Mappenschutz Tabelle Sichtbar bzw. Unsichtbar mit Passworteingabe

ljjessie
Goto Top
Hallo zusammen,

ich hab ein EXCEL Problem.

Ich habe ein große Mappe mit mehreren Tabellen.
Diese soll teilweise anderen Kollegen zur Verfügung stehen.

Ich möchte das die Kollegen nur Sichtzugriff auf 1 Tabellenblatt haben und hier nur 1 Zelle ändern können. Der Rest der Tabelle füllt sich mit Sverweis selbst aufgrund der Daten in anderen Tabellenblättern.

Da die Daten in den anderen Tabellenblätter sehr sensibel sind möchte das die Kollegen diese Blätter nicht mal sehen.
Einblenden und Ausblenden ist leider nicht optimal da die Anzahl der Blätter zu groß ist und ich hier immer wieder was ändern muss.

hab per Google bereits ein VBA Skript gefunden aber ich komm nicht damit klar und es klappt nicht so wie es mir vorstelle, bin ich VBA auf ein GREENHORN

"Private Sub Worksheet_Activate()

Const strPASSWORT = "geheim"

If InputBox("Geben Sie bitte das Passwort ein!") = strPASSWORT Then
MsgBox "Zugriff erlaubt", vbExclamation, "OK"
Exit Sub
Else
MsgBox "Keinen Zugriff auf diese Tabelle", vbInformation, "Hinweis"
Sheets("Tabelle1").Activate
End If

End Sub"

Das Fenster zur Eingabe erscheint aber ich seh den Tabelleninhalt bereits und ohne PW komm ich trotzdem rein.

Ich hoffe einer von euch hat eine Idee.

Besten dank im vorraus.

Content-Key: 294157

Url: https://administrator.de/contentid/294157

Ausgedruckt am: 28.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: 122990
122990 25.01.2016 aktualisiert um 12:51:03 Uhr
Goto Top
Moin,
Einblenden und Ausblenden ist leider nicht optimal da die Anzahl der Blätter zu groß ist und ich hier immer wieder was ändern muss.
das klappt so nicht denn VBA kann man jederzeit aushebeln indem man in den Entwurfsmodus schaltet, dann wird jeglicher VBA-Code nicht mehr ausgeführt und deine Leuts haben vollen Zugriff auf das Sheet.
Du solltest also deinen Workflow überdenken.

Gruß grexit
Mitglied: ljjessie
ljjessie 25.01.2016 um 14:45:10 Uhr
Goto Top
OK ist ein Argument aber wie kann man das sonst lösen ??

Leider kann ich mit 2 Dateien und Sverweis auch nicht arbeiten die Datei mit den für die Abfrage befindlichen Daten müsste Sonst auf einem LW liegen wo jeder Vollzugriff hat. Das wiederstrebt dem Sinn des Ganzen.
Mitglied: 122990
122990 25.01.2016 aktualisiert um 14:51:08 Uhr
Goto Top
Zitat von @ljjessie:

OK ist ein Argument aber wie kann man das sonst lösen ??
Absolut wasserdicht ? So gar nicht.

Anwendung schreiben und vertrauliche Daten verschlüsseln.
Mitglied: ljjessie
ljjessie 25.01.2016 um 15:54:06 Uhr
Goto Top
OK Schade...

Gibt es eine Möglichkeit die komplette Mappe zu schützen und das Einblenden von ausgeblendeten Blättern zu verhindern ??
Mitglied: 122990
122990 25.01.2016 aktualisiert um 16:09:24 Uhr
Goto Top
Zitat von @ljjessie:
Gibt es eine Möglichkeit die komplette Mappe zu schützen
Das ja, mit Passwortschutz für das ganze Workbook.
und das Einblenden von ausgeblendeten Blättern zu verhindern ??
Einmal drin geht das nicht mehr.

Du könntest auch nur das Blatt komplett schützen und die Farbe aller Zellen auf "Weiß" festlegen dann sieht der User nix, und kann auch nix auswählen oder ändern :-) face-smile
Mitglied: 116301
116301 26.01.2016, aktualisiert am 29.01.2016 um 13:03:28 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen!

Eventuell könnte man in den geschützten Sheets per AutoFilter (bei aktiviertem Blattschutz gesperrt) nur die Überschriftzeile anzeigen?

Gruß Dieter
Mitglied: ljjessie
ljjessie 29.01.2016 um 13:09:05 Uhr
Goto Top
Danke für die Tips hab eine Lösung gefunden.

Einfach die Blätter schützen die nicht alle sehen bzw. bearbeiten sollen.

anschließen ausblenden.
Dann über "Überprüfen" im Feld Änderungen auf Mappe schützen klicken mit PW und gut ist.

nun kann keiner ausgeblendet Sheets einblenden und sieht auch nicht das welche da sind.
--> Die Mappe ist sicher.
Leider kann ich an dieser Stelle nicht mit der OpTion Schreibgeschützt arbeiten.
Mitglied: 126919
Lösung 126919 29.01.2016, aktualisiert am 04.02.2016 um 13:27:38 Uhr
Goto Top
Hallo,
auch ein effektiver Trick ist das zusätzliche Ausblenden des Sheets via einmalig ausgeführter Makrozeile, wenn man im Direktfenster des VBA-Editors
eingibt und mit Enter bestätigt.

Dann ist das Sheet selbst in der "Einblenden-Liste" nicht mehr sichtbar.
Wieder einblenden kann man es dann bei Bedarf wieder mit obigem Code und True anstatt False

fk
VMWare , Silicon Valley