Mikrotik RB4011 an Telekom VDSL mit Magenta TV

Mitglied: Spartacus

Spartacus (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2020 um 14:30 Uhr, 420 Aufrufe, 7 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,
ich stehe vor einer neuen Aufgabe und soll für einen Bekannten das Heimnetzwerk neu aufbauen. Da ich Erfahrungen mit Mikrotik RB3011 und Cisco SG350-Switchen habe, würde ich gerne diese HW verwenden.

Aktuell hängt an dem VDSL eine Fritzbox 7490, die später dann hinter dem RB4011 als VoiP-TK-Anlage dienen soll. Eine zweite 7490 soll ebenfalls hinter dem RB4011 als TK-Anlage in einer anderen Wohneinheit dienen.

Mein Problem ist, das ich keine Erfahrungen mit dem Telekom Anschluss habe und auch nicht weiß, wie der PPPoE Client auf dem MT konfiguriert werden muss, damit ich sowohl das VoIP als auch das Magenta-TV sauber durchgeroutet kriege und in separaten VLANs des lokalen Netzwerks anbieten kann.

Ebenso weiß ich auch nicht genau, ob eine alte 7412 als Bridge-Modem arbeitet um das RB4011über den PPPoE anzubinden.

Was muss ich dabei beachten und wo liegen mögliche Fallstricke? Hat jemand eine ähnliche Konfiguration oder was wäre hier der bessere Ansatz?

Danke und Gruß,
Spartacus
Mitglied: aqui
26.09.2020, aktualisiert um 16:07 Uhr
würde ich gerne diese HW verwenden.
Ist auch eine sehr gute Hardware Wahl obwohl ein SG220er oder SG250er auch vollends gereicht hätte.
ob eine alte 7412 als Bridge-Modem arbeitet
Ja, das tut sie und das sogar ganz hervorragend. Sie ist eine ideale Modemkombinaton mit dem 4011er:
https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/fritzbox-7412-als-dsl-modem-dect ...
Die PPPoE Konfig des MTs ist eigentlich ein Kinderspiel. Du kannst die Default Konfig als Grundlage nehmen die schon eine perfekt angepasste Grundkonfig (Firewall etc.) verwendet und diese anpassen. eth1 als WAN Port muss dann nur an einen PPPoE Client gebunden werden:
https://wiki.mikrotik.com/wiki/How_to_Connect_your_Home_Network_to_xDSL_ ...
https://mikrotik-blog.de/erstinbetriebnahme-eines-mikrotik-routers-teil3 ...
usw.
Den IP-TV Teil bringst du entweder mit PIM Routing oder mit der IGMP Proxy Funktion zum Fliegen. Es funktioniert fehlerlos mit beidem.
https://administrator.de/forum/speedport-w-724v-mikrotik-routerboard-450 ...
und wo liegen mögliche Fallstricke?
Gibt eigentlich keine.... VLAN Grundlagen zum MT findest du, wie immer, hier:
https://administrator.de/tutorial/mikrotik-vlan-konfiguration-routeros-v ...
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
27.09.2020, aktualisiert um 13:10 Uhr
Hi aqui,
vielen lieben Dank für Deine ausführliche Antwort. Ich werde dann mal das Equipment ordern und die o.a. Anleitungen durcharbeiten.

Ich melde mich,
Spartacus.

P.S.
Habe gerade bei amazon gesehen, das der SG350P günstiger ist als der SG250P.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.09.2020, aktualisiert um 13:51 Uhr
Dann natürlich der 350P !
Preiswerter als ein SG-220P kann er aber niemals sein. Der 220P reicht als einfacher L2 Switch auch.
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
27.09.2020 um 14:11 Uhr
Hi aqui,
Zwischen dem SG350 und dem 220 liegen ca. 60€. Kann der 220 auch 10GBit SFPs? Die will ich als Trunk zum RB 4011 nutzen.
Spartacus.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.09.2020, aktualisiert um 14:47 Uhr
Nope, kein SFP+ / 10G Support nur SFP / 1G.
https://www.cisco.com/c/dam/en/us/products/collateral/switches/small-bus ...
Dann bleibts bei den SG350ern aber dann musst du die -X Variante nehmen für 10G . Ohne X (= römisch 10) macht der 350er auch nur 1G. Beachte das !
Bitte warten ..
Mitglied: 145916
28.09.2020, aktualisiert um 12:08 Uhr
Zitat von Spartacus:
10GBit SFPs? Die will ich als Trunk zum RB 4011 nutzen.
Nur zur Info für die Nutzung des 10G Ports des RB4011: Die CPU des RB4011 routet über den 10G Port max. so 7 GBit/s bevor sie am Anschlag bei 100% läuft. Eine volle Ausnutzung des Ports ist hier also nicht möglich, dafür ist die CPU dann doch zu etwas zu schwach. Die Entscheidung hier eine CPU zu verbauen die die Möglichkeiten der Netzwerkhardware nicht ausnutzen kann war wohl ein Kompromiss zwischen Leistung und Stromverbrauch, trotzdem ein TOP Gerät für den Preis, keine Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
29.09.2020 um 15:18 Uhr
Hallo eaglefinder,
vielen Dank für den Tipp! Schauen wir mal, wieviel Traffic in der Praxis in meinem Netz tatsächlich los ist! ICh werde berichten, sobald die Dinger am Start sind.
Spartacus
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
Störung Fax2Mail bei NFON am 24.10.20? Kein Mailversand von NFON möglich?
gelöst StefanKittelFrageTK-Netze & Geräte23 Kommentare

Hallo, scheinbar gibt es eine Störung bei NFONs Fax2Mail am heutigen Tag 24.10.20. Man kann Faxe an schicken und ...

Windows Server
Veeam - DCs restore - 0xc00002e2
gelöst Freak-On-SiliconFrageWindows Server22 Kommentare

Servus; Ich hab hier zwei Server 2012R2 DCs auf jeweils einem Hyper-V sitzen. Gesichert wird mit Veeam B&R. JA, ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
kman123FrageVoice over IP14 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

Router & Routing
VPN Performance durch Mikrotik erhöhen
JseidiFrageRouter & Routing12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe Stand heute zwei Standort die ich per Site-to-Site VPN über zwei Fritzboxen verbinde. Da hier ...

Datenbanken
MSsql Express - Daten befüllen
istbananeFrageDatenbanken8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bisher nicht viel mit Datenbanken zu tun gehabt. Nun gibt es ein paar Access Datenbanken ...

Microsoft
Sharepoint Website für externe User
RoadmaxFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte eine komplette Website für externe User (Gäste) freigeben, in der sie nur "lesen" können. Dabei ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Mikrotik DUAL WAN mit Telekom VDSL und Entertain

ITAllrounderFrageRouter & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, hier im Forum gibt es etliche Anleitungen dazu aber ich scheitere wohl schon am Grundgedanken. Folgender IST-Zustand: ...

DSL, VDSL

PFsense 2x VDSL Telekom

daMopsiFrageDSL, VDSL4 Kommentare

Hallo Zusammen, vor ein paar Wochen haben wir einen unserer Internetanschlüsse bereits auf VDSL von der Telekom umgestellt. Die ...

Router & Routing

Inter VLAN Routing Problem mit Mikrotik RB4011

gelöst daniel.sFrageRouter & Routing12 Kommentare

Hallo Community, ich habe etwas vollmundig versprochen meiner Frau bei einer Model-VLAN Konfiguration zu helfen und stehe schon seit ...

Router & Routing

Cisco Router 4331 IOS-XE und Magenta TV Probleme

gelöst DamIan71FrageRouter & Routing6 Kommentare

Lieben Gruß, ich denke ich habe ein Problem welches ich selbst im Augenblick nicht lösen kann. Erstmal vielleicht zur ...

Switche und Hubs

Cisco SG300 und VDSL der Telekom?

Maik20FrageSwitche und Hubs21 Kommentare

Hallo, wir wollen im Januar unseren ISDN+DSL Anschluss ablösen und bei der Telekom auf VDSL mit VOIP umsteigen. Es ...

DSL, VDSL

Telekom Business VDSL zu langsam - Modemproblem?

gelöst the-buccaneerFrageDSL, VDSL14 Kommentare

Moinsen zusammen! Kämpfe mit einem mir etwas schleierhaften Problem mit einem Telekom Business-Anschluss. (50/10) Ist (noch) ein "klassisches" VDSL ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT