Mikrotik WLAN optimieren

Mitglied: Rainer117

Rainer117 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.04.2021 um 17:23 Uhr, 530 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich habe jetzt das ganze WE diverse Einstellungen in meiner Konstellation MikroTik wAP ac und MikroTik hAP ac2 vorgenommen und ich schaffe es nicht, eine wirklich zufriedenstellende Datenübertragungsrate zu generieren. Ich habe zu Testzwecken die Geräte in einem Raum ca. 5m voneinander entfernt aufgestellt und das beste Ergebnis war dieses:

grafik - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Bei den Einstellungen (nur Modus unterscheidet sich auf der anderen Seite ap-bridge):

einstellung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Alles andere "default"-Werte.

An welchen Stellschrauben kann ich noch drehen? Im 5Ghz-Bereich ist dies hier das einzige Netz weit und breit.

Ich bin gerade ziemlich frustiert und dankbar für jeden Tipp :-) face-smile

VG
Rainer
Mitglied: Visucius
25.04.2021, aktualisiert 26.04.2021
Ohne, dass ich jetzt "Wifi-Mikrotik-Fan" bin (und vermutlich auch werde). Aber es meldet sich offenbar niemand "berufeneres". So sieht das bei mir aus:

bildschirmfoto 2021-04-25 um 23.01.40 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe mich bei der Konfiguration allerdings auch ziemlich abgequält und (halbwegs) zufrieden war ich dann erst nach einem Reset der HW. Davor konnte ich konfigurieren was ich wollte ohne, dass ich auch nur halbwegs meine lütte 50/10er Internetanbindung ausschöpfte.

Viel Erfolg!

PS: So wie ich das verstehe ist der NV2 auf a,b,g beschränkt?! Und wenn Du bei Installation "any" auswählst, dürfte die Sendeleistung auf "outdoor" beschränkt sein. Und gib ihm bei "Channel" noch nen C am Anfang mit. Mit "xxxxx" hatte ich auch Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.04.2021, aktualisiert um 11:29 Uhr
Zuden o.a. Fehlern ist auch die Kanalwahl bei 80 Mhz Kanälen falsch:
5ghz - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
WPS sollte deaktiviert sein und Multicast helper auf Full
Ob das proprietäre NV besser ist als 802.11 ist auch fraglich. Weitere Infos zu dem Thema findet man auch hier und auch hier.
Bitte warten ..
Mitglied: Rainer117
26.04.2021 um 20:12 Uhr
Hallo und vielen Dank für die Antworten.

Also mit der "Channel Width" habe ich tatsächlich alle durchprobiert und eigentlich in der Konfiguration das beste Ergebnis erzielt.
Gleiches gilt für das Protokoll (hier war ich von nv2 absolut begeistert).

"Skip DFS Channels": Hier ist eine Fehlinterpretation meinerseits passiert - ich bin davon ausgegangen, dass die DFS-Kanäle übersprungen werden, wenn ich den Parameter aktiviere. Diese Annahme hätte im schlimmsten Fall also teuer werden können, umso dankbarer bin ich dafür ;-) face-wink
(Das meintest du doch Aquai?)

Dann werde ich mal den Multicast helper ausprobieren und mir die Youtube Videos anschauen, dann bin ich ja erstmal beschäftigt...


Hardware habe ich auch schon des Öfteren Resettet, bin auch schon am überlegen, ob da nicht auch ein HW-Defekt vorliegen könnte.
Naja, wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist ja auch meistens die Badehose schuld ;-) face-wink

VG
Rainer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.04.2021, aktualisiert um 22:51 Uhr
Diese Annahme hätte im schlimmsten Fall also teuer werden können
Vermutlich Quatsch, aber dafür müsste man mal verstehen was du mit dieser Äußerung genau meinst..?!
Passe in jedem Falle auch deinen Funkkanal auf einen der 80Mhz Kanäle an.
wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist ja auch meistens die Badehose schuld
DER war gut !! 🤣
Bitte warten ..
Mitglied: Rainer117
27.04.2021 um 08:28 Uhr
Damit meinte ich, dass es beim Einsatz im 5-GHz-Band Vorschrift von der Bundesnetzagentur ist, dass WLAN-Geräte außerhalb von Gebäuden nur die Kanäle 100 bis 140 nutzen dürfen und dabei DFS einsetzen müssen.

Aber mit 5180 Mhz liege ich doch im 80 Mhz Kanal?
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
27.04.2021, aktualisiert um 08:36 Uhr
Zitat von @Rainer117:

Damit meinte ich, dass es beim Einsatz im 5-GHz-Band Vorschrift von der Bundesnetzagentur ist, dass WLAN-Geräte außerhalb von Gebäuden nur die Kanäle 100 bis 140 nutzen dürfen und dabei DFS einsetzen müssen.

Aber mit 5180 Mhz liege ich doch im 80 Mhz Kanal?
Aha, wo kann ich das denn so nachlesen?
Bitte warten ..
Mitglied: Rainer117
27.04.2021 um 09:20 Uhr
Verfügung 151 von 2018 Bundesnetzagentur
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
27.04.2021 um 09:28 Uhr
Danke. Nur passt das doch nichit zusammen?!

Du hast 5180, das ist demnach ein "Indoor-Kanal". Erklärst aber gleichzeitig, dass outdoor nur die Kanäle ab 5470 verwendet werden dürfen?!

Hast Du nu ne Inneninstallation oder Außeninstallation?!

Die 80 Mhz-Kanäle sind übrigens: 80MHz: 42, 58, 106, 122
(https://wlanport.de/information/wlanwiki/5ghz-kanaele-fuer-wlan-in-deuts ...)
Bitte warten ..
Mitglied: Rainer117
27.04.2021 um 11:05 Uhr
Da hast du natürlich recht, passt nicht zusammen und ist der Testsituation geschuldet. Langfristig soll es eine Außeninstallation sein, aber zum testen hatte ich die Geräte ja in einem Raum aufgestellt. Also hier ist tatsächlich ein kleines Durcheinander entstanden, aber ich bin davon ausgegangen, dass das für die Testzwecke keinen Einfluss hat.

Naja, werde jetzt dann gleich mal auf Kanal 106 wechseln, aber mit dem Parameter Skip-DFS Channels bin ich jetzt trotzdem verunsichert und die MK-Beschreibung verstehe ich ehrlich gesagt nicht:

"skip-dfs-channels (string | 10min-cac | all | disabled; Default: disabled):
These values are used to skip all DFS channels or specifically skip DFS CAC channels in range 5600-5650MHz which detection could go up to 10min."

Letzten Endes muss DFS ja aktiviert sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2021 um 11:10 Uhr
Deshalb bleibt der Parameter ja auch auf disabled. Du willst diese Kanäle ja NICHT skippen ! Einfache Logik... ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Rainer117
27.04.2021, aktualisiert um 12:07 Uhr
Aber verlässt dann der AP den Kanal, wenn er - wie gefordert einen Radarpuls vom z.B. Wetterradar empfängt? Ich habe ja einen festen Kanal eingestellt...

Einfache Logik wäre "nein" ;-) face-wink und demzufolge dann die Frage: "wie mache ich es besser?" ;-) face-wink

Hilft mir die Option 10-min-cac vielleicht?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2021, aktualisiert um 12:10 Uhr
Aber verlässt dann der AP den Kanal
Ja, aber annouced dann seinem/seinen Gegenüber(n) das der/die auf den neuen Kanal x mitkommt ! ;-) face-wink
WLAN Management Mechanismen lesen und verstehen hilft... ;-) face-wink
https://de.wikipedia.org/wiki/Dynamic_Frequency_Selection
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Unterschiedliche IP-Adressbereiche im Netzwerk
achkleinVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem mit der WLAN-Verbindung zum Router (Fritzbox Cable 6490). Das verbundene Notebook hat die Adresse 192.168.0.164, Gateway ist 192.168.0.149: ...

Off Topic
Microsoft und der (leidige) Datenschutz
Franz-Josef-IIVor 1 TagAllgemeinOff Topic18 Kommentare

Hello Ich möchte vorausschicken, daß ich rein prinzipiell nichts gegen Microsoft habe, eher gegen die US-amerikanische Politik 😊 Microsoft bietet die Datenverarbeitung in der ...

Off Topic
32 bit Problem
brammerVor 1 TagAllgemeinOff Topic9 Kommentare

Hallo, also das ist mal ein Problem das ich auch haben möchte eine Aktie ist mehr Wert als das die Börsensoftware darstellen kann. brammer

Hardware
Thin- oder Zero-Client für RDP und Dual-Monitor im LAN gesucht
FestplattenaufzieherVor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Hallo, Kurzfassung meiner Frage: Ich suche Thin/Zero-Clients (4 Stück) mit Dual-Monitor-Unterstützung für den RDP-Zugriff auf PCs in einem LAN - idealerweise lautlos und relativ ...

Windows Server
Lizenzen für Virtualisierungshost
TakworianVor 11 StundenFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich werde demnächst einen HA-Cluster aus 3 x HP DL580 in Betrieb nehmen. Der Cluster wird unter Proxmox betrieben und es sollen diverse ...

Windows 10
Windows 10 2021-04 end of life?
gelöst Paedi12Vor 1 TagFrageWindows 103 Kommentare

Hi Leute! Ich bin gerade auf der Suche, wie lange die Windows Version 2021-04 unterstützt wird. Kann aber nichts finden. Hat jemand eine Ahnung, ...

Switche und Hubs
Netgear Switch Problem bei VLAN Konfiguration
gelöst meltersVor 1 TagFrageSwitche und Hubs15 Kommentare

Hallo, ich habe einen Netgear XS716T Switch zum Testen in Betrieb genommen, komme aber mit der VLAN Konfiguration nicht so ganz klar. Bislang habe ...

Router & Routing
Suche Tipps für Selfmade-Load-Balancing-Router auf HP MicroServer Gen10+
gelöst MagicChris86Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen HP MicroServer Gen10+ Performance übrig, der bei einer Kundin rausgeflogen ist, weil sie mehr Power brauchte für Desktopvirtualisierung für ...