manumanu2021
Goto Top

Mails an Teams Nutzerkonto weiterleiten

Hallo,

manche Monteure sind nur mit Teams Client statt SMTP Mail im Aussendienst. (mit Smartphone) und die Dispo muss häufiger ein paar Mails weiterleiten.

Frage: Man müsste für jeden Monteur ein eigenen Kanal erstellen damit man dem Monteur aus dem Outlook eine Mail weiterleiten könnte oder?

Die Mailadresse ja ungefähr so: komischer-zufalls-name.contoso.com@de.teams.ms
Diese Mailadresse ist nicht änderbar soweit ich weiß.
Im Outlook oben mittig "in Teams teilen" ist bekannt.

Content-Key: 23601478815

Url: https://administrator.de/contentid/23601478815

Printed on: May 20, 2024 at 12:05 o'clock

Member: Vision2015
Vision2015 Apr 13, 2024 at 10:26:41 (UTC)
Goto Top
Moin,

Diese Mailadresse ist nicht änderbar soweit ich weiß.
natürlich geht das... einfach eure domain mit einbinden!

frank
Member: ManuManu2021
ManuManu2021 Apr 13, 2024 updated at 11:46:20 (UTC)
Goto Top
ja die eigene domain ist hier natürlich als primär eingebunden:
https://admin.microsoft.com/Adminportal/Home#/Domains

Ok, vermute du meinst damit eine Schalterstellung unter
https://admin.teams.microsoft.com/
Werde ich evaluieren.

Anders gesagt die Disponenten machen Strg+C/V in Outlook Mails um es an einen Monteur via Teams-Chatfenster zu übermitteln.

Bei der Beobachtung fragte ich mich ob er auch Strg+F im Outlook machen könnte.
Email senden an Kanal schicken geht per Default Solution. (wenn eine andere Person auch im Kanal)
Email senden als Mail2Teams-"direkt"Chat (an eine Person) geht eher nicht vermute ich.
Member: Starmanager
Starmanager Apr 14, 2024 at 19:35:53 (UTC)
Goto Top
Klingt ein bisschen wie eine Sparpackung. Wieso verwendet ihr das Outlook nicht?
Member: ManuManu2021
ManuManu2021 Apr 15, 2024 at 06:32:38 (UTC)
Goto Top
Ja, berechtigte Frage.
Richtig gute Begründung nicht verfügbar.
Die Aussendienstmonteure sind nicht mit Notebook unterwegs, sondern nur mit Smartphone
Der Innendienst ist für Email Korrespondenz u.w. zuständig.
Es sind z.Z. Teams Essential Tarife (kein EXO integriert)