Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MFC L8690CDW faxt nicht

Mitglied: PN-Schrauber

PN-Schrauber (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2018 um 10:56 Uhr, 1532 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem neuen Multifunktionsgerät (brother MFC L8690 CDW), es verweigert die Mitarbeit beim faxen.

Ich habe das gerate mittels LAN- Kabel und Telefon Kabel mit der Fritzbox 7490 verbunden, das Telefonkabel habe ich an den FON S0 anschluss geklemmt und der Fritzbox gesagt, dass dort ein FAX hängt und eine bestimmte Nummer hat, ich bin nach folgender Anleitung vorgegangen

Fritzbox Fax einrichten

Dem Gerät selber, habe ich gesagt, es hängt an einem ISDN-Anschluss, und habe Tonwahl eingestellt.

Ich habe auch andere Einstellungen versucht, aber ohne Erfolg, ich bin jetzt quasi soweit, dass es beim senden eines Faxes ein Freizeichen gibt (vom MFC), aber es klingelt und die gegenstelle antwortet nicht.

Mit anderen Einstellungen, erhalte ich entweder den selben Effekt, oder es kommt gleich ein Fehlerbericht mit Übertragungsfehler.

Seltsamerweise, steht im Ereignisprotokoll der Fritzbox, nix drin, das versucht wurde ein Fax zusenden.

Die Telefonie, sollte über VOIP gehen, bin mir da aber nicht sicher, da wir die Vertrage nicht machen, aber in den Einstellungen der Fritzbox, sieht es danach aus.

An der Fritzbox selber, kann ich Faxe senden und empfangen.

Es soll quasi so sein, das am MFC Faxe gesendet werden und die Fritzbox faxe empfängt. Da ein Weiterleiten an eine Mailadresse durch das MFC nicht funktioniert, da es eine Außenstelle ist, welche nicht mittels VPN angebunden ist und die Mailserver- und Firewall-Konfiguration, bei uns dies nicht zulassen.

die Außenstelle ist über einen DSL-Anschluss eines örtlichen Providers ans Internet angebunden.

Wo liegt mein Fehler, was könnte ich noch probieren?
Mitglied: aqui
20.09.2018, aktualisiert um 11:10 Uhr
Im Datenblatt:
https://www.brother.de/drucker/laserdrucker/mfc-l8690cdw
ist aber mit keinem einzigen Wort erwähnt das das Gerät ISDN Fax kann. Das hat sich auch eh niemals durchgesetzt.
Mal abgesehen das sowas bei japanischen Geräten auch völlig unüblich ist, da dort nie ISDN gemacht wurde. Weiss man eigentlich auch bei Faxgeräten.
Zu 98% kann man also davon ausgehen das das Faxgerät ein analoges Fax ist und dann gehört es ganz sicher nicht an den ISDN S0 Bus sondern an den analogen RJ-11 Port der FritzBüx.
Seltsamerweise, steht im Ereignisprotokoll der Fritzbox, nix drin, das versucht wurde ein Fax zusenden.
Kein Wunder ! Siehe oben !
Ruf doch einfach mal die Fax Nummer an vom Mobiltelefon. Dann nimmt das Fax ja ab und sendet seinen typischen "Triller". Das ist ja der simpelste Test den nun jeder Dummie kennt und macht um es zu testen.

Zum Thema Fax über VoIP solltest du das hier unbedingt noch lesen:
https://www.administrator.de/wissen/mysterium-fax-voip-kann-besser-l&aum ...
Bitte warten ..
Mitglied: PN-Schrauber
20.09.2018 um 11:15 Uhr
OK, dann werde ich wohl doch noch ein Kabel besorgen müssen, ich hatte nur noch ein solches Kabel da um es am FON S0 anzuschließen, alles andere, was ich an Kabeln hatte, war zu kurz, und da ich am Drucker selber auch auf ISDN stellen kann, dachte ich eben, dass es funktioniert.

ich werde es um stellen und berichten, kann aber dauern, bis ich wieder in der Außenstelle vorort bin
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.09.2018, aktualisiert um 11:19 Uhr
OK, dann werde ich wohl doch noch ein Kabel besorgen müssen
Eigentlich nicht, denn bei jedem Billig Multifunktionsteil liegt immer ein RJ-11 Kabel dabei was eben genau dafür ist. (Faxanschluss)
Bei deinem Deluxe Gerät sollte sowas Banales wie ein RJ-11 Kabel dabei liegen ?!
ich werde es um stellen und berichten
Na dann sind wir alle mal auf dein Feedback gespannt.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
20.09.2018, aktualisiert um 11:38 Uhr
Wo liegt mein Fehler, was könnte ich noch probieren?

Hallo,

der S0-Anschluss ist für den Anschluss einer ISDN-Telefonanlage oder, im einfachen Fall" für den Anschluss eines ISDN-Endgerätes vorgeseheh. ISDN ist - wie der name schon sagt - ein digitaler Telefonanschluss. https://de.wikipedia.org/wiki/Integrated_Services_Digital_Network

In der Regel sind FAX-Geräte aber analoge Geräte und benötigen einen klassischen ab-Anschluss. https://de.wikipedia.org/wiki/A/b-Schnittstelle

Was ist also falsch: Das analoge FAX-Gerät gehört an einen der beiden analogen Anschlüsse (FON1 & 2) der Fritz!Box.

Alternativ kann man auch einen ab-Wandler nutzen, um das analoge FAX-Gerät an den ISDN-Anschluss zu bekommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Terminaladapter

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/ta_2ab_komfort.pdf

Jürgen

PS. Das Handbuch schweigt sich über die Parameter der für die Einstellung "ISDN" aus. Ich glaube aber kaum, dass das MFC L8690CDW einen eingebauten ab-Wandler besitzt. Noch dazu über dessen Parametrierung ja nichts geschrieben wird.
Bitte warten ..
Mitglied: PN-Schrauber
27.09.2018, aktualisiert um 14:49 Uhr
So Heute habe ich es endlich geschafft die Außenstelle mal wieder aufzusuchen, natürlich mit Kabel im Gepäck.

Ergebnis ist aber unverändert

Das gerät ist nun mit einem Netzwerkkabel und dem Telefonkabel an der Fritzbox angeschloßen.

Habe dann die Fritzbox eingestellt, wie von AVM beschrieben, leider ohne Erfolg

Kurz, das ISDN Kabel vom Drucker zur Fritzbox ist weg, dafür hängt er mit einem RJ11-Kabel direkt an der Fritzbox (FON2(analog)) (beiliegendes RJ11 auf TAE-Kabel war zu kurz)

Das Gerät selber habe ich mehrere Einstellung in verschiedenen Kombination durchgespielt. Das Gerät wählt und bekommt auch einen Freiton (falls es das nicht nur vortäuscht, was ich vermute), es bekommt aber kein Gegensignal. Seltsamerweise, steht auch kein ausgehender Anruf in der Fritzbox, also genau so wie mit dem ISD-Kabel.

Ich habe jetzt den Technischen Kundendienst des Verkäufers kontaktiert, leider konnte ich da nur eine Nachricht hinterlassen ich bin ja mal gespannt woran es nun wirklich liegt
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.09.2018, aktualisiert um 15:55 Uhr
Seltsamerweise, steht auch kein ausgehender Anruf in der Fritzbox,
Mmmhhh...bedeutet das das Gerät gar nicht wählt !
Nur mal doof nachgefragt: Auf MFV Tonwahl hast du den Faxer gestellt, oder ??

Du solltest es ganz einfach machen:
Ein Fax Gerät ist ja letztlich nichts anderes als ein analoges Telefon.
Du solltest also ein stinknormales analoges Telefon mit seinem RJ-11 Anschluss an den Fax Port der FB hängen und dann folgende Tests machen:
  • Herauswählen an einen anderen Telefonanschluss oder Mobiltelefon
  • Auf diesen Port (Nummer) anrufen von außen mit Mobiltelefon oder Festnetz.
In beiden Fällen sollte einen Telefonverbindung zustande gekommen sein bzw. klingeln bei eighendem Anruf.
Bei einem popeligen analogen Telefon kannst du auch hören ob es wählt oder nicht.
Damit kannst du wasserdicht und ohne Rumraterei den analogen Faxport an der FB überprüfen.
Sollte die FB immer noch keine ausgehenden Calls anzeigen hast du schlicht und einfach die FB falsch konfiguriert für Telefonie.
Oder dein RJ-11 Kabel hat ein falsches Pinout. Genutzt werden die beiden Center Pins also die in der Mitte !
Wenn beide Calls, also eingehend und ausgehend mit dem Telefon funktionieren, dann funktioniert logischerweise auch das Fax und du brauchst nur umzustecken.
ich bin ja mal gespannt woran es nun wirklich liegt
Das sind wir hier natürlich auch.
Tip:
  • Falsche VoIP Konfig in der FB
  • Fehlerhaftes RJ-11 Kabel
Wir nehmen noch Wetten an...
Bitte warten ..
Mitglied: PN-Schrauber
01.10.2018 um 12:49 Uhr
So hier nun die Antwort.


Es war der Anschluß an der Fritzbox.

Kurz, ich bin dochnicht zu blöd das ganze zu konfigurieren, das war alles richtig (sowohl Drucker, als auch Fritzbox). Blöderweise scheint der Anschluss der Fritzbox jedoch nicht zu funktionierenen, und liefert kein Signal. Warum das Brother-Gerät trotzdem wählte und auch ein Freizeichen vorgetäuscht hatte, könnte der Techniker auch nicht sagen.

Da auf FON1 jedoch die Telefone der Außenstelle laufen, zwar auf dem TAE-Port an der Seite, hatte ich diesen nicht herangezogen für das Fax und bin auf FON2, das nun dieser RJ11-Port kein Signal führt, war natürlich doof gelaufen für mich, und das hatte ich auch nicht probiert, weil die Verkabelung dies nicht zugelassen hatte in der Außenstelle.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.10.2018, aktualisiert um 16:18 Uhr
Mit anderen Worten ein FON Port der FritzBox war (oder ist) defekt ?
Na ja, da kommt man auch erstmal nicht drauf, da hast du recht. Dann einmal die FB RMAen.

Wenns das denn nun war bitte dann auch
https://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Brother MFC L8850CDW Scanprobleme
Frage von S4kar97Drucker und Scanner5 Kommentare

Hiho, habe folgendes Problem mit einem Brother MFC L8850CDW: Beim einscannen über den Einzug und senden als PDF an ...

Drucker und Scanner

Brother MFC-J5720dw unter Microsoft Surface RT

Frage von jenniDrucker und Scanner

Hallo Zusammen, ich habe in der Bucht einen etwas älteren Brother erstanden Genauer gesagt das Model MFC-J5720dw Das Teil ...

Drucker und Scanner

Brother MFC-8510DN und 8380DN lässt sich nicht installieren

gelöst Frage von Finchen961988Drucker und Scanner4 Kommentare

Hallo Forum, ich habe ein Problem mit folgenden Druckern MFC-8510DN und MFC-8380DN unter Windows 10 PRO 64Bit, beide per ...

Windows 10

Brother MFC-J6930DW - Neuanschaffung - Probleme: OCR, StatusMonitor, Druck aus Firefox

Frage von Milchmann89Windows 108 Kommentare

Guten Abend, heute habe ich einen neuen Drucker ausgetauscht gegen meinen alten. Ebenfalls Brother, um genau zu sein ein ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

FritzOS 7.20 kommt auch auf Deine Fritze (wahrscheinlich)

Information von Visucius vor 10 StundenRouter & Routing

Nachdem ich hier die Hassliebe zu den kleinen Kistchen kenne, sollten wir das nicht zu breit ausdehnen. Ein paar ...

Netzwerke
PfSense und OPNsense Client VPN mit L2TP Protokoll
Anleitung von aqui vor 18 StundenNetzwerke

Allgemeine Einleitung Das folgende VPN Tutorial ist eine Ergänzung zum bestehenden VPN_Client_Tutorial. Es beschreibt ebenfalls die VPN Anbindung von ...

Datenschutz

Berliner Datenschutzbeauftragten prüfen Videokonferenz-SW

Information von Visucius vor 3 TagenDatenschutz2 Kommentare

Eine grüne Ampel erhielten kommerziell bereitgestellte Instanzen der Open-Source-Software Jitsi, etwa von Netways oder sichere-videokonferenz.de. Eine positive Bewertung erhielten ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 5 TagenLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Sophos XG Firewall mit RED 15 verbinden
Frage von roeggiFirewall23 Kommentare

Hallo Zusammen Ich verzweifle gerade an der Konfiguration mit einer RED 15 mit einer XG Firewall. Ich habe das ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid5 SAS HDD auf RAID10 SSD ML350 G8
gelöst Frage von DCFan01Festplatten, SSD, Raid19 Kommentare

Hallo Community, ich habe hier bei mir einen HPE ML350G8, mit P440 Raid-Controller und derzeit 4x SAS 10K HDD ...

Video & Streaming
Kaufberatung gesucht: Überwachungskamera
Frage von SarekHLVideo & Streaming17 Kommentare

Hallo zusammen, der Bereich hinter unserer Kirche hat sich zu einem abendlichen Treffpunkt für Jugendliche entwickelt, die dort regelmäßig ...

VB for Applications
VB Script Webseite open
gelöst Frage von MrLabelVB for Applications13 Kommentare

Hallo, ich habe ein VB Script geschrieben zur Anmeldung an einer Webseite. Das läuft auch alles gut soweit - ...