cslippe
Goto Top

Microsoft FX Logic Outlook Profil Problem

Hallo Zusammen,
Ich habe ein Problem auf einen Terminal Server mit FX Logic. Anmeldung Funktioniert und auch das Roming Profil. Das Problem ist Outlook fragt nach jeder Anmeldung nach den Kennwort und behält es nicht. Was mache ich falsch?

Danke

Content-Key: 84089409239

Url: https://administrator.de/contentid/84089409239

Printed on: July 19, 2024 at 09:07 o'clock

Member: Vision2015
Vision2015 May 05, 2024 at 12:39:10 (UTC)
Goto Top
moin...

echt jetzt.... hast du mal die suche im forum bemüht?
die frage kommt fast jede woche!

Frank
Member: cslippe
cslippe May 05, 2024 updated at 12:59:16 (UTC)
Goto Top
Ich habe versucht zu suchen. Habe aber nichts gefunden , kannst du mir bitte verlinken ?
Danke
Frank
Member: Vision2015
Vision2015 May 05, 2024 at 18:35:23 (UTC)
Goto Top
moin...

bitte sehr

Frank
Member: NordicMike
NordicMike May 06, 2024 at 05:16:40 (UTC)
Goto Top
Was mache ich falsch?
Ganz einfach:

1) Auswendig lernen wie Outlook funktioniert (Frankys Autodiscover Whitepaper)
2) Analysieren und diverse Testtools verwenden (die interne Outlook Autodiscover Diagnose und externer Microsoft Exchange Connectivity Analyzer)
3) Solltest du irgendwo dabei nicht weiter kommen, dann hier im Forum nachfragen. Damit man nicht blind irgendwas erraten muss, ist es wichtig die Mail Server Konfiguration zu beschreiben.
4) Dazu noch beschreiben ab wann der Fehler auftauchte. Wurde evtl zur selben Zeit ein Teams Mandant mit den gleichen Email Adressen bei Microsoft angelegt? Wurde der Mail Server neu installiert? Wurde die Firewall ausgetauscht?
Member: ukulele-7
ukulele-7 May 06, 2024 at 06:35:25 (UTC)
Goto Top
Vermutlich ist FSLogix gemeint? Dann noch eine richtige Überschrift und eine Erklärung, wie das zusammen hängt.
Member: Vision2015
Vision2015 May 06, 2024 at 06:42:54 (UTC)
Goto Top
Moin...

Zitat von @ukulele-7:

Vermutlich ist FSLogix gemeint? Dann noch eine richtige Überschrift und eine Erklärung, wie das zusammen hängt.
vermutlich face-smile

allerdings hat das eine nix mit dem anderen zu tun!

Frank
Member: ukulele-7
ukulele-7 May 06, 2024 at 06:45:56 (UTC)
Goto Top
FSLogix kann Office Container oder Profile Disks für das ganze Profil (was hier eigentlich nicht eingerichtet sein kann denn dann wären es keine roaming profiles mehr). Aber ohne nähere Beschreibung ist der Zusammenhang wie Nachts ist's kälter als draußen.
Member: cslippe
cslippe May 06, 2024 at 09:35:22 (UTC)
Goto Top
Hallo Danke für eure Beiträge, wie richtig erkannt nutze ich FXLogix für Profil Container. Der Exchange Server ist online.
Berechtigung auf einen Pfad für die User habe ich erstellt. Aber die Einstellungen von den Anwendern werden nach log in wieder vergessen und die müssen alles neu einstellen. Nicht Sin und Zweck von Remote Profil.
Member: Dani
Dani May 06, 2024 at 11:04:05 (UTC)
Goto Top
Moin @cslippe,
nun ist aber leider immer noch nicht geklärt, in welchem Zusammenhang Roamding Profiles und FSLogix Container bei deinem Problem stehen? Weil meines Wissens nach sollte man nur eines von beiden nutzen.


Gruß,
Dani
Member: ukulele-7
ukulele-7 May 06, 2024 at 12:43:50 (UTC)
Goto Top
FSLogix Profilcontainer ( https://learn.microsoft.com/de-de/fslogix/concepts-container-types , oder auch Profile Disks genannt) sollten dann aber nicht gleichzeitig mit roaming profile arbeiten. Das geht, ist aber von der Sache her Quatsch. Daher macht mich dein erster Satz schon wuschig... kontrolliere bitte, ob die angemeldeten Benutzer in der Profilliste unter
Systemsteuerung \ System und Sicherheit \ System \ Erweiterte Systemeinstellungen \ Benutzerprofile \ Einstellungen...
den Typ "lokal" haben. Da sollte nicht "roaming" stehen, sonst passiert beides.

Darüber hinaus muss eine angemeldete Sitzung eine VHDX und eine RW-Datei im Pfad von FSLogix haben. Die RW-Datei wird beim abmelden der Sitzung in die VHDX übernommen. Passiert das nicht, fehlen möglicherweise irgendwo Rechte auf dem Pfad oder auf die VHDX.
Member: cslippe
Solution cslippe May 06, 2024 at 21:21:47 (UTC)
Goto Top
Hallo danke an alle. Das hat sich als Bug von Microsoft entpuppt passiert ja selten. Hier die Lösung hat sofort Funktioniert
img_4662.