Slavik-10Vor 1 TagFrageWindows 1029 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 17 StundenFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 6 StundenFrageSicherheit9 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...