thecaptain
Goto Top

Merkwürdiges Problem mit der Mausgeschwindigkeit

Hallo.

Bei einem unserer User ist ein komisches Mausproblem aufgetreten: Die Mausgeschwindigkeit in der Systemsteuerung ist auf den niedrigsten Wert gesetzt und der Schieberegler ist deaktiviert.

Interessanterweise tritt das Problem nur auf, wenn er angemeldet ist. Bei allen andern Usern an dem PC ist die Geschwindigkeit OK (der Regler ist aber immer deaktiviert).

Gestern hatte ich ihm eine neue optische 08/15-Maus angeschlossen und die Zeigerbewegung war ihm wohl zu schnell. So hat er selbst den Regler ganz nach links geschoben. Als er sich heute angemeldet hat war die Geschwindigkeit aber plötzlich deutlich niedriger und der Regler deaktiviert.

Weiß jemand, wie man den Regler wieder zur Mitarbeit bewegen kann? Gibt es da irgendeinen Registry-Kniff?

Content-Key: 68943

Url: https://administrator.de/contentid/68943

Printed on: May 23, 2024 at 19:05 o'clock

Member: Twlght667
Twlght667 Sep 18, 2007 at 14:52:33 (UTC)
Goto Top
Vielleicht eine Gruppenrichtlinie die nur für diesen User greift?
Member: thecaptain
thecaptain Sep 19, 2007 at 06:17:38 (UTC)
Goto Top
Nein GPs werden bei uns nur über die Domäne verwaltet und da hat niemand was geändert. Irgendwas muss mit dem System nicht stimmen.

EDIT###
Hatte ich vergessen:
OS ist Windows 2000 mit SP4. Der Treiber, den Windows verwendet ist der normale für eine "HID-konforme Maus".
Member: thecaptain
thecaptain Sep 20, 2007 at 13:10:03 (UTC)
Goto Top
Hm, ich bin jetzt folgendermaßen vorgegangen:

  • Sicherung seiner Daten aus "Dokumente und Einstellungen"
  • User-Profil auf dem PC gelöscht
  • User neu anmelden lassen und alles wieder eingerichtet --> er hat jetzt wieder die Standard-Mausgeschwindigkeit und er kann arbeiten

Der Schieberegler ist aber immer noch deaktivert. Ich vermute, das hat irgendwas mit dem Standardtreiber zu tun. Würde mich auf jeden Fall mal interessieren, wie man das wieder hinbiegen kann.

Gruß
The_Captain