darnoc
Goto Top

LWL Switch zum LWL Converter funktioniert nicht

Hallo,

ich bin gerade am verzweifeln.

Ich habe auf der einen Seite einen ARUBA Switch 1930 24G Klasse 4 PoE 4SFP/ SFP+
Darin habe ich ein SFP+ GBIC Modul Aruba 10G BASE-LR 10G SFP+ LC LR 10km SMF XCVR (J9151E)

Das Modul wird sauber im Switch markiert.

Nun gehe ich von diesem Modul per gelben Single Mode LC Patchkabel auf ein LWL Medien Konverter. (Gigabit Ethernet LWL Medienkonverter, 1Gb SFP LC Singlemode Transceiver(1310nm, 20km), 1000Base LX to 10/100/1000 to RJ45, with European Power Adapter & 1Gb SFP-LX Modul)

https://www.amazon.de/Ethernet-Medienkonverter-Singlemode-Transceiver-10 ...

Nur leider bekomme ich kein Signal.
Auch habe ich ein anderes GIBIC modul getestet, anderen LWL Konverter, Fasern getauscht.

Was kann das sein?

Content-Key: 81785015304

Url: https://administrator.de/contentid/81785015304

Printed on: July 19, 2024 at 10:07 o'clock

Member: em-pie
em-pie Mar 07, 2024 updated at 06:30:24 (UTC)
Goto Top
Moin,

Klingt auch logisch:
Am Aruba hast du ein 10GBit/s GBic verbaut.
Am Konverter nur einen 1G…

LWL (einfach gesprochen) macht kein Negotiating sondern haut das raus, für das das GBIc geeignet ist.

Kaufe einfach ein anderes GBIc für den HP und gut…
Member: darnoc
darnoc Mar 07, 2024 at 06:44:36 (UTC)
Goto Top
das GBIC modul habe ich zum glück zweimal.

aber auch wenn ich im switch und im lwl konverter den gleichen 10g einbaue, funktioniert es nicht.
Member: em-pie
em-pie Mar 07, 2024 updated at 06:52:08 (UTC)
Goto Top
Der Komverter selbst kann kein 10G
Der hat nur SFP, kein SFP+

Du musst auf beiden Seiten ein 1G-Modul stecken

Edit:
Wenn du unbedingt 10G brauchst:
https://www.fs.com/de/products/101477.html?currency=EUR&languages=De ...
Member: StefanKittel
StefanKittel Mar 07, 2024 at 07:34:39 (UTC)
Goto Top
Moin,

da hast Du eine Sammlung von Problemen.

10G kann in der Regel kein Autonegotation auf 1G oder 100MBit.
Also müssen beide Seiten 10G SFP+ können (siehe Oben).

Auch funktioniert das 10G SFP+ Modul nicht in dem Converter weil der nur SFP kann.

Auch kann es sein, dass das Modul in dem Converter nicht funktioniert weil eines der beiden, und das kann auch das Modul sein, den Betrieb in der Kombination aktiv unterbindet.

Und es ist ein LR-Modul. Also für Reichweiten bis 10KM.
Wenn Du das mit einem 2m Kabel anschliesst leuchtet es so hell, dass es gut sein kann, dass es den Empfänger blendet oder gar beschädigt.

Bitte: Nicht in ein Faserende schauen ob da Licht ist. Nutze ein Meßgerät oder notfalls die Handykamera.

Main Fazit: bis 200m (max 400m) ein SR-Modul verwenden. Darüber LR-ZR.
Ein SFP+ Converter mit passenden Modul. Die Module von FS oder 10G-Tek sind universell und machen da keine zicken.

Stefan
Member: shadynet
shadynet Mar 07, 2024 at 08:03:59 (UTC)
Goto Top
Moin,

und noch auf andere Kleinigkeiten achten: im Switch hast du ein 10km Modul, im Converter ein 20km Modul, die mögen sich auch nicht immer sonderlich.
Member: chiefteddy
chiefteddy Mar 07, 2024 at 08:07:45 (UTC)
Goto Top
Wenn das LWL-Kabel zu "kurz" ist und damit Lichtstärke auf die kurze Distanz zu hoch ist, gibt es optische Dämpfungsglieder.

Jürgen
Member: aqui
aqui Mar 07, 2024 updated at 10:02:37 (UTC)
Goto Top
Letztlich alles egal, denn der Kardinalsfehler ist das der TO laienhaft versucht eine 10G SFP Optik mit einer 1G Optik zu verheiraten was natürlich schon per se scheitert egal ob richtiges Kabel, Dämpfung usw. Eigentlich sagt einem das auch schon der gesunde IT Verstand das nur 1G-1G und 10G-10G funktioniert.
Einen Treckerreifen kann man auch nicht an einen PKW montieren obwohl beide ja mit Luft gefüllt sind und aus Gummi bestehen. face-wink
Der TO hat vermutlich aus schlichter LWL Unkenntnis fälschlicherweise gedacht das es im Glasfaserumfeld auch eine Autonegotiation beim Speed gibt wie bei Kupfer?!
Member: darnoc
darnoc Mar 07, 2024 at 10:11:01 (UTC)
Goto Top
Danke für das viele Feedback.
LWL ist tatsächlich neu halbes Neuland.

Mein IT Verstand sagt meist, dass alles abwärtskompatibel ist.

Aber ok.
Bei LWL muss am Anfang und ende immer das gleiche sein.


Noch was zum Nachdenken:
Wenn ich in meinen Switch einen MM Moodul einbaue, dann per orangem MM Patchkabel über eine Singlemode LWL Leitung gehe und auf der anderen Seite ein LWL Converter mit MM Modul anschließe, funktioniert dies.

Das sollte doch eigentlich nicht möglich sein?
Member: chiefteddy
chiefteddy Mar 07, 2024 at 10:25:54 (UTC)
Goto Top
Single-Mode und Multi-~ haben zB unterschiedliche Durchmesser. Da klappt die Licht-Einkopplung nicht!

Bei LWL kann man nicht einfach wild mischen!!!

Bevor du anfängst rum zu probieren, investiere 'ne halben Tag und ließ dich in die Technik ein!

Jürgen
Member: godlie
godlie Mar 07, 2024 updated at 12:22:35 (UTC)
Goto Top
Zitat von @darnoc:

Danke für das viele Feedback.
LWL ist tatsächlich neu halbes Neuland.

Mein IT Verstand sagt meist, dass alles abwärtskompatibel ist.

Aber ok.
Bei LWL muss am Anfang und ende immer das gleiche sein.


Noch was zum Nachdenken:
Wenn ich in meinen Switch einen MM Moodul einbaue, dann per orangem MM Patchkabel über eine Singlemode LWL Leitung gehe und auf der anderen Seite ein LWL Converter mit MM Modul anschließe, funktioniert dies.

Das sollte doch eigentlich nicht möglich sein?

Oreinterie dich nicht an Farben des Kabels, mein Blaues daheim kann 10Mbit / 100Mbit / 1Gbit / 10Gbit je nachdem welches Blaue ich nehme :=)

@edit dich nicht dicht
Member: StefanKittel
StefanKittel Mar 07, 2024 at 12:18:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @godlie:
Oreinterie dicht nicht an Farben des Kabels, mein Blaues daheim kann 10Mbit / 100Mbit / 1Gbit / 10Gbit je nachdem welches Blaue ich nehme :=)

Orange ist eine Frucht und keine Farbe.
Es gibt nur 16 (EGA) Farben.

Stefan
Member: NordicMike
NordicMike Mar 08, 2024 at 10:44:40 (UTC)
Goto Top
Evtl könntest du Glück haben, wenn du am Switch die Port Geschwindigkeit auf 1G stellst. Das wäre zumindest ein billiger Versuch, bevor du das gesamte System auf einheitliche 1G oder 10G umrüstest.
Member: aqui
aqui Mar 08, 2024 updated at 11:18:02 (UTC)
Goto Top
wenn du am Switch die Port Geschwindigkeit auf 1G stellst
...und dann natürlich auch auf beiden Seiten ein entsprechendes 1 Gig SFP verwendest! face-wink
Das wird natürlich problemlos klappen. In dem Falle dann mit 1Gig Linkspeed.
Member: aqui
aqui Mar 16, 2024 at 13:53:25 (UTC)
Goto Top
Wenn es das denn jetzt war bitte den Thread dann auch als erledigt markieren!
How can I mark a post as solved?